Von Schaumstoff-Abfall zur Schneefigur
KnowhowDIY

Von Schaumstoff-Abfall zur Schneefigur

Sabrina Müller
Saland, am 24.12.2020
Wirf die Verpackung deiner Weihnachtsgeschenke auf keinen Fall weg. Daraus lassen sich tolle Upcycling-Projekte basteln. Zum Beispiel Schneefiguren aus Schaumstoff.

Lange Zeit hasste ich die Verpackung von Geschenken. Versteh mich nicht falsch, ich werde gerne beschenkt. Doch die Entsorgung der Verpackungen ist mühsam, teils kostenpflichtig und entspricht nicht meinen Idealen von Nachhaltigkeit.

Vor einigen Jahren aber habe ich angefangen, die Verpackungen vor dem Entsorgen zu sortieren. So entdecke ich Schätze, die ich verbasteln kann. Mit Schaumstoff, Styropor, Verpackungsflips, Papier oder Karton lassen sich tolle Dinge basteln.

Das brauchst du für Schneefiguren

Schaumstoff oder Styropor lässt sich am einfachsten zu der Grundform verarbeiten. Um die Figuren lebendig wirken zu lassen, nimmst du Chenilledraht und Klebe- oder Wackelaugen als Dekorationselemente hinzu.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Basteln/>
Chenilledraht
I Am Creative Chenilledraht
Wackelaugen 18mm rund SB 14St selbstklebend
7.95
Glorex Wackelaugen 18mm rund SB 14St selbstklebend
Bastelschere (12.50cm)
1.95
Papeteria Bastelschere (12.50cm)

Lass uns upcyclen

Schritt 1: Schneide den Schaumstoff mit einem Messer in unterschiedlich grosse Würfel. Eine scharfe Klinge hilft dabei, dass die Ecken nicht ausfransen. Besonders beim Styropor verursacht ein stumpfes Messer eine grosse Sauerei.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Schritt 2: Stecke ein kleines Stück Chenilledraht in den untersten Würfel. Drücke danach den nächsten Würfel auf den Draht. Wiederhole das, bis die Schneefigur die gewünschte Grösse erreicht.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Schritt 3: Platziere zwei Augen im Gesicht.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Schritt 4: Nun kannst du der Schneefigur mit verschiedenfarbigen Chenilledrähten eine Nase, Arme, eine Mütze und weitere Details schenken.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Kreativität ermöglichen

Bereits kleine Kinder können diese Schneefiguren alleine basteln. Bestimmt kommen dabei kreative Ideen zum Vorschein. So kriegt die Schneefigur plötzlich einen Wollpulli oder hängt sich eine Tasche um. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Leg dir zu Hause eine grosse Upcycling-Kiste an, in der du Verpackungsabfälle sammelst. Wenn du noch beispielsweise ein buntes Washi-Tape, ein paar Schaschlikspiesse oder ein paar Sticker hinzufügst, kann dein Kind selbstständig seinen kreativen Ideen nachgehen. Weitere Spiel- und Bastelideen mit Verpackungsabfall findest du auf meinem Blog.

2 Personen gefällt dieser Artikel


Sabrina Müller
Meine Schülerinnen und Schüler und auch meine eigenen Kinder inspirieren mich tagtäglich durch ihre unbändige Fantasie. Die kreativen Projekte, die daraus entstehen, dokumentiere ich gerne auf meinem Blog Fantasiewerk. Ich hoffe, damit ganz viele Mamis und Papis zum Basteln mit ihren Kindern anzuregen. Fantasiewerk.ch

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren