Fisher-Price

Hersteller

Top-Kategorien von Fisher-Price

Lernspiel

LernspielLernspiel

Musikspielzeug

MusikspielzeugMusikspielzeug

Spielzeugfigur

SpielzeugfigurSpielzeugfigur

Gesellschaftsspiel

GesellschaftsspielGesellschaftsspiel

Plüschtier

PlüschtierPlüschtier

Motorikspielzeug

MotorikspielzeugMotorikspielzeug

Am besten bewertete Fisher-Price Produkte

Fisher-Price Meine erste Toilette
Töpfchen
56.60statt 67.80

Fisher-Price Meine erste Toilette

122
Fisher-Price Babys Rumba-Rasseln
Babyrassel
11.40bei 2 Stück

Fisher-Price Babys Rumba-Rasseln

76

Diskussionen zu Fisher-Price

    Logo der Marke Fisher-Price

    Fisher-Price

    Fisher-Price ist 90 Jahre alt und verfolgt die Mission, Spass in Babyausstattung zu integrieren und eine lustige Spielzeit für alle zu schaffen.
    Es war vor langer Zeit (im Jahr 1930), als Herm Fisher sich überlegte, dass die Welt bessere Spielzeuge brauchte. Spielzeuge, die „die Fantasie anregen und etwas Neues, Überraschendes und Lustiges machen“. So kam es, dass er seine Fähigkeiten mit denen von Irving Price und Helen Schelle vereinte. Die erste Spielzeuglinie erhielt den Namen „16 hopefuls“ (16 Hoffnungsträger) und beinhaltete ein niedliches Entenpaar. Seitdem bringen sie Baby-Ausstattung auf den Markt - also die Produkte, die Babypartys erst richtig in Schwung bringen und die ersten Monate für die Babys (und die Eltern) zu einem wunderschönen Erlebnis machen.
    Spielzeuge ändern sich, Baby-Ausstattung wächst mit dem Kind mit, Technologien werden immer ausgereifter – doch eines wird sich nie ändern: Kinder wollen einfach nur Spass haben. Hinter jeder neuen Spielzeugentwicklung steht daher ein Play Lab. Seit 1961 werden Kinder dazu eingeladen, mit den Fisher-Price Spielzeugen zu spielen und sie auf Herz und Nieren zu testen. Hier können sie sich austoben und alle Knöpfe drücken, Bausteine umwerfen und Schurken besiegen. Dabei erfahren die Experten aus der Forschungsabteilung für Kinder sowie Designer und Ingenieure mehr darüber, wie Kinder spielen und was sie dabei lernen können. Sie integrieren genau diese Erkenntnisse in neue Spielzeuge, um das Spielerlebnis der Kinder zu bereichern und sie zu etwas Besonderem machen, bei dem Spass im Vordergrund steht.