Setze kunstvolle Lichtakzente mit Filament-Glühbirnen...
Setze kunstvolle Lichtakzente mit Filament-Glühbirnen...
Setze kunstvolle Lichtakzente mit Filament-Glühbirnen...
Setze kunstvolle Lichtakzente mit Filament-Glühbirnen...
...oder erzeuge eine besondere Stimmung mit dem Hue-System von Philips.
...oder erzeuge eine besondere Stimmung mit dem Hue-System von Philips.
Hintergrund

Leuchtmittel-Ratgeber: Da geht dir ein Licht auf!

Thomas Kunz
Zürich, am 18.09.2016
Geht dir bei dieser grossen Auswahl an Leuchtmitteln auch kein Licht auf? Kauft man sich einen Fernseher fachsimpelt man gerne mit Freunden über Auflösung und Hertz-Zahlen. Beim Leuchtmittelkauf hingegen holt man sich in seltenen Fällen Beratung und greift zur erstbesten Glühbirne. Ein gravierender Fehler! Mit unserem Leuchtmittel-Ratgeber, optimierst du nicht nur deine Arbeitsweise und das Stimmungslicht in deinem Zuhause, sondern kannst langfristig auch Geld sparen.

Dekorationslichtt: Setze kunstvolle Akzente

Dekobeleuchtung soll nicht unbedingt den ganzen Raum aufhellen, sondern vielmehr einzelne Akzente setzen. Sei kreativ und nutze alle Möglichkeiten. Du kannst beispielsweise mit speziellen Halterungen und Gläsern ein einzigartiges Kunststück kreieren. In Kombination mit Holz erzeugst du mit Deko-Leuchtmitteln eine sanfte, warme Stimmung.

Klassisches Filament – Besser bekannt als herkömmliche Glühbirne, wird in Zukunft immer weniger zum Einsatz kommen.

Leuchtmittel/>
Clear LL Goldline-filament Lamp (E27, 130lm, 40W)
E
Calex Clear LL Goldline-filament Lamp (E27, 130lm, 40W)

LED-Filament – Der Nachfolger für die klassische Glühbirne, erzeugt auch das traditionelle warme Licht und ist zusätzlich noch viel stromsparender.

Spezielles – möchtest du deiner Lampe eine individuelle Note verleihen, dann findest du unter diesen ausgefallenen Leuchtmittel-Modellen bestimmt etwas für dich.

Leuchtmittel
LED Full Glass LongFilament Colosseum (E40, 1250lm, 11W)
43.50A+
Calex LED Full Glass LongFilament Colosseum (E40, 1250lm, 11W)
Leuchtmittel/>
Combi Light GEMLA (E27, G9, 370lm, 28W)
D
atelier lumina Combi Light GEMLA (E27, G9, 370lm, 28W)

Zu allen Dekorationslichter

Intelligente Beleuchtung: Passe das Licht deiner Stimmung an

Um dich für die nächste Home-Party aufzurüsten oder deine Liebste mit einer romantischen Stimmung zu überraschen, kann ich das Hue-System von Philips empfehlen. Die Lichtintensität und Lichtfarbe kann bequem vom Smartphone aus gesteuert und so die passende Stimmung erzeugt werden. Mit den neuen Scene Switch-Birnen wechselst du schnell von einer funktionellen Beleuchtung zu einer natürlichen oder gemütlichen Lichtgebung. Die Lichtintensität kannst du von 100 % auf 40 % und 10 % mit dem herkömmlichen Lichtschalter durch verringern.

Leuchtmittel/>
Hue White Ambiance & Color Erweiterung (E27, 10W)
A+
Philips Hue White Ambiance & Color Erweiterung (E27, 10W)

Zu allen Hue Beleuchtungen Zu den neuen SceneSwitch Leuchtmitteln

Akzentbeleuchtung : Hebe Wichtiges hervor

Um präzise und kontrollierte Lichtstrahlen zu erzeugen, empfehle ich Spotbeleuchtungen einzusetzen. So kannst du dramatische Effekte erzeugen oder Kunstwerke hervorheben. Die Halogenleuchten haben einen eingebauten Schutzmechanismus da sie doch deutlich heisser als andere Leuchtmittel werden. Für den Innen- und Aussenbereich

LED Streifen
Hue Lightstrips + Basispaket (200cm, RGBW)
61.30A++
Philips Hue Lightstrips + Basispaket (200cm, RGBW)

Zu allen Akzentbeleuchtungen

Helligkeitsbedarf : Licht fürs Arbeiten und Lesen

Die Beleuchtung hat einen grossen Einfluss auf unsere Arbeitsweise. Um zu lesen oder zu arbeiten benötigt es eine gewisse Menge an Licht damit unsere Augen nicht ermüden. Bleibe konzentriert und reduziere nebenbei deinen Kaffeekonsum indem du auf die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz setzt: Indirekte Beleuchtung blendet nicht und sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Zu allen Arbeitsleuchten

Grundbeleuchtung : Für diejenigen, die einfach nur Licht wollen

Um das Badezimmer oder den Flur zu erhellen, empfehle ich dir auf Energiesparlampen zu setzen. Diese sind in der Regel etwas teurer in der Beschaffung, was sich aber spätestens bei der jährlichen Stromabrechnung wieder auszahlt.

Zu allen Grundbeleuchtungen

Typen

Halogen- Leuchtmittel

Halogenlampen zeichnen sich durch brilliantes Licht und sehr guter Farbwiedergabe aus. Sie dienen als guter Ersatz für die klassischen Glühlampen. - Lichtstärke: 100 bis 8000 Lumen - Farbtemperatur: warmweiss (3000K) - Mittlere Brenndauer: 1000 bis 4000 Stunden - Energieeffizienzklasse: B bis D

LED Leuchtmittel

Gerade die neueste LED-Technologie erlaubt es dir das Licht über den klassischen Lichtschalter zu dimmen und so deine gewünschte Lichtintensität einzustellen. Diese neuen Leuchtmittel sind aber aktuell noch etwas teurer als herkömmliche Birnen. - Lichtstärke: 80 bis 1500 Lumen - Farbtemperatur: warmweiss bis kaltweiss (2600 bis 8500K) - Mittlere Brenndauer: bis zu 25000 Stunden - Energieeffizienzklasse: A++ bis A

Energiesparlampe

Energiesparlampen bieten dir hohe eine Lichtleistung und sparen bis zu 80% an Energie im Vergleich zu herkömmlichen Dekorationsleuchten. - Lichtstärke: 400 bis 4800 Lumen - Farbtemperatur: warmweiss bis kaltweiss (2600 bis 8500K) - Mittlere Brenndauer: 8000 bis 15000 Stunden - Energieklasse: A bis B

Glühlampe

Im Handel sind Glühbirnen offiziell nicht mehr erhältlich. Sie wurden durch die Dekorationsleuchte ersetzt, welche aber bald aus dem handel verschwinden wird. - Lichtstärke: 80 bis 2200 Lumen - Farbtemperatur: warmweiss (2700K) - Mittlere Brenndauer: bis zu 1000 Stunden - Energieklasse: E

Kleines Leuchtmittel-Lexikon

Wattleistung

Die Wattleistung sollte nie höher als die maximale Leistung der Lampe sein sonst könnte Brandgefahr entstehen. Eine Glühbirne mit niedrigerer Wattleistung als die Lampe kann wiederum problemlos eingesetzt werden.

Lumen

Die Lumen sagen aus, wie viel Lichtmenge die Glühbirne abgibt: Je mehr Lumen, desto heller das Licht. Möchte man einen grösseren Raum beleuchten, ist ein Leuchtmittel mit mind. 1000 Lumen empfehlenswert.

Lampenfassung/Lampensockel

Bei der Suche nach dem passenden Licht sollte man sich die Lampenfassung genau ansehen oder am besten nimmt man das alte Leuchtmittel einfach mit, denn die Auswahl ist im Warenhaus ist gross. Es ist sicherlich vielen von uns schon mal so gegangen, dass wir da standen und uns gewundert haben, wieso die Birne nun nicht in die Fassung passt. ### Glühbirnenform

Es gibt viele unterschiedliche Formen von Glühbirnen. Die Form selber beeinflusst die Lichtverteilung nicht. Sie sollte optisch an den Verwendungsplatz passen und natürlich nicht zu gross für den Lampenschirm sein.

Lebensdauer

Die herkömmliche Glühbirnen haben in der Regel eine kürzere Lebensdauer von ca. 1000 Stunden, als Energiesparlampen oder LED-Lampen, die bis zu 20000 Stunden Licht spenden können.

Farbtemperatur

Die Temperatur wird bei Leuchtmitteln in Kelvin (K) angegeben. Das weisse Tageslicht liegt bei ca. 5000 K. Davon ausgehend können wir uns überlegen, wie die Lichttemperatur am gewünschten Ort sein soll. Für eine gemütliche Sofa-Landschaft oder für die Nachttischlampe würde ich ein Leuchtmittel mit einer Temperatur zwischen 2000K und 3000K empfehlen. In Arbeitsräumen ist eine Lichtwärme zwischen 4000K und 6000K ideal.

Preis

Die Energiesparlampen und LED-Leuchtmittel sind in der Regel etwas teurer in der Beschaffung, das zahlt sich aber spätestens bei der jährlichen Stromabrechnung wieder aus. Ob ein Leuchtmittel Energie effizient ist oder nicht könnt ihr der Energieeffizienzklasse (EEK) auf der Verpackung entnehmen, wobei A+++ das umweltfreundlichste und sparsamste ist.

7 Personen gefällt dieser Artikel


Thomas Kunz
Thomas Kunz
Photographer, Zürich

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren