Die besten cdVet Produkte der Kategorie Pferdefutter

Auf dieser Seite findest du eine Rangliste der besten Produkte von cdVet aus dieser Kategorie. Um dir einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir die wichtigsten Informationen zu den Produkten in der Rangliste bereits für dich zusammengestellt.

1. cdVet EquiGreen HuminoMineral

Mineralergänzungsfuttermittel für Pferde

Hochwertiger, bioverfügbarer Nährstoffgeber auf Basis des bewährtenEquiGreen MicroMineral zusätzlich mit HuminoMin-Komplex


EquiGreen HuminoMineral vereint den Klassiker EquiGreen MicroMineral nun mit dem einzigartigen HuminoMin-Komplex zu einem noch nicht dagewesenen Gesamtkonzept an Vitalität und Nährstoffen. Sonnenblumenkerne sind von Natur aus reich an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Hervorzuheben ist ganz besonders ihr hoher Gehalt an Zink und Magnesium. Des Weiteren enthalten sie viel Folsäure sowie Vitamin E, B-Vitamine, Betakarotin, Schwefel, Kalium und Selen.

Besonderheit des HuminoMin-Komplexes: Auch Darmgesundheit und Umweltbedingungen spielen bei der Aufnahme und Verwertung benötigter Mikronährstoffe eine nicht zu unterschätzende Rolle. Hier setzt der HuminoMin-Komplex an: Durch die ausgeklügelte Komposition werden die Schleimhäute von Magen und Darm geschützt und in Ihrer Funktion unterstützt, was die Aufnahme benötigter Mikronährstoffe begünstigt.

Aufgrund hoher toxinbindender Eigenschaften des HuminoMin-Komplexes werden Toxine aus Bakterien und Pilzen oder auch von außen zugeführten Giften wie Glyphosat bereits im Darm abgebunden und über den Kot ausgeschieden. So kommt es zu einer geringeren Belastung für den Organismus, da sie nicht ins Blut gelangen und Organe und Gewebe geschützt bleiben. Das Vorkommen von Glyphosat in immer mehr Futtermitteln – pflanzlichen wie tierischen Ursprungs - führt, gerade, was die Versorgung mit Mineralien und Spurenelementen angeht, zu immer mehr Problemen. Denn Glyphosat besitzt die Eigenschaft, dass es diese Mikronährstoffe sowohl bereits im Boden wie auch in der Pflanze und im Tierkörper, zu unlöslichen Komplexverbindungen bindet. Diese stehen daher dann nicht mehr für die Versorgung des Organismus zur Verfügung. Es kommt zu einer Mangelsituation, obwohl eigentlich genug Mineralien und Spurenelemente vorhanden wären, da diese von Glyphosat so gebunden wurden, so dass sie nicht aufgenommen werden können. Dadurch dass der HuminoMin-Komplex wiederum Glyphosat bindet, sind diese lebenswichtigen Nährstoffe wieder besser vom Körper verwertbar.

Außerdem unterstützt der HuminoMin-Komplex die Regulation des Säure-Basenhaushaltes und zeichnet sich durch hervorragende zellschützende antioxidative Eigenschaften aus.

HuminoMin-Komplex:

•         Schleimhautschutz für Magen und Darm

•         Toxinbindung (z.B. Pilz-, Bakterien-Toxine, Glyphosat, …)

•         hervorragende Futter-/Nahrungsverwertung – Mikronährstoffe werden besser aufgenommen

•         Zellschutz durch antioxidative Eigenschaften

•         Regulation des Säure-Basenhaushaltes

•         unterstützt die Immunabwehr durch Ausgleich des Mineralienmangels

Zusammensetzung: Algenkalk, Bierhefe, Malzkeime, Bio-Sonnenblumenkuchen 12,5%*, Seealgenmehl, Traubenkernmehl, Torf

*aus kontrolliert biologischem Anbau DE-ÖKO-001 EU Landwirtschaft

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 20g

Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000 mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium 15,4%, Phosphor 0,26%, Natrium 0,26%, Magnesium 1,04%, salzsäureunlösliche Asche 6%

Fütterungsempfehlung (ab 1 kg Verpackungsgröße): 30 g täglich über das Futter geben; bei besonderem Bedarf wie z.B. im Fellwechsel, dem letzten 1/3 der Trächtigkeit, sowie während der Laktation sollte die Fütterungsmenge auf 60 - 120 g erhöht werden.

1 gestrichener Messlöffel entspricht ca. 7,4 g?Fütterungsempfehlung (ab 8.
 

cdVet EquiGreen HuminoMineral
Pferdefutter
36.70 CHF 36.70 CHF/1kg

cdVet EquiGreen HuminoMineral

2. cdVet HustaVet AtemMix

Zur Unterstützung der Bronchialfunktion und des beim Pferd so sensitiv reagierenden Atemwegstraktes.

HustaVet AtemMix ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde
und enthält die in der üblichen Nahrung fehlenden Bronchialkräuter. Diese feinen Nahrungsstoffe haben sich zur bedarfsgerechten Fütterung bei atemwegsempfindlichen Pferden seit Jahren bewährt. Durch die aus rein natürlichen Quellen enthaltenen Vitamine und Flavonoide werden die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt und und das Wohlbefinden des Pferdes verbessert. HustaVet AtemMix unterstützt auch das Herz- und Kreislaufsystem durch den enthaltenen Weißdorn.

Eine optimale Versorgung mit Vitaminen und ausgesuchten Kräutern fördert die Immunabwehr und unterstützt die physiologischen Organfunktionen z.B. die der Atemwege.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung: Weißdorn, Brennnesselkraut, Fichtennadeln, Thymian, Süßholzwurzel, Birkenblatt

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 9,4%, Rohfett 2,5%, Rohfaser 27,2%, Rohasche 6,2%, Calcium 1,17%, Phosphor 0,21%, Natrium 0,03%

Fütterungsempfehlung: bei Bedarf 1x täglich 3 Messlöffel über das Futter geben; Dauerfütterung atemwegsempfindlicher Pferde: 1x täglich zwei Messlöffel über das Futter geben

1 Messlöffel entspricht ca. 4g

Lieferumfang:

1x cdVet HustaVet AtemMix.
 

cdVet HustaVet AtemMix (1 x, 700 g)
Pferdefutter
41.95 CHF 59.93 CHF/1kg

cdVet HustaVet AtemMix

1 x, 700 g

3. cdVet EquiGreen WK-Mix

Produktinformationen "EquiGreen WK-Mix"

Ergänzungsfuttermittel für Pferde Wilde Kräuter für ein wurmfeindliches Darmmilieu EquiGreen WK-Mix wurde für den speziellen
Ernährungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht.
Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe, kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen.

Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen.
Doch gerade diese Stoffe tragen bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen, krankhaften Wurmbesatz durch gesunde Ernährung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in EquiGreen WK-Mix enthalten sind, unterstützt werden.

Dies erreichen Sie neben einer ausgewogenen Ernährung mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung EquiGreen WK-Mix, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe, ausgleichen kann.

Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie, den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmässige Überwachung der Kotproben zu prüfen.

Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Zitronenmelissenblätter, Wermut Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe: Grapefruitkernextrakt 35000 mg, Oreganumöl 15000 mg Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Kalzium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13% Fütterungsempfehlung: über 4 Wochen täglich 1 g/100 kg Körpergewicht verfüttern. 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1 g.

Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Lieferumfang:

1x cdVet EquiGreen WK-Mix.
 

4. cdVet EquiGreen CushingMix

EquiGreen CushingMix ist speziell auf die ernährungsbedingten Bedürfnisse von Pferden und Ponys mit Stoffwechselproblemen ausgerichtet. Es enthält wichtige Vitalstoffeaus rein natürlichen Quellen, welche leicht verfügbar sind und den in diesen Fällen ohnehin strapazierten Organismus und seine Entgiftungsorgane nicht noch weiter belasten. Mit seiner ausgewogenen Zusammensetzung auf der Basis von Mönchspfeffer, Grünhafer und einigen ausgewählten Kräutern stellt EquiGreen CushingMix eine ideale Futterergänzung für betroffene Tiere dar.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung: Mönchspfeffer, Grünhafer, Hagebuttenschalen, Malzkeime, Bierhefe, Queckenwurzel, Mariendistel, Stiefmütterchen, Himbeerblätter

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 9,3%, Rohfett 4,4%, Rohfaser 23,0%, Rohasche 8,8%, Calcium 0,75%, Natrium 0,10%, Phosphor 0,26%, salzsäureunlösliche Asche 4,5%

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Bentonit 1m558i 34g, Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 20g

Fütterungsempfehlung: über 8 Wochen 1x tägl. Ponys bis 400kg  1 - 2 ML, Pferde bis 600 kg 2 - 3 ML, Pferde über 600 kg  3 - 5 ML

1 Messlöffel entspricht ca. 8,5g

Die Gesamtmenge an Bentonit darf den in Alleinfuttermitteln zulässigen Höchstgehalt von 20000mg/kg Alleinfuttermittel nicht übersteigen.

Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden

Lieferumfang:

1x cdVet EquiGreen CushingMix.
 

cdVet EquiGreen CushingMix (1 x, 1000 g)
Pferdefutter
73.45 CHF 73.45 CHF/1kg

cdVet EquiGreen CushingMix

1 x, 1000 g

5. cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix

EquiGreen ZuchtstutenMix wurde entwickelt, um die Fruchtbarkeit der Stute ernährungsbedingt zu unterstützen. Diese spezielle Mischung kann die Durchblutung der Gebärmutterfördern, deren Muskulatur stärken und damit den Verlauf der Geburt und die anschliessende Regeneration der Stute erleichtern. EquiGreen ZuchtstutenMix gleicht in den letzten Trächtigkeitswochen und der ersten Laktationsphase ernährungsbedingte Imbalancen aus und aktiviert den Stoffwechsel, denn diese Kräuter fehlen auf fast allen Weiden.

Fütterung der Stute vor der Empfängnis

Die Fütterung der güsten Stute sollte dem tatsächlichen Energie und Mikronährstoffbedarf angepasst sein. War die Stute im Sport aktiv oder hat ein Fohlen bei Fuß, bzw. schon mehrere Trächtigkeiten kommt der Fütterung eine noch höhere Bedeutung zu.

Durch Stress, Zucht oder Sport entstandene Nährstoffmängel sollten bereits vor der Bedeckung ausgeglichen werden um die Wahrscheinlichkeit einer guten Aufnahme und eine gesunde Fohlenentwicklung zu fördern.

Kräuter und Fruchtbarkeit

Um die Fruchtbarkeit zu unterstützen, gibt es eine Reihe von Kräutern, die den weiblichen Hormonhaushalt anregen können. Phytohormone, pflanzliche hormonartige Substanzen können hier gute Dienste leisten. Durch Frauenmantel kann der Hormonspiegel reguliert und sowohl der Eisprung als auch die Produktion der sog. Gelbkörper zur Eieinnistung positiv beeinflusst werden. Der hohe Kieselsäuregehalt von Brennessel und Co. kann ernährungsbedingt das Gebärmuttergewebe in seiner Kondition stärken und somit unterstützend zur Geburt und Abfohlung beitragen. Die Kamille, traditionell auch Mutterkraut genannt, kann fütterungsbedingt zu einem physiologischen Ablösen der Plazenta (Nachgeburt) beitragen.

Desweiteren können die in Kräutern enthaltenen Mineralien, Spurenelement und Vitamine die Kräuterarmut der heutigen Wiesen ausgleichen.

Vitamine & Fruchtbarkeit

Das unter anderem in Karotten enthaltene ß-Carotin, bzw. Vitamin A ist für seine fruchtbarkeitssteigernde Bedeutung schon lange bekannt. In den Sommermonaten erfolgt die Deckung bestenfalls über frisches Gras, später über die Heufütterung. Hohe ß-Carotinwerte finden sich allerdings nur im frischen Heu – während der Winterlagerung nimmt der Gehalt stark ab. Ein Mangel kann zur Verkleinerung der Keimdrüsen und damit zum Verlust der Fruchtbarkeit führen. Weitere Anzeichen sind zu schwache oder zu späte Rosse mit oftmals fehlender Follikelbildung. Während der embryonalen Entwicklung kann ein Mangel zu Missbildungen bis hin zum Absterben der Frucht führen. Eine zusätzliche Versorgung mit ß-Carotin vor der Konzeption und während der Trächtigkeit wird daher empfohlen.

Im Falle einer schlechten Fruchtbarkeit empfiehlt cdVet mindestens 3 bis 4 Wochen vor der Bedeckung die Zufütterung von EquiGreen ZuchtstutenMix. Füttern Sie diesen weiter bis die Stute mindestens 3 Wochen trächtig ist. Eine optimierte Versorgung mit fruchtbarkeitsfördernden Vitaminen und Mineralstoffen kann zudem die Wahrscheinlichkeit des frühembryonalen Absterbens der Frucht verringern.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung: Karotten, Frauenmantel, Schafgarbe, Brennnessel, Kamille, Birkenblätter

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 11,7%, Rohfett 3,5%, Rohfaser 11,6%, Rohasche 7,3%, Calcium 0,85%, Phosphor 0,34%, Natrium 0,26%

Fütterungsempfehlung: Fruchtbarkeitsförderung: 3 bis 4 Wochen vor der Bedeckung und weitere 3 Wochen bei bestehender Trächtigkeit täglich 3 – 4 Messlöffel über das Futter geben; Tragende Stuten: 3 Wochen vor dem errechnetem Geburtstermin und 3 Wochen nach der Geburt täglich 3 – 4 Messlöffel über das Futter geben

1 Messlöffel entspricht ca. 4,5g.
 

cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix (3000 g)
Pferdefutter
Neu
115.45 CHF 38.48 CHF/1kg

cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix

3000 g

6. cdVet ArthroGreen herbal

Die aus rein natürlichen Quellen enthaltenen Mineralien und ätherischen Öle im ArthroGreen herbal können die Selbstheilungskräfte unterstützen und das Wohlbefindendes Pferdes verbessern.

