Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • PURE Q9 PQ91-ANIMA
  • PURE Q9 PQ91-ANIMA
  • PURE Q9 PQ91-ANIMA
CHF 359.–
Electrolux PURE Q9 PQ91-ANIMA

Bewertung zu Electrolux PURE Q9 PQ91-ANIMA.

User Launedernatur

Vorsicht vor Wasser! Filter unbedingt komplett trocken einsetzen!

Eins vorweg: Ich weiss, dass es in der (rein bebilderten) Anleitung steht, dass das Gerät nicht geeignet ist um Wasser aufzusaugen. Soweit verständlich. Vorsicht nun aber, wenn man, wie ich, vorhat, den Staubbehälter nicht nur zu leeren, sondern auch auszuwaschen. Nur übersah ich den Hinweis, dass die Filtermatten nach Kontakt mit Wasser 24h trocknen sollten/müssen. Die Filtermatte, die die Elektronik vom Staubbehälter trennt, kann sehr viel Wasser aufnehmen! Und sie ist die einzige Schwelle zwischen der Elektronik/des Akkupacks und dem Staubbehälter. Wirksam gegen Staub, aber wasserdurchlässig. Nach der Filtermatte geniesst die Elektronik keinen weiteren Schutz, die Abluft strömt ungehindert über Kondensatoren und dergleichen. Nach meinem Fauxpas mit dem nassen Filter liess sich das Handteil nun nicht mehr einschalten und nicht mehr laden. Also komplette Zerlegung und einige Tage trocknen lassen. Nun scheint der Sauger wieder zu funktionieren. Und ich bin auch klüger. Aber doch erstaunt über diesen m.M.n. Fehler bei der Konstruktion. Da ich den Pure Q9 kürzlich als Tagesangebot zusammen mit dem Electrolux PI92-4ANM erstanden habe, werde ich es tunlichst unterlassen, beim Saugroboter denselben Fehler zu machen.

+
+
-
16.02.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.