LEGO, ihr seid 15 Jahre zu spät
News & TrendsSpielereien

LEGO, ihr seid 15 Jahre zu spät

Ramon Schneider
Zürich, am 13.08.2019
Kaum präsentierte LEGO ihr «Stranger Things»-Set, legen sie bereits mit einer weiteren TV-Serie nach. Aber nicht mit einer Aktuellen, sondern einer, die bereits vor 15 Jahren abgesetzt wurde. Friends!

Was bitteschön hat sich LEGO dabei gedacht? Es gibt etliche tolle Serien und ihr wählt Friends aus? Ich konnte schon damals den Hype um diese US-Sitcom nicht nachvollziehen. Heute weniger denn je. Daher kann ich mit stolz sagen, dass ich noch keine einzige Folge dieser Seifenoper gesehen habe. Aber zurück zur Frage: Warum bringt ihr 15 Jahre nach der Absetzung von Friends ein LEGO-Set auf den Markt?

Der Grund liegt in der LEGO-Community. Auf der Website von LEGO können Fans ihre selbst kreierten LEGO-Ideen mit Gleichgesinnten teilen. So tat dies auch ein Franzose mit seinem Set zum Central Perk, dem Café aus Friends. Sein Set stiess bei anderen Usern auf so grosses Interesse, dass sich LEGO dazu entschloss, die Idee in die Tat umzusetzen. Tja, das habt ihr nun davon!

So sah der Fan-Entwurf aus.
So sah der Fan-Entwurf aus.
Und so hat es LEGO umgesetzt.
Und so hat es LEGO umgesetzt.

Am Set selbst habe ich eigentlich nichts auszusetzen. Ich finde es sogar gelungen. Es besteht aus knapp über tausend Teilen und beinhaltet sieben Minifiguren der Hauptdarsteller. Im Café gibt es einen Sitzbereich mit Sofa, Sessel, zwei Stühle und einen Tisch sowie eine Bedientheke mit Kaffeemaschine, Kasse, Keksdose und Menütafel. Auf der rechten Seite besitzt das Set eine Art Bühne für musikalische Auftritte inklusive rotem Sofa, zusätzliche Sitzelemente und einen Schirmständer mit zwei Regenschirmen. Auch das «Central Perk»-Logo ist im Fenster ersichtlich. Neben all dem sind auf beiden Seiten des Sets je zwei Scheinwerfer zu sehen.

Zu einem Preis von unter 100 Franken bekommst du ziemlich viel von LEGO geboten. Das ist ein Satz, den ich selten verwenden kann. Das Set kannst du bereits jetzt bei uns vorbestellen. Offizieller Erscheinungstermin ist der 1. September 2019.

95.90
LEGO Central Perk (21319)

Ramon Schneider
Ramon Schneider
Junior Editor, Zürich
Auf dem Motorrad geniesse ich meine Freiheit, beim Angeln wecke ich meinen Jagdinstinkt und hinter der Kamera lasse ich meiner Kreativität freien Lauf. Bezahlt werde ich dafür, von früh bis spät mit Spielwaren Humbug zu betreiben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Passend zur neuen Staffel: LEGO Stranger Things
ProduktvorstellungSpielereien

Passend zur neuen Staffel: LEGO Stranger Things

Ein Mustang aus LEGO für alle Liebhaber
ProduktvorstellungSpielereien

Ein Mustang aus LEGO für alle Liebhaber

Toy Story 4 bald im Kino. Diese Toys haben wir dazu aufgenommen
Neu im SortimentFamilienleben

Toy Story 4 bald im Kino. Diese Toys haben wir dazu aufgenommen