Non sei connesso a internet.
Galaxus Logo
Novità in assortimento Smartphone3518

Xiaomi Mi 9T: arriva il successore del bestseller POCO F1

Qualche mese fa si parlava del POCO F2, poi del Redmi K20 e allo stesso tempo del Mi9 T. Il gigante cinese ama giocare con nomi diversi in paesi e continenti. Da noi si chiama Mi 9T e apriamo ufficialmente la prevendita.

Il Pocophone è apparso per la prima volta l'anno scorso e ha sorpreso con un potente telefono a basso costo, che è diventato rapidamente un bestseller. L'unico punto debole era la protezione DRM Widevine L1, che non permetteva lo streaming HD su Netflix e Amazon Prime. Xiaomi ha risolto il problema nel febbraio 2019. Xièxiè (grazie!). La richiesta di un modello successivo era chiaramente elevata e in qualche modo già in programma. Ma non era ancora chiaro in quale serie sarebbe stato lanciato in Europa. Poco F2: no. Redmi K20: no. Mi 9T: sì!

Mi 9T (6.39", 64GB, Doppia SIM, 48MP, nerofumo)
CHF 360.–anziché 407.–1
Xiaomi Mi 9T (6.39", 64GB, Doppia SIM, 48MP, nerofumo)
A tutta forza. Fotocamera selfie pop-up. Triple-cam IA da 48 MP.
3

Disponibilità

Invio postale

  • Più di 10 pezzo(i)
    nel nostro magazzino

Ritiro

  • Basilea: domani alle 12:30
  • Berna: oggi alle 17:00
  • Dietikon: oggi alle 17:15
  • Ginevra: domani alle 14:00
  • Kriens: domani alle 13:00
  • Losanna: domani alle 12:30
  • San Gallo: domani alle 13:00
  • Winterthur: domani alle 12:00
  • Wohlen: oggi alle 13:30
  • Zurigo: oggi alle 17:15

PickMup

Solo se ordini immediatamente.
Tutte le informazioni senza garanzia.

Visualizza i dettagli

Le specifiche importanti

  • Display AMOLED 6,39"
  • 6 GB RAM
  • 64/128 GB memoria interna
  • Capacità batteria 4 000 mAh
  • Snapdragon 730
  • Triple-Cam: 48 MP + 8 MP + 13 MP
  • Fotocamera frontale pop-up da 20 MP *Jack per cuffie da 3,5 mm
  • Scanner di impronte digitali sotto il vetro

Fotocamera per selfie pop-up

Le fotocamere frontali stanno scomparendo sempre di più sotto il display, in modo da avere ancora più schermo e fare a meno del notch. Il successore di POCO F1 utilizza la stessa tecnologia e solleva e abbassa la fotocamera da selfie con i comandi. È dotata di 20 MP e di una lunghezza focale di f/2.2 (0.8µm). Nuova è anche la modalità Selfie Panorama, che consente di realizzare selfie di gruppo facendo scorrere la fotocamera. Addio teste tagliate. Meccanicamente, la fotocamera pop-up dovrebbe essere in grado di fuoriuscire e di rientrare 300 000 volte senza problemi. Xiaomi protegge la fotocamera da cadute accidentali grazie a un sensore che ritira la fotocamera automaticamente.

Triple-Cam

Anche se la fotocamera frontale è già così chic, c'è ancora una fotocamera tripla nascosta sul retro. Cosa sa fare? Grandangolo, teleobiettivo e ultra grandangolo. Con l’ultra grandangolo è possibile registrare a 124,8° e grazie all’IA non distorce i bordi. Xiaomi ha inoltre attribuito grande importanza al miglioramento delle riprese notturne e dichiara che con il sensore da ½ pollice è possibile registrare pixel di 1,6μm di grandi dimensioni e che con gli algoritmi IA le riprese scure appaiono sempre più chiare e luminose.

Ciao ciao vecchio catorcio: rivendilo o dallo in permuta

Vuoi sbarazzarti del tuo vecchio smartphone? Hai due opzioni. Se si tratta di un dispositivo acquistato su Digitec Galaxus, puoi rivenderlo sulla nostra piattaforma. Accedi al tuo profilo utente e clicca su «Vendi i tuoi prodotti». Ti bastano pochi clic per rimettere in vendita il tuo smartphone. Scopri di più sulla nostra piattaforma di rivendita.

