Cartes mères

Ryzen 5000 X570 oder X670

in Kürze kommen ja die x670 Mainboards sowie die neuen Ryzen Prozessoren raus.
Werde mir einen komplett neuen PC zusammenbauen, lohnt es sich da ein neues Board der x670 zu kaufen (was wahrscheinlich teurer sein wird) oder reicht da ein x570 völlig aus?
Und worin liegt dann der Unterschied zwischen den beiden Typen?
VVyrschpublié dans Cartes mères il y a 1 moisdernière activité il y a 1 mois5
publié dans Cartes mères il y a 1 moisdernière activité il y a 1 mois5
Es wird kein X670 / B650 Mainboard für Ryzen 5000 geben. Das ist bestätigt.

A520, B550 und X570 sind die empfohlenen Boards. Einfach sicherstellen, dass mindestens AGESA 1.0.8.x drauf ist. BIOS aktualisieren.

B450/X470 werden frühestens ab Januar 2021 "Ryzen 5000" tauglich gemacht.
Suhryorkcitypublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Achso okay, ich hatte gelesen, dass Ende Oktober x670 released werden, scheint wohl ein Fehler gewesen zu sein.
Dann bleibe ich wohl beim ASUS x570 Strix. Muss ich das, wenn ich das neu bestelle, auch updaten oder ist das dann bereits erledigt?
VVyrschpublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Das ist tricky. Wenn die Läden noch ältere Lagerwaren haben, dann müsstest du noch die bios updates selber durchführen.

Kann man nicht mit Sicherheit sagen. Wenn auf der Packung "Ryzen 5000 ready" steht, ist alles gut. Aber das siehst du ja bei Onlinebestellung erst wenn das Board bei dir ankommt.
Suhryorkcitypublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Werden die z490 auch kompatibel sein?
mettuelepublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Z490 Mainboards sind ausschliesslich mit Intel CPUs kompatibel.
VVyrschpublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois

Contribuez à cette discussion