Kratzbaum · Katzenbaum

Weshalb braucht es überhaupt einen Katzenbaum?
Es gehört zum natürlichen Trieb deiner Katze, ihre Krallen abzuwetzen und ihr Revier durch duftende Kratzspuren zu markieren. Damit sie dies nicht an deinen
geliebten Möbelstücken oder an den Wänden tut, sind Kratzbäume sehr zu empfehlen. Zudem hält ein Kratzbaum deine Katze fit und minimiert das Risiko von Übergewicht und Gelenkproblemen, da alle Muskeln beim Klettern, Springen und Spielen auf dem Baum gedehnt und bewegt werden.

Auswahl des idealen Kratzbaumes
Besitzt du eine junge Katze, eignen sich kleinere Katzenbäume mit einer Höhe bis zu 1 Meter. Ist deine Katze bereits ausgewachsen, so benötigst du einen stabileren Kratzbaum mit einer Höhe von bis zu 1.80 Meter Höhe.
Die Form deines Baumes wählst du am besten den Vorlieben deiner Katze entsprechend. Je nachdem, ob sie gerne klettert, liegt oder spielt. Deinen Kratzbaum kannst du mit passenden Möbelstücken wie kuscheligen Schlafhöhlen, grossen Liegeebenen oder Kratzsäulen erweitern.

Kratzmöbel-Typen
Eine Kratztonne kann den Spassfaktor und das Wohlbefinden deines Stubentigers noch zusätzlich erhöhen, da er sich in der Kratztonne verstecken und aus verschiedenen Löchern wieder raus- oder reinklettern kann. Kratzbretter lassen sich vertikal an die Wand hängen und bieten deiner Katze noch eine zusätzliche Kratzmöglichkeit.
 

707 Produkte

Verfügbarkeit: Postversand
Sortierung: Bestseller

Kratzbaum
Jazz (135cm)
187.–
Designed by Lotte Jazz (135cm)
Kratzbaum
Tipi Katzenzelt (68cm)
55.–
Zeller Present Tipi Katzenzelt (68cm)
Kratzbaum
Sisalband auf Rolle, 50 m (42.40cm)
27.50
Trixie Sisalband auf Rolle, 50 m (42.40cm)
Kratzbaum
Elora (100cm)
164.–
Designed by Lotte Elora (100cm)
Kratzbaum
Dolomit 2.0 Tofana (160cm)
99.90
Kerbl Dolomit 2.0 Tofana (160cm)
Kratzbaum
Magnefiq (260cm)
214.–
Designed by Lotte Magnefiq (260cm)

Diskussionen zu Kratzbaum