Esstische bilden zusammen mit Stühlen den «Hotspot» in deinem Wohnzimmer. Bild: House Doctor
Esstische bilden zusammen mit Stühlen den «Hotspot» in deinem Wohnzimmer. Bild: House Doctor
Kompakte Tische eigenen sich für eine «Solo-Session» bei Mahlzeiten zwischendurch. Bild: House Doctor
Kompakte Tische eigenen sich für eine «Solo-Session» bei Mahlzeiten zwischendurch. Bild: House Doctor
KnowhowWohnen

So haben alle Platz: Esstische passend zu deiner Gästeliste

Pia Seidel
Zürich, am 02.02.2018
Spontane sowie geplante Gäste sind bei mir herzlich willkommen. Deswegen habe ich einen ausziehbaren Tisch, der mindestens sechs Personen einen Platz sichert. Je nach dem wie viel Besuch du empfängst, stehe ich gerne auch dir mit Rat und Tat bei der Wahl für deinen Tisch zur Seite. Hier kommen Modelle in verschiedenen Formaten, die zu deiner persönlichen «VIP-Guestlist» passen.

Zwei Personen: 80 – 120 cm Länge

Für das kleine Frühstück oder innige Dates reichen Tische mit einer maximalen Breite von 120 cm. So hast du auch solo Platz für dich und deine Lieblingslektüre.

Slated (70cm)
390.–
house doctor Slated (70cm)

Vier Personen: 120 – 140 cm

Allrounder: Runde Tische fügen sich leicht in Räume und Nischen ein. Sie haben auch den Vorteil, dass sie mit Leichtigkeit bis zu vier Personen dank weicher Form unterbringen.

Fast quadratische Tische überzeugen mit ihren Ecken und Kanten. Vier Personen haben zwar nicht viel, aber genügend Platz um ein gemütliches Essen in vollen Zügen geniessen zu können.

Nagano (120cm)
293.–
Furn Nagano (120cm)
Cervo (140cm)
Furn Cervo (140cm)
keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Runde Sache: Um ovale oder runde Tische zu sitzen ist besonders angenehm, da keine Ecken im Weg stehen. Bilder: House Doctor

Sechs Personen: 180 – 200 cm

Damit sechs Personen Platz am Esstisch haben, empfehle ich dir eine Länge von mindestens 200 cm. Knapp unter dieser Länge kann es nämlich bei häufigem Besuch schnell eng werden – was teilweise auch durchaus wünschenswert sein kann – keine Frage. Sollte es aber nur selten vorkommen, dass du sechs Nasen zu Besuch hast, reichen Tische mit einer Länge von 180 cm aus.

Arne (180cm)
Square Home Arne (180cm)
Como (180cm)
Furn Como (180cm)
Club (200cm)
952.–
house doctor Club (200cm)
keine Informationen über dieses Bild verfügbar
keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Hier tummeln sich alle zum gemeinsamen Brunch oder Dinner. Bilder: House Doctor

Acht bis 10 Personen: 200 – 220 cm

Nevada Wild (200cm)
1555.–
Oliver B. Nevada Wild (200cm)

Flexible Lösungen

Tische zum Ausziehen erfreuen sich besonders grosser Beliebtheit. Manche Modelle lassen sich dank integriertem Mechanismus zu einer langen Tafel ausziehen, andere werden mit separaten Ansteckplatten ergänzt. So findet jeder spontane Gast sein Fleckchen. Auch hier gibt es Varianten die mindestens vier Personen und mehr Raum geben.

Vier bis zehn Personen: ab 160 – 200 cm

Bess (160cm)
tenzo Bess (160cm)

Finde weitere Grössen und Formen in unserem Sortiment

4 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel
Senior Editor, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren