Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • iot Carte SIM de démarrage avec pack de données 2 Go pour 60 jours
  • iot Carte SIM de démarrage avec pack de données 2 Go pour 60 jours
  • iot Carte SIM de démarrage avec pack de données 2 Go pour 60 jours
CHF 19.90
digitec iot Carte SIM de démarrage avec pack de données 2 Go pour 60 jours

Question sur digitec iot Carte SIM de démarrage avec pack de données 2 Go pour 60 jours

User jovan_pro

Wenn das Datenpaket verfällt kann man auch gleich ein Abo bei Aldi oder yallo lösen. Macht doch keinen Sinn prepaid Pakete auf lediglich 1-2 Monate zu beschränken. 1-2 Jahre wären da noch verständlicher

09.11.2018
4 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User roniko66

Bei z.,B. Simply Mobile von Swisscom ob Abo oder Prepaid läuft das Daten-/Gesprächsvolumen nicht ab. Also geht es auch ohne Ablaufdatum, was vorallem bei einer DatenSIM auch Sinn für den Konsumenten macht!

29.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Super00

Vielen Dank für die Info, war mir noch nicht bekannt. Also kaufe ich mir eine Prepaid-SIM für CHF 19.80 inkl. CHF 15.– Startguthaben und kaufe davon 750MB Datenvolumen für CHF 9.90, welches nicht verfällt! Unter dem Strich ein viel besseres Preis-/Leistungsverhältnis ;)

01.01.2019
Répondre
User Anonymous

@Jovan_pro Stimmt absolut, Sinn macht es für den Endkunden keinen - nur für den Provider, weil der dann an den ungebrauchten Datenvolumen (indirekt) verdient.: Keine Leistung seinerseits, aber volle Kosten deinerseits :-) Ist leider ein Geschäftsmodell geworden,, und es werden sprichwörtlich Milliarden damit verdient (siehe nur mal die ganzen verfallenen Gutscheine). Digitec kann da nicht viel machen, die Verkaufen diese "Gutscheine" nur mit ihrem Brandig. