Kinderwagen

    Kinderwagen

    Bei der Auswahl des perfekten Kinderwagens gilt es diverse Kriterien zu beachten. Welches Modell schlussendlich das Richtige ist, ob du ein Kombikinderwagen, ein Buggy, ein Jogger oder schlussendlich ein Geschwisterkinderwagen benötigst und ob dein Modell für die Stadt oder das Land geeignet ist, beantworten wir dir mit folgenden Eckdaten. Anbieter gibt es ganz viele, die meisten findest du auf unserem Onlineshop: Cybex Kinderwagen, sowie auch Modelle von Hauck, KinderKraft, ABC Design, Thule, Joie, Chicco und viele mehr.

    Welche Kriterien sind wichtig zu beachten?
    Benötigst du dein Kinderwagen für ein oder mehrere Kinder? Wichtig auch in die Zukunft zu schauen, wird allenfalls bald ein Geschwisterchen folgen, damit der Kinderwagen in ein Geschwisterwagen umgebaut werden kann.
    Wie alt ist dein Kind? Soll es bereits Richtung Umfeld schauen können oder lieber noch Richtung Eltern?
    Wo wirst du den Kinderwagen nutzen? Hauptsächlich in der Stadt oder auf dem Land?
    Bist du häufig mit dem Auto unterwegs? Falls ja, hat das Modell gut Platz im Kofferraum? Benötigst du Adapter um die Babyschale auf dem Kinderwagen montieren zu können?
    Um die Auswahl zu vereinfachen, nutze gerne unsere Filterkriterien. Bei zusätzlichen Fragen schreibe gerne jederzeit der Community.

    Nachfolgend stellen wir dir gerne die häufigsten Modelle vor:
    Kombi-Kinderwagen
    Der Kombi-Kinderwagen kannst du ab Geburt mit der Babywanne bis ins spätere Alter nutzen. Beim Kombi-Kinderwagen wird meistens die Babywanne und der Sportsitz zusammen geliefert oder du hast die Möglichkeit, dies problemlos dazu zu kaufen. Ab Geburt bis ca. 7 Monate nutzt du dann das Modell mit der Babywanne und wechselst dann auf den Sportsitz. In einigen Sets kommt zusätzlich noch die Babyschale für das Auto dazu.

    Buggy/Shopper
    Der Buggy eignet sich nur für Kinder, die bereits selber sitzen können. Für ein Buggy entscheidest du dich, wenn du ein eher leichtes und weniges Modell möchtest, dass du schnell zusammen klappen kannst. Die meisten Buggys haben kleine Reifen und sind nur für die Stadt geeignet. Es gibt jedoch auch Buggy mit drei Rädern, welche grösser sind und auf jeden Fall auch auf dem Land gut eingesetzt werden können. Shopper sind bei uns auch in der Kategorie Buggy jedoch haben diese Modelle einen besonders grossen Stauraum.

    Jogger
    Die sportliche Variante unter den Kinderwagen. Jogger haben immer 3 Räder und meistens eine Federung. Wegen der teils sehr hohen Geschwindigkeit sind grosse und breite Räder vorteilhaft, da sie die nötige Stabilität und Sicherheit bieten.

    Geschwisterwagen
    Für einen Geschwisterwagen entscheidet man sich, wenn man den Kinderwagen für mehre Kinder benötigt. Entweder für Zwillinge oder 2 Kleinkinder in unterschiedlichem Alter. Hier gibt es Modelle bei welchen man Babywanne mit Sportsitz kombinieren kann oder auch Doppel- resp. Mehrlingswagen.