Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Sensonic Professional Plus SR-3000E
  • Sensonic Professional Plus SR-3000E
  • Sensonic Professional Plus SR-3000E
CHF 103.–statt 129.–
Waterpik Sensonic Professional Plus SR-3000E

Frage zu Waterpik Sensonic Professional Plus SR-3000E

User rolfhaas1

Ich habe die Akkus selbst gewechselt. Jetzt ist die Bürste besser als sie neu war.

09.02.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Burney

Wer hat den Akku schon selbst gewechselt? Habe mal aufgemacht....muss man wohl löten oder?

07.08.2018
User rolfhaas1

Ja die Akkus haben Lötfahnen

07.08.2018
User mr_kuerm

Nach 3 Jahren ist der Akku durch.
Kann mir jemand sagen, wo man einen Akku herkriegt? Also ausser bei Amazon?
Möchte nicht alles wegwerfen nur wegen Akkuproblemen. Löten ist kein Problem

25.11.2018
Antworten
User mr_kuerm

Ich hab die Zahnbürste seit 2 Jahren täglich in Gebrauch und der Akku hält noch immer ziemlich lange.. (keine Ahnung wie der Vergleich zur ersten Woche ist, aber es reicht locker..)

03.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User filalig

Schliesse mich Mr_Kuerm Statement an. Die ZB steht permanent auf der Ladestation, hat dabei aber genug Saft für einen mehrtägigen Städtetripp für 2 Personen

04.07.2017
User markvan

Danke. Dann hab ich wohl Pech mit meinem Gerät: nach nicht mal drei Jahren hat der Akku nicht mal mehr genug Saft für einen Zahnputzdurchgang, obwohl das Teil den ganzen Tag auf der Ladestation steht …

04.07.2017
User Snuge

Hallo zusammen ich habe die Zahnbürste seit beinahe 3 Jahren im täglichen Gebrauch. Meine gibt jetzt so allmählich den Geist auf. Für mich gibt es aber keine bessere Zahnbürste als diese. Ich habe nach 2 Jahren jeweils nur sehr wenig Zahnstein. Ich werde aber in den nächsten Tagen meine nächste bestellen. Ich kann sie jederzeit weiterempfehlen.

20.08.2017
Antworten
User Freedomsaver

Ich hatte diese Zahnbürste nun bereits 2 x 2 Jahre, und immer nach ca. 2 Jahren gibt der Akku auf und reicht nicht mal mehr für 1 x Zähneputzen (2 Minuten). Die erste konnte ich per Garantie ersetzen lassen, und das Garantiegerät muss nun auch wieder ersetzt werden.

Dieses Gerät ist definitiv Top und ich würde es jedem Empfehlen, aber die Akku-Lebensdauer ist meiner Meinung sehr enttäuschend. (Solche Geräte müssen definitiv mehr als 4 Jahre überleben.)

03.06.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User iwex2digitec

Ja der Akku ist definitiv die Schwachstelle haben die da schlechte Akkus eingebaut? Für alle die den Akku nicht selber wechseln wollen empfehle ich bbi-zueriwest.ch, die ersetzen die zwei Akkubatterien zu einem günstigen Preis (bitte dort anfragen).

24.10.2019
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.