Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)
  • USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)
  • USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)
CHF 182.–
Toshiba USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Évaluations des produits

Note globale

Ø 4.4 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

9 avis sur Toshiba USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

User ennosigaeus
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Ich habe mir diese Docking Station vor ein paar Wo...

Ich habe mir diese Docking Station vor ein paar Wochen gekauft und brauche sie im Büro mit meinem Surface Pro 2 (Win 8.1) und meinem HP EliteBook 8770w (Win 7 Pro).

An die Dynadock angehängt sind:
* Gigabit Ethernet
* 2 HP Compaq LA2405x Bildschirme (DVI und HDMI-to-DVI)
* Tastatur und Logitech Funkmaus mit USB Dongle
* USB Head-Set
* Kopfhörer via Klinkenstecker

Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht. Umstecken des Notebooks im laufendem Betrieb (hin und zurück) funktioniert tadellos; teilweise muss ich beim externen Haupt-Bildschirm den "auto"-Knopf drücken, wenn die Monitore nicht "anlaufen" (vielleicht unnötig, scheint aber zu helfen...). Ich arbeite bei beiden Notebooks mit ausgeschaltetem Notebook-Bildschirm. Beim Surface 2 ist das (für mich persönlich) notwendig, da sonst mit der automatischen DPI Skalierung von Windows 8 entweder gewisse Programme auf den externen Bildschirmen verwaschen dargestellt werden, oder aber die Anzeige auf dem Surface viel zu klein wird (das hat aber an und für sich nicht mit Dynadock zu tun!).
plus

12.02.2014
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Digitecer84
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Super Gerät für den Preis

Das Produkt funktioniert einwandfrei ohne Verzögerung.
Aktuell benutze ich mit meinem 3 Jahre alten 'billig' HP Notebook 3x 24 Zoll Monitore (2x über Dynadock 1x über einen ASUS Adapter) inkl. dem Notebook Monitor.
Spiele aber nicht mit dem Gerät.

Die 'Contra' Punkte mussten 'gesucht' werden
plus


+
+
-
-
-

28.10.2015
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User fritzsteck
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Ich habe schon mehrere solcher Docking Stations ge...

Ich habe schon mehrere solcher Docking Stations gekauft und in Betrieb genommen. Immer ohne Probleme. Ich kann das Produkt weiterempfehlen.


+
+

27.11.2014
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User raphael_keller
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Das Gerät hat ein paar positive Aspekte

+ Insta...

Das Gerät hat ein paar positive Aspekte

+ Installation klappt eigentlich einfach (anschliessen und gut)
+ 2 USB-3.0-Ports auf der Front
+ ansprechendes Design
+ externer DVD-Brenner funktioniert

Das nützt aber alles nichts, denn unter Windows 8 können keine externen Monitor betrieben werden! Schon beim Anschluss macht Windows auf Kompatibilitätsprobleme aufmerksam. Ein neues Gerät, das nicht unter Windows 8 läuft, toll! Auch ein Treiber-Update (gibt es nur für Win8 64, nicht aber für 32-Bit!) bringt nichts. Wenn man auf die sodann installierten Treiber klickt, heisst es zwar, es gäbe keine Probleme, das Gerät funktioniere, doch wird trotzdem kein zweiter Monitor gefunden und beim jedem Systemneustart kommt die Fehlermeldung wegen inkompatibler Anzeigetreiber.

Bei Toshiba haben sie den Servie an eine Drittfirma ausgelagert. Diese behauptete erst, nur für Laptop-Support zuständig zu sein. Erst nachdem ich mich beim Toshiba-Verkauf beschwert hatte (und dort hörte, das stimme nicht, die müssten alle Geräte supporten), bekam ich so etwas wie Hilfe. Doch alles was die können, ist mir zu sagen, ich solle den neuesten Treiber installieren, was ich aber bereits gemacht habe und was sie auch wussten (hatte entsprechende Screenshots geschickt).

Kurzum, die wichtigste Funktion (externer Monitor anschliessen) funktioniert unter Windows 8 nicht. Ob das noch kommt? Ich will ein Gerät, das jetzt funktioniert. Dieser Dynadock hat mich sehr viel Zeit und Nerven gekostet und ist bisher nicht mehr als ein sehr teurer USB-Hub!

Für User anderer Windows-Versionen kann das ein tolles Gerät sein. Wer Windows 8 32-Bit betreibt, lässt lieber die Finger davon!

plus

31.01.2013
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

Netzwerkanschluss + USB3 Ports funktionieren einwa...

Netzwerkanschluss + USB3 Ports funktionieren einwandfrei unter OSX (HDMI und DVI Port wurde nicht getestet es gibt jedoch einen Betatreiber für den VGA Adapter).
Der Netzwerkanschluss liefert am USB3 Port vom MBP Retina die vollen 1000mbit. Ich glaube mein Vorposter hat das Dock nur an einem USB 2.0 Port angeschlossen. plus


+
-

11.10.2012
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User DmgkS
USB 3.0 Docking (HDMI, DVI-I, USB 2.0, USB 3.0, LAN/RJ45)

+top
Einfache installation
USB + DVI +HDMI funkt...

+top
Einfache installation
USB + DVI +HDMI funktionieren

-flop
NEtzwerschnittstelle taktet mit maximal 300Mb (nicht wie angegeben 1000Mb)

15.09.2012
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.