Meine Top 4 Krimi- und Thriller-Autoren
News & Trends

Meine Top 4 Krimi- und Thriller-Autoren

Tanja Schütz
Zürich, am 15.12.2016
Sobald ich jeweils Zeit finde, mutiere ich zum Bücherwurm. Habe ich ein Buch gefunden, welches mich richtig packt, lege ich es nicht mehr aus meinen Händen. Alle anderen Bücher landen bei mir nach spätestens dreissig Minuten Langeweile im Bücherregal. Bisher haben mich lediglich vier Autoren mit ihren Werken wirklich in den Bann gezogen – wenn nicht gar endlos begeistert. Hier findest du meine Top 4 Schriftsteller, welche auch dich begeistern könnten.

1. Simon Beckett – Mein persönlicher Krimi-Gott

Durch den britischen Schriftsteller wurde meine Begeisterung für Kriminalromane geweckt. Besonders seine Krimi-Reihe mit dem Forensiker David Hunter ist spannend und extrem eklig! Wer mit Beschreibungen von vergammelten Leichen-Bergen umgehen kann, ist hier an der richtigen Stelle. Da sich Beckett vertieft mit dem Thema Forensik auseinandergesetzt hat, werden die Bücher sehr authentisch und glaubhaft. Ausserdem wird man in seinen Büchern immer mit spannenden Wendungen überrascht. Dass Simon Beckett‘s Bücher praktisch immer zu Bestseller werden, ist für mich nicht erstaunlich und kürt ihn für mich, zusammen mit Platz 2., zum Krimi-Gott.

Krimi
Leichenblässe (Simon Beckett)
12.40
Leichenblässe (Simon Beckett)
Krimi
Obsession (Simon Beckett)
12.40
Obsession (Simon Beckett)

Mehr von Simon Beckett

2. Jo Nesbø – Packend vom ersten Moment an

Jo Nesbø's Bücher habe ich regelrecht verschlungen. Der Norweger hat ein unglaubliches Talent, Spannung aufzubauen und macht dadurch die Leser – oder zumindest mich – süchtig nach mehr. Auch hier hat es mir seine Krimi-Reihe mit Harry Hole, dem Kommissar, am meisten angetan. Die persönlichen und beruflichen Krisen durch die Harry Hole während seiner Ermittlungen gehen muss, machen die Geschichten lebendig und interessant. Man versetzt sich immer wieder in die Lage des Protagonisten und fiebert bei jedem Fall mit. Anders kann ich mir die eine oder andere Träne bei tragischen Textpassagen nicht erklären.

Krimi
Das fünfte Zeichen (Jo Nesbo)
11.90
Das fünfte Zeichen (Jo Nesbo)
Krimi
Leopard (Jo Nesbo)
14.30
Leopard (Jo Nesbo)

Mehr von Jo Nesbø

3. Sebastian Fitzek – Wahnsinn in jeder Geschichte

Der deutsche Schriftsteller befasst sich oftmals mit Psychophaten und deren grässlichen Gedanken und Taten. Die Art wie Sebastian Fitzek verschiedene Puzzlestücke in seinen Werken zusammenfügt ist grandios! Anfangs rätselst du mit und versuchtst auf die Spur des Grauens zu kommen. Doch meistens fehlt dir noch irgendwas um dann doch zu verstehen, was vor sich geht. Er greift in seinen Büchern immer andere Themen auf, was das Lesen abwechslungsreich gestaltet. Übrigens ist Fitzek einer der wenigen Thrillerautoren dessen Bücher auch in England und USA verkauft werden – ich glaube, das spricht für sich.

Krimi
Splitter (Sebastian Fitzek)
12.40
Splitter (Sebastian Fitzek)
Roman (DE)
Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)
12.40
Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)
Roman (DE)
Der Augenjäger (Sebastian Fitzek)
11.90
Der Augenjäger (Sebastian Fitzek)

Mehr von Sebastian Fitzek

4. Joy Fielding – Drama und Abgründe

Die Thriller der Kanadierin haben immer eine weibliche Hauptfigur und spielen fast durchgängig in grossen amerikanischen Städten. Der Schreibstil ist vollkommen anders, als bei den anderen drei Autoren. Im Gegensatz zu den Anderen, zeigen ihre Thriller viel stärker die unterschiedlichen Abgründe der Gesellschaft auf. Vom Psychoterror über Gewalt in der Ehe, bis hin zur Kindesentführung ist alles dabei. Joy Fielding greift Urängste auf, welche wohl jeder hegt, und setzt dies gekonnt in ihren Werken um. Jedes Buch, welches ich von ihr gelesen habe, hat mich neugierig gemacht und in Spannung versetzt.

Roman (DE)
Das Herz des Bösen (Joy Fielding)
12.40
Das Herz des Bösen (Joy Fielding)
Krimi
Bevor der Abend kommt (Joy Fielding)
12.40
Bevor der Abend kommt (Joy Fielding)
Krimi
Träume süss, mein Mädchen (Joy Fielding)
12.40
Träume süss, mein Mädchen (Joy Fielding)

Mehr von Joy Fielding

Zu allen Kriminalromanen

Da ich praktisch jedes Buch meiner liebsten Schriftsteller gelesen habe, freue ich mich schon riesig auf den Tag, an dem neue Bücher erscheinen. Bis dahin muss ich mir neue Autoren suchen, welche mich in den ersten dreissig Minuten überzeugen. Versuchen werde ich es mit dem ersten Fall von Jussi Adler-Olsen's Kommissar Carl Mørck. Hast du eine bessere Buchempfehlung? Was sind deine liebsten Bücher oder Autoren? Ich freue mich auf deinen Buchtipp im Kommentarfeld.

11 Personen gefällt dieser Artikel


Tanja Schütz
Tanja Schütz
Category Marketing Manager, Zürich
Reisen in ferne Länder, leckere Rezepte und Sommerabende mit Freunden und Familie machen mich glücklich. Wenn ich mich nicht gerade beruflich um den Bereich Küche kümmere, stehe ich gerne selbst amateurhaft am Herd oder unternehme was unter freiem Himmel auf der Suche nach neuen Impulsen, die mein und das Leben anderer farbiger und fröhlicher gestalten.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren