Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Chill Flex Pro (40m², 9000BTU/h)
  • Chill Flex Pro (40m², 9000BTU/h)
  • Chill Flex Pro (40m², 9000BTU/h)
A
Energieeffizienz
A
CHF 599.–
Electrolux Chill Flex Pro (40m², 9000BTU/h)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

7 beantwortete Fragen zu Electrolux Chill Flex Pro (40m², 9000BTU/h)

User sedecom11

Muss ich das Kondenswasser leeren oder wird es durch das Gerät verdunstet?

27.06.2020
2 Antworten
User Evodash
Akzeptierte Antwort

Es gibt einen Schlauch über den das Kondenswasser ablaufen kann. Das Wasser sollte dann in einen behälter fliessen.

28.06.2020
User SPGR3
User nuclearcity
Akzeptierte Antwort

Ich habe bei meinen Grosseltern dieses Gerät installiert.

Lief den ganzen letzten Sommer über. Gefühlt habe ich lediglich ca. 3-4x entleert.

Dazu habe ich jeweils das Gerät ausgeschaltet, weil man (ausser man installiert den Schlauch, der die Flüssigkeit in einen Behälter o.ä. abgibt) das Gerät nach hinten Kippen muss, damit die Flüssigkeit am hinten, ganz unten angebrachten Abfluss abläuft. Das Gerät muss relativ stark gekippt werden was dazu führt, dass man praktisch nichts "unterstellen" kann, wo das Wasser reinfliessen kann, weil dann der Ablass schon fast den Boden berührt.

Es kam aber jeweils nicht sehr viel Flüssigkeit raus, grobe Schätzung = einige Deziliter. Wir habens dann jeweils in eine Kehrichtschaufel laufen lassen oder auf den Plattenboden und dann aufgewischt.

Hoffe das hilft.

19.04.2020
User Anonymous
User spinours
Akzeptierte Antwort

Oui !

01.07.2019
User sandra.hartmann

Wie oft muss das Kühlmittel gewechselt werden (durchschnittlich)?

30.07.2018
1 Antwort
User waeber.jan
Akzeptierte Antwort

Das Kältemittel R290 (Gas) ist in einem geschlossenem Kreislauf. Es sollte sich nicht verflüchtigen. Jedoch kann es durch alterung und Erschüterungen über die Jahre zu Undichtigkeiten bei Dichtungen/verbindungen führen. Und so das Gas entweichen.

Meine erstes Klimagerät hat 11 Jahre einwandfrei gekühlt. Voraussetzung die Pflege stimmt. (Filter,wasserentleeren....)

31.07.2018