Fehlernährung und mangelnde Bewegung verschlechtern die Stoffwechselvorgänge im Knorpel und damit dessen Qualität. Hinzu kommen altersbedingt eine allgemeine Aktivitätsverringerung des Stoffwechsels im gesamten Organismus.

Diese Vorgänge führen über die Verschlechterung der Knorpelqualität zu einer Verminderung der Belastbarkeit.

Durch den im ArthroGreen herbal enthaltenen hohen Kieselsäuregehalt der Brennessel kann der Binde- und Stützgewebsstoffwechsel gelenknah angeregt werden. Neben den ebenfalls in den Brennessel enthaltenen ätherischen Ölen Quercetin und Kämpferol können die im Ingwer enthaltenen Scharföle (Gingerole) die Durchblutung anregen und die Regeneration fördern.

Mariendistel, Löwenzahn und Birkenblatt sind eine hervorragende Unterstützung für Leber- und Niere, wodurch Giftstoffe leichter vom Körper ausgeschieden werden können.

Eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen und ausgesuchten Kräutern unterstützt die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge, die Voraussetzung für gesunde und strapazierfähige Gelenke, Sehnen und Bänder sind.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung: Ingwer, Ginkgo, Brennnessel, Mariendistel, Löwenzahn, Birkenblatt

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 12,5%, Rohfett 3,2%, Rohfaser 13,8%, Rohasche 9,3%, Calcium 1,34%, Phosphor 0,27%, Natrium 0,4%

Fütterungsempfehlung: täglich 3 – 5 Messlöffel über das Futter geben, bei besonderem Bedarf: 8 - 10 Messlöffel

Ein Messlöffel entspricht ca. 5g

Lieferumfang:

1x cdVet ArthroGreen herbal.
 

cdVet ArthroGreen herbal (1 x, 1000 g)
Pferdefutter
66.09 CHF 66.09 CHF/1kg

cdVet ArthroGreen herbal

1 x, 1000 g

7. cdVet EquiGreen MicroMineral

Mineralergänzungsfuttermittel für Pferde

Zur bedarfsgerechten Fütterung von Pferden

Optimale tägliche Nahrungsergänzung - Mineralien, Spurenelemente, Vitamine,
Pulver

EquiGreen MicroMineral enthält 100% rein natürliche Zutaten wie Algen, Algenkalk, Traubenkernmehl und Bierhefe, welche reich an natürlichen, leicht verfügbaren Mikronährstoffen, wie Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen etc. sind und durch ihren pflanzlichen Ursprung die Entgiftungsorgane nicht weiter belasten. Eine optimale naturbelassene Mikronährstoffversorgung mit Calcium, Magnesium, einem Komplex an lebensnotwendigen Spurenelementen und Alginaten wird somit ermöglicht.

Auf optimale Mikronährstoffversorgung ist besonders zu achten:

•         im Wachstum

•         im Fellwechsel

•         im Training und Wettkampfeinsatz

•         im Zuchteinsatz

•         bei Stress

•         bei Fell- und Hautproblemen

•         bei älteren Tieren

•         bei Stoffwechselproblemen und Allergien

•         bei Hufproblemen

Mögliche Folgen von Spurenelement- und Mikronährstoffmangel:

•         Probleme beim Fellwechsel

•         schuppige Haut

•         glanzloses Fell

•         Entwicklungsverzögerung

•         Degeneration von Knochen und Gelenken

•         geschwächtes Immunsystem

•         Stressanfälligkeit

•         schlechte Hufqualität

•         Geburtsschwierigkeiten

Eine möglichst naturnahe Fütterung ist die Grundvoraussetzung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Pferdes. Als auf kontinuierliche Aufnahme von rohfaserreichem, energie- und eiweißarmen Futter ausgerichtete Pflanzenfresser ist auch die Entgiftungskapazität der Pferdeleber beschränkt und wird leicht durch zu nährstoffreiches Futter, Umwelt und sonstige Gifte aber auch durch synthetische Vitamine etc. überlastet. Dies kann zu gefürchteten, heutzutage immer häufiger auftretenden Stoffwechselproblemen wie EMS, PSSM etc. beitragen.

