Squashschläger

Durch das grosse Sortiment an Squashrackets von Marken wie tecnifibre, Salming oder Unsquashable haben wir für jeden Sportler den passenden Squashschläger. Ob als Freizeit- oder Profispieler, bei der Wahl deines Schlägers kannst du dich an drei wesentlichen Punkten orientieren: Spielweise, Gewicht und Stufen der Schaftflexibilität. Das Gewicht von Squashschlägern variiert stark von 130 bis 250 g. Als Anfänger empfehlen wir dir einen grifflastigen und leichten (130 bis 150 g) Schläger aus Aluminium, mit dem du schnelle, geschickte Züge dank guter Wendigkeit vornehmen kannst. Bei leichten Schlägern mit Brücke ist die Schlagkraft zwar wegen höherer Vibration entschärft, dafür ist die Positionierung des Balls einfacher zu handeln. Auch ein möglichst grosser Schlägerkopf ist zu Beginn von Vorteil, da der sogenannte «Sweet-Spot», der beste Bereich zum Schlagen, grosszügiger ist. Wenn du schon zu den Profis mit aggressiver Spielweise gehörst, ist ein kopflastiger, schwerer Squashschläger (maximal 200 g) mit offenem Kopf dein Kandidat. Bist du eher der taktisch kluge Typ? Dann entscheidest du dich für die ausgewogene Variante (150 bis 170 g). Hier liegt der der Schwerpunkt in der Schlägermitte. Je kleiner der Schlägerkopf und je straffer die Bespannung der Saiten, desto grösser ist die Schlagkraft, weil der Ball exakter zentriert werden kann. Der Griff eines Squashschlägers richtet sich nach deiner Handgrösse und kann im Zweifelsfall einfach ausgetauscht werden. In unserem Sortiment findest du ausgewogene, grifflastige und kopflastige Squashschläger, die in coolem Look daher kommen und dich das Spielfeld rocken lassen. 


Placeholder image
placeholder

placeholder

Placeholder image
placeholder

placeholder

48 Produkte

Verfügbarkeit: Postversand
Sortierung: Bestseller

Diskussionen zu Squashschläger