Non sei connesso a internet.
Sponsored Content

xxx

Huawei meets Porsche

Huawei und Porsche Design haben zusammen mit dem «Porsche Design Huawei Mate 9» einen neuen Höhepunkt erreicht, bei dem Luxus und Technologie miteinander verschmelzen.

Für Porsche-Fans: Das Luxus-Modell « Huawei Mate 9 Porsche Design» – exklusiv in Graphite Matt Black

Mate 9 Porsche Design (5.50", 256GB, Doppia SIM, 12MP, Graphite Black)
Huawei Mate 9 Porsche Design (5.50", 256GB, Doppia SIM, 12MP, Graphite Black)
Mit dem Mate 9 Porsche Design haben Huawei und Porsche Design ein Smartphone geschaffen, bei dem Luxus und führende Technologie miteinander verschmelzen.
6

Disponibilità

  • Al momento non disponibile e data di consegna sconosciuta.

Tutte le informazioni senza garanzia.

Visualizza i dettagli

Luxuriöses Design

Das Prachtstück von einem Smartphone kommt mit einem gewölbten 5.5 Zoll-AMOLED-Display, welcher in beeindruckenden 2560x1440 Pixeln auflöst. Die Eleganz des geschmeidig geformten Dual-SIM-Gerätes wird durch sein leichtes (169g) und graziles (7.5mm) Design unterstrichen.

Noch mehr Power & Akku-Kapazität

Hardware-technisch bietet der Kirin 960-Prozessor überragende Power: Gemäss Geekbench 4.0.0 Multi-Core-CPU Performance-Test und DDR-Performance-Prüfung ist er aktuell der weltweit stärkste Smartphone-Prozessor. Das Mate 9 Porsche Design hat zudem satte 6GB Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von 256GB unter der Haube. Dank einem lernfähigem Algorithmus soll seine Arbeitsgeschwindigkeit über die Lebensdauer des Gerätes hinweg nicht sinken. Darüber hinaus schont er den 4000mAh-starken Akku, welcher mit SuperCharge (5A) in 20 Minuten auch wieder vollgetankt ist (gemäss Huawei 4x schneller als beim iPhone 7 Plus!).

EMUI wird intuitiver

Software-seitig will Huawei mit der fünften Version von EMUI, Huawei's hauseigener Benutzeroberfläche für Android, ein noch intuitiveres Nutzererlebnis bieten. Indem sich EMUI 5.0 an der Basis mehr an Stock Android orientiert, wird es für den einzelnen Nutzer deutlich einfacher werden, das Huawei Smartphone an seine Bedürfnisse anzupassen als bisher. Zudem soll EMUI 5.0 fähig sein, die Gewohnheiten seines Nutzers zu analysieren und sich entsprechend seinen Bedürfnissen anzupassen. Mehr dazu.

Top Kamera-System dank Zusammenarbeit mit Leica

Was wäre ein neues Flaggschiff ohne top Kamera? Wie schon beim im März vorgestellten P9, arbeitete Huawei dafür wieder mit dem deutschen Traditionsunternehmen Leica zusammen. Das Resultat: Eine Leica Dual-Kamera der 2. Generation mit einem 12MP/F2.2 RGB-Sensor, 20MP/F2.2 Monochrom-Sensor, 2-fachem Hybrid Auto-Fokus (inkl. Laser-, Phasendetektions-, Tiefen- und Kontrastfokus), optischem Bildstabilisator und Pixel Binning-Technologie. Letztere soll gut belichtete, scharfe Fotos bei schwachen Lichtverhältnissen garantieren.

Non ci sono commenti

Non ci sono ancora commenti


Per favore, effettua il login.

Devi effettuare il login per scrivere un nuovo commento.

Corporate logo