Zurück zum Produkt
Crystal Megapack
138.–
SodaStream Crystal Megapack

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
david-cslu

vor 3 Jahren

17

8

2 von 5 Sternen

Nicht überzeugend

Entgegen den meisten anderen Kommentatoren hat mich das Produkt nicht wirklich überzeugt.

Ich habe seit den 90er Jahren mit drei verschiedenen Sprudel-Systemen gearbeitet und dieses hier steht in Sachen Handhabung mit
Abstand am schlechtesten da. Die Dosierung würde ich als eher mühsam und unzuverlässig bezeichnen.

Dazu kommt die nicht ideale Verarbeitungsqualität insbesondere im Bereich des Verschlusses, welcher klemmt und quietscht.

Last but not least ist der absurd hohe CO2-Verbrauch zu nennen... mit einer dieser teuren CO2-Flaschen kann ich so wenig Wasser produzieren, dass ich mich bald fragen muss, ob man damit beim Literpreis nicht auf Champagner-Niveau landet.
Da ich an anderer Stelle von deutlich höheren Reichweiten gelesen habe als ich sie bei mir erzielen konnte, kann es natürlich auch sein, dass das System einfach undicht ist. Das wäre dann ein weiterer Minuspunkt für die Vearbeitung.

Ich habe das Produkt sehr schnell wieder ausrangiert.
 

Contra

  • undicht? (zumindest absurd hoher CO2 Verbrauch)
  • zweifelhafte Verarbeitungsqualität
  • mühsame Handhabung
  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    wanlinya

    vor 2 Jahren

    0

    0

    Hallo. Ich bin auf Suche nach einem Sprudel System. Könntest Du eine weitere Marke empfehlen? Dieses Set hat mich besonders interessiert, da es das einzige ist, das ich kenne, das Glassflaschen hat. Aber alle Minuspunkten, die Du erwähnt hast, finde ich natürlich auch sehr wichtig.
    Vielen Dank.
     

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    david-cslu

    vor 2 Jahren

    0

    1

    @Wanlinya
    Ich habe leider keine aktuelle Empfehlung, da ich seit der "Abschaffung" des hier bewerteten SodaStream-Systems kein Sprudelsystem mehr nutze.
    Und meine früheren beiden Systeme waren ein System der Firma "Nsa"
    das vor über 20 Jahren angeschafft wurde (recht ähnlich dem SodaStream-System, nur das es besser funktioniert hat) sowie ein System das fest ins Spülbecken der Küche eingebaut wurde in einer Wohnung, die ich inzwischen nicht mehr bewohne. Name weiss ich leider nicht, hat damals der Sanitär eingebaut (hat natürlich ein bisschen was gekostet, dafür konnte man grosse CO2-Flaschen unter dem Spülbecken anschliessen, die dann auch eine Weile gehalten haben.). 

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    belimooo

    vor 2 Jahren

    1

    1

    Absurd hoher Verbrauch??? Wieviele Liter hast du etwa geschafft mit einer Füllung? Ich schaffe etwa 60 Liter pro Flasche CO2.

Avatar
Es gelten die Community-Bedingungen