Vuoi darlo in permuta su una piattaforma di re-commerce? Il sito verkaufen.ch(disponibile solo in tedesco e francese) è una buona opzione. Seleziona il modello e descrivi lo stato di utilizzo del vecchio smartphone. In seguito potrai vedere la tua offerta di riacquisto. La spedizione a verkaufen.ch è gratuita.

Ti piace leggere notizie sugli smartphone?

Se non vuoi perderti nulla e vuoi sapere tutte le uscite, novità o dispositivi rari in ambito smartphone, allora segui il mio profilo autore. Ti terrò aggiornato.

Potrebbero interessarti anche questi articoli

<strong>Xiaomi Mi 9</strong>: un ragazzo d’oro
Novità in assortimentoSmartphone

Xiaomi Mi 9: un ragazzo d’oro

Ecco le <strong>novità Android One</strong> di BQ, Nokia e Xiaomi
Novità in assortimentoSmartphone

Ecco le novità Android One di BQ, Nokia e Xiaomi

<strong>Xiaomi POCO F1</strong>: il killer dei super marchi?
Novità in assortimentoSmartphone

Xiaomi POCO F1: il killer dei super marchi?

Avatar

Andrea Jacob, Zurigo

  • Category Marketing Manager
La mia testa è piena di idee che si moltiplicano ogni minuto. Mi piace discutere e dare forma alle mie opinioni. Adoro i gadget motorizzati. Non potevo trovare un posto migliore di questo.

35 Commenti

3000 / 3000 caratteri

User Alex2600

Die Chinesen wissen was P/L bedeutet!

13.06.2019
User Anonymous

Hä?

13.06.2019
User Anonymous

Preis/Leistung

13.06.2019
User Anonymous

Ah.

13.06.2019
User uttinger89

Eben, die Chinesen wissens;)

14.06.2019
Rispondi
User JiSiN

Als Pocophone Nachfolger würde ich es nicht deklarieren.

Das Pocophone F1 hat den aktuellsten/stärksten Snapdragon Soc verbaut: Snapdragon 845 (Stand Juli 2018).
Hier wiederum wird ein Snapdragon aus der 700er Serie (Mid-range SoC) verbaut: Snapdragon 730

- Memory unterschied:
Snapdragon 730: 14.9 GB/s
Snapdragon 845: 29.9 GB/s
Snapdragon 855: 34.13 GB/s

Natürlich versteht sich das CPU wie auch GPU beim aktuellen Snapdragon 855 höher ist.

14.06.2019
User Anonymous

Das ist bestimmt nicht das Pocophone F2, wie kommt ihr denn bitte darauf?

14.06.2019
User Haystyle

Was ist mit dem Mi9 T Pro (k20 pro)?? Sie haben es gestern nicht vorgestellt!! Das wäre interessanter gewesen..

13.06.2019
User Andrea Jacob

Habe ich noch gar keine Infos. Bisher haben wir auch nur eine Farbe und eine Speichergrösse erhalten. Aber sobald ich was weiss werde ich mich melden. As usual :-)

13.06.2019
User exthomeboy

Kommt anscheinend nicht nach Europa. Macht zuviel konkurenz am MI 9 (SD 855).

13.06.2019
User patrickobe1

Wurde tatsächlich leider nicht vorgestellt :( Das K20 Pro gibt es bisher nur als China Version. Bisher ist kein Global Rom angekündigt und auch wenn, dies kann nicht mehr auf einer China Version installiert werden, mit voller Unterstützung. Es läuft zwar, Bootloader lässt sich aber nicht mehr sperren, somit kein Netflix, Banking Apps, etc. :( Ich hoffe noch immer auf ein 9T Pro...

13.06.2019
User Tweaker

Gibts schon was neues zum release vom Mi 9 T pro (6/128)?

18.06.2019
User patrickobe1

Nein, wurde weder angekündigt noch sonst was. Aktuell gibt es dieses Gerät nicht, somit erwarte ich keine Veröffentlichung in den nächsten 2 Monaten. Für das K20 Pro gibt es leider auch kein offizielles Global ROM.

18.06.2019
Rispondi
User Sphygmomanometer

... und nun das ganze nochmal mit Android One bitte (als A3?). ☺️

13.06.2019
User Anonymous

Es gibt noch 9T/K20 Pro mit 855 processor....

13.06.2019
User nico

Bis jetzt wurde keins vorgestellt. Ich glaube es wäre dann eine zu große Konkurrenz für das Mi 9.

13.06.2019
User Anonymous

Doch es gibt, Redmi K20 Pro ist mit 855

14.06.2019
User nico

Ja aber das ist die china version. Ich meinte das für europa keins vorgestellt wurde.

14.06.2019
Rispondi
User DSola

Hi Andrea,

This NOT the successor of the best-selling POCO F1.

You probably misunderstood this because this phone is based on Redmi K20. And recently there were many news asking if Redmi K20 PRO is new Pocophone 2. So you see the difference ? K20 and K20 Pro, huge difference.

So, we are still waiting for Pocophone 2. Xioami will probably repack Redmi K20 Pro for worlds as Pocophone 2.

17.06.2019
User Anonymous

Liebe Andrea

Vielen Dank für deinen Artikel.

Eine Frage habe ich noch.

Weshalb ist das Mi 9T der Nachfolger vom Poco F1?
Gemäss den Specs wäre das Mi 9T Pro der wahre Nachfolger.
Deshalb verstehe ich nicht, weshalb der Preis für das Mi 9T auf CHF 419 gesetzt worden ist.
Was würde dann das Mi 9T Pro kosten? Über CHF 500? Dann kauft man sich lieber das Mi 9.
Es ist meiner Meinung nach nicht korrekt, das Mi 9T als Poco F1 Nachfolger zu deklarieren, oder liege da ich falsch?

20.06.2019
User mertinpaul96

Ist das Gerät spritzwassergeschützt bzw. regensicher?

14.06.2019
User patrickobe1

Teilweise ja, aber nicht zertifiziert. Gibt auf YouTube für das normale Mi9 einen Tauch-Test. Für das 9T/K20 sollte sicher auch bald einer kommen.

14.06.2019
Rispondi
User 240gMehl

Wireless Charging zieht mich eher zum Mi 9... aber der Akku wäre schon nice.

15.06.2019
User deki_pantelija

A comparer, je Meizu 16th a un processeur plus performant pour la même gamme de prix.

18.06.2019
User sam91

Troppo caro al momento.

25.06.2019
User mamamias

Hoffe Xiaomi macht ma was bezüglich updates beim Mi9
Flagship das seit april keine updates mehr bekommen hat. Global beta wird auch storniert welches wenigstens sicherheitspatches uns fixes brachte...
Wenn die das mit dem mi9 nicht hinkriegen ists kein guter start in europa...

03.07.2019
User __Fabian__

Krass. "Genau" das gleiche Phone wie von OnePlus einfach von Xiaomi. Und ich wollte mir in erster Linie das Pixel 3a holen...
Das Xiaomi Mi 9T werde ich mir kaufen. Wer will mein altes OnePlus 5t ? :)

08.07.2019
User luziusalbin

Das ist definitiv nicht das neue Pocophone! :D Woher habt ihr diese Bezeichnung? Das ist einfach eine Europäische Variante des Redmi K20... Auf dem Gerät läuft standardmässig ja auch das MIUI und nicht der Pocolauncher. Das Pocophone wird wohl noch kommen, aber da miss man sich gedulden... Zuerst wird eh Indien bedient.

10.07.2019
User Anonymous

Wut...? 🤔🤔🤔🤔

13.06.2019
User pascal2008

hey duuu, in rot wärs mega digitec pls svp !! 6gb128gb..

13.06.2019
User Mr. Digitec

Eine schöne OnePlus 7Pro Kopie, was der Bildschirm und Kamera angeht.🤔

13.06.2019
User Anonymous

Nö, eigentlich nicht. Das Oneplus wurde am 14.5. vorgestellt, das Xiaomi am 28.5. Da wären sie also seeehr schnell mit kopieren gewesen. Wenn schon sind beides Kopien vom Vivo Nex S, das wurde nämlich im Juni 2018 vorgestellt und sieht von Vorne genau gleich aus.

13.06.2019
User JiSiN

Naja wiederum steht hinter Vivo, Oppo und OnePlus die gleiche Firma "BBK Electronics".

14.06.2019
User Anonymous

@JiSiN: Da hast du auch wieder Recht :D
Aber schlussendlich ist es mir als Kunde eh egal, wer was von wem kopiert hat, solange ich ein gutes Produkt zu einem fairen Preis bekomme ;-)

14.06.2019
User JiSiN

"schlussendlich ist es mir als Kunde eh egal, wer was von wem kopiert hat, solange ich ein gutes Produkt zu einem fairen Preis bekomme"
so ist es :)

14.06.2019
Rispondi