EquiGreen MicroMineral ist eine natürliche, optimale Nahrungsergänzung im Spuren- und Mikronährstoffbereich. Insbesondere bei der Fütterung von Fertigfutter entsteht schnell eine Mangelsituation, weil durch die industrielle und thermische Verarbeitung viele Stoffe beschädigt, verändert bzw. zerstört werden. Synthetische Stoffe können diesen Mangel nicht komplett beheben. Daher sollte EquiGreen MicroMineral in keiner Ernährung fehlen.

Expertentipp: Mangelerscheinungen können auch durch eine gestörte Darmfunktion bzw. Störung der Darmflora hervorgerufen werden. Daher empfiehlt sich, bei gestörter Absorbtionsfähigkeit, eine Fütterung von EquiGreen DarmRein mit anschließender, aufbauender Fütterung von EquiGreen DarmAktiv zur Verbesserung der Aufnahmefähigkeit.

Zusammensetzung: Algenkalk, Bierhefe, Malzkeime,?Seealgenmehl, Traubenkernmehl

Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium 17,0%, Magnesium 1,25%, Kalium 0,65%, Phosphor 0,25%, Natrium 0,65%, salzsäureunlösliche Asche 6,0%

Fütterungsempfehlung: täglich 3,5 Messlöffel (25 g) über das Futter geben. Bei besonderem Bedarf wie z.B. im Fellwechsel, dem letzten 1/3 der Trächtigkeit, sowie während der Laktation sollte die Fütterungsmenge auf 50-100 g erhöht werden. 1 Messlöffel entspricht ca. 7 g.

Lieferumfang:

1x cdVet EquiGreen MicroMineral.
 

cdVet EquiGreen MicroMineral (1 x, 1000 g)
Pferdefutter
34.60 CHF 34.60 CHF/1kg

cdVet EquiGreen MicroMineral

1 x, 1000 g

8. cdVet EquiGreen DarmAktiv

Für die Herstellung von EquiGreen DarmAktiv werden Wild- und Gewürzpflanzen zusammen in einem natürlichen Vorgang fermentiert. Während dieser Fermentation vermehrensich die probiotischen Mikroorganismen und produzieren dabei die für uns so wertvollen Stoffe wie z. B. Milchsäure, Antioxidantien, Enzyme und Vitamine. Durch diese besondere Mischung wertvoller Milchsäurebakterien und Co. kann sich der pH-Wert im Verdauungstrakt regulieren, die Entwicklung pathogener Bakterien wird auf natürliche Weise vermindert. Dadurch wird EquiGreen DarmAktiv zu einem ganzheitlichen Produkt, in dem sich alle Komponenten gegenseitig ergänzen und gemeinsam wirken.

Die fermentierten Kräuter im EquiGreen DarmAktiv unterstützen das Gleichgewicht der Darmflora und die gesamte mikrobiologische Situation. Dadurch wird die physiologische Verdauung gefördert und das natürliche Immunsystem angeregt.

- Milchfrei und daher auch bei Milch- Milchproduktunverträglichkeit sehr gut geeignet.

- Zuckerfrei und damit auch für Diabetiker geeignet. Während des Fermentationsprozesses vermehren sich die Milchsäurebakterien, indem sie die Zucker abbauen und in Milch- und Essigsäure verwandeln. Erst wenn die Zucker vollständig abgebaut sind, ist der Fermentationsprozess abgeschlossen.

- Enthält keinen Alkohol.

- Die enthaltenen Kräuter sind nach der Fermentation nicht mehr in der ursprünglichen Form vorhanden und werden dadurch homöopathieverträglich und zumeist problemlos verträglich.

Vor der Erstverfütterung ist EquiGreen DarmRein empfehlenswert!

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung: Brennnessel fermentiert, Thymian fermentiert, Pfefferminze fermentiert, Oregano fermentiert, Hibiskus fermentiert, Echinacea fermentiert, Bockshornkleesamen fermentiert, Schafgarbe fermentiert, Labkraut fermentiert, Wegwarte fermentiert

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein  0,3%, Rohfaser 1,4%, Rohfett  0,2%, Rohasche 0,7%, Natrium 0,04%; Feuchte 94,9%

Fütterungsempfehlung: je nach Bedarf und Gewicht des Tieres 50 – 80ml 1 mal täglich über mindestens 4 – 6 Wochen; in Folge empfiehlt sich eine regelmäßige Fütterung von EquiGreen DarmAktiv über jeweils 2 – 4 Wochen bzw. nach Bedarf

Vor Frost und Hitze schützen!

Lieferumfang:

1x cdVet EquiGreen DarmAktiv.