Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Define C (Tour Midi)
  • Define C (Tour Midi)
  • Define C (Tour Midi)
CHF 87.80
Fractal Define C (Tour Midi)

Évaluations des produits

Note globale

Ø 4.2 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

5 avis sur Fractal Define C (Tour Midi)

User pabloW
Define C (Tour Midi)

Tolles Gehäuse, Schalldämpfung hat mich leicht enttäuscht.

Tolles Gehäuse mit viel platz zum bauen. Das Gehäuse ist qualitativ sehr hochwertig, Fractal Design halt. Es gibt viel Platz für kabel Management, vor allem wenn man den HDD cage rausschraubt. Einzig ziehe ich einen Stern ab, da ich mir mehr von der Schalldämpfung erwartet hätte. Ich hatte den PC vorher offen auf dem Tisch und der unterschied in Lautstärke ist meiner Meinung nach nicht sehr groß. Da dies allerdings mein erstes Gehäuse mit Dämpfung ist, weis ich nicht wie es im Verhältnis zu Anderen abschneidet.plus

+
+
+
+

12.01.2019
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User jonasmeyer141
Define C (Tour Midi)

Kleines Gehäuse mit viel Platz.

Grossartiges Gehäuse. Es ist wahnsinnig klein (hatte vorher einen HAF X) man hat aber trotzdem genügend Platz für alles. Kabelmanagement ist auch gut gelöst.

Ach ja, und die Schalldämmung ist auch eine Sensation!


+
+
+
+

07.11.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous
Define C (Tour Midi)

ok

Sieht gut aus.
Die eingebauten Lüfter sind zu laut.
Die Netzteil Kabel müssen einen weiteren Weg zum Motherboard zurück gelegen. Musste Verlängerungskabel bestellen.

02.09.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Vectron4k
Define C (Tour Midi)

Fast perfekt

Hallo miteinander. Hier ist meine Bewertung vom Fractal Define C. Als erstes war ich geschockt von der Grösse, weil es für ein Mid Tower Case sehr klein ist. Als ich alles einbauen wollte gab es ein Problem... Die AIO passte nicht. Weder oben noch vorne. Das ärgerte mich. Die Lösung war den Radiator oben einzubauen ohne Lüfter und die Lüfter oben aufs Gehäuse zu montieren. Es sieht jetzt echt komisch aus, wenn oben die Lüfter rausschauen. Ich habe die Asus Strix GTX 1080 A8G. Kabel Management ist sehr einfach. Passt nur auf das Netzteil auf, da vorne ein Festplattenkäfig montiert ist (abnehmbar). Wenn man den Festplattenkäfig wegnimmt habt ihr Platz für ein 360er Radiator. Die Resevoir/Pumpe Combo solltet ihr am Radiator oder auf das Netzteilkäfig montieren. Oben hat ein 240er Radiator Platz. Der Deckel, wie beide Seitenwände sind schallgedämmt. Mein PC ist sehr leise und ich mag den schlichten Look. Das Beste kommt am Schluss. Es hat überall Staubfilter, was mir sehr wichtig war. Der Einbau ist sehr einfach. Der einzige Nachteil ist, dass man schwierig einen Radiator vorne platzieren kann. Wenn eure Grafikkarte kleiner ist als 29 cm, dann könnt ihr vorne einen Radiator mit Lüftern montieren. Der Fractal Define R5 wäre die bessere Lösung für AIOs oder Custom Wasserkühlung.plus

+
+
+
+
+
-

24.04.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User thoeme_m
Define C (Tour Midi)

Top ATX-Midi-Tower

Sehr kompakter und schlichter ATX-Midi-Tower mit sehr guter Verarbeitung. Dank guter Dämmung und relativ guten mitgelieferten Lüftern ist ein sehr leiser Betrieb möglich.


+
+
+
+
+
+
+
-
-

13.01.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.