Non sei connesso a internet.
  • Spark Fly More Bundle Lava Red (12MP, Full HD)
  • Spark Fly More Bundle Lava Red (12MP, Full HD)
  • Spark Fly More Bundle Lava Red (12MP, Full HD)
CHF 639.–
Dji Spark Fly More Bundle Lava Red (12MP, Full HD)

Domanda su Dji Spark Fly More Bundle Lava Red (12MP, Full HD)

User Toelpel

Um etwaige Fragen vorzeitig zu beantworten:
Die DJI Spark hat ein TakeOff-Gewicht von 300 Gramm und ist somit von diversen Gesetzen ausgeschlossen.
bit.ly/1jgwFPA (Absatz 7, Artikel 17)

29.05.2017
9 risposta/e
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User coyut

Jagdbanngebiete und Vogelschutzgebiete sind zudem auch noch komplette Flugverbotszonen.
Es wäre schön wenn man erst mal richt recherchiert bevor man eine nationale Kampagne startet und falsches Wissen vermittelt, welches zudem massiv Probleme produzieren kann.
Wird in Kloten eine Drohne gesichtet, wird der Flugbetrieb eingestellt. Die Kosten fallen auf den Verursacher zurück.

28.11.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User peteracker

Die Flugverbotszonen gelten aber trotzdem?

19.06.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User gabrielfer

Ja, die gelten immer, für jedes Modellflugzeug.

20.06.2017
User luca.seematter

NEIN:
Die Dji Spark ZURZEIT ÜBERALL geflogen werden!

Zitat BAZL-Webseite:
"Der Betrieb von Modellluftfahrzeugen und Drohnen mit einem Gewicht zwischen 0,5 und 30 kg ist untersagt, wenn sich diese in einem Abstand von weniger als 5 km von den Pisten eines zivilen oder militärischen Flugplatzes befinden. "

23.06.2017
User Anonymous

Datenschutzgesetz DSG gilt nach wie vor, u.a. Persönlichkeitsrecht in Verbindung mit Aufnahmen.

01.07.2017
Rispondi
User coyut

Hallo Digitec. Eure Ausführungen sind leider nicht richtig. Denn es gibt auch europäisches Luftfahrtrecht, welches über dem nationalen steht.
es gibt z.B. einen Artikel in der VLK (Verordnung wo u.a. Drohnen geregelt werden, ab Art. 14b bis Art. 20: admin.ch/opc/de/classified-...) der auf SERA.3101 verweist (europäisches Recht):
SERA.3101 Fahrlässig oder vorsätzlich riskanter Betrieb von Luftfahrzeugen
Luftfahrzeuge dürfen nicht in fahrlässig oder vorsätzlich riskanter Weise so betrieben werden, dass Menschenleben oder Sachen Dritter gefährdet werden

D.h. fliegen am Flughafen und an anderen Orten mit Gefährdungspotentiual, ist weiterhin ilegal, was auch gut ist. Zudem würde ein Richter im Anklagefall immer gegen eine Drohne entscheiden, da die entsprechende Gefärdung gemäss SERA.3101 schnell gegeben ist. Und sei es nur eine Gefährdung von Sachen Dritter.

28.11.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Anonymous

Dann wärt ihr Pros mit einer Bewilligung aber auch jeweils illegal unterwegs in solchen Gebieten, denn die Gefahr ist bei euren >3kg kopter 1000x höher als von einem Spark.

28.11.2017
User coyut

Das ist so nicht richtig. Wenn wir in restriktiertenZonen fliegen, dann geschieht das immer mit Bewilligung von Skyguide und Koordination mit dem entsprechenden Tower.
Somit sind alle Beteiligten informiert und der Betrieb sicher geregelt.

28.11.2017
User Corsair

Genau Coyut. Bei der Aussage des anonymen Users sieht man, dass er noch nie etwas mit einer Bewilligung zu tun gehabt hat, geschweige denn eine eingeholt hat. Die Rücksprache mit allen Parteien (Tower, Skygide, etc.) ist entscheidend, damit ein rechtlich legaler und sicherer Flug durchgeführt werden kann.

29.11.2017
Rispondi
User NoXio_GS

Was wird beim angebot von 599.- alles mit geliefert?

21.07.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Anonymous

Spezifikationen anschauen ;)
Lieferumfang Transportbox , Micro USB Kabel , 1 Akku , 1 Ladegerät , Drohne , 1 Micro USB Kabel , 6 Propeller

21.07.2017
Rispondi
User Anter Dogan

Hammer. Danke!

17.06.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User weber_andreas

Braucht man daher keine zusätzliche Versicherun?

22.06.2017
User Anter Dogan

Art. 20 Haftpflichtversicherung
Die Sicherstellung der Haftpflichtansprüche ist nicht erforderlich für:
[…]
d. Modelluftfahrzeuge mit einem Gewicht von weniger als 0,5 kg.

Also: Nein, braucht man nicht.

23.06.2017
User Anonymous

VORSICHT! Nur weill es diese Gesetzlich nicht braucht sollte man nicht keine Abschliessen.. Viele normale Haftpflichtversicherungen schliessen Modellflug aus. Passiert also etwas müsst ihr mit eurem Privatvermögen für einen Unfall aufkommen. Daher: Immer eine Versicherung abschliessen.
Fliegen in nähe eines Flugplazes sollte man so oder so unterlassen, genau so wie Menschenmengen.

28.11.2017
Rispondi

Per favore, effettua il login.

Prima di rispondere ad una domanda devi effettuare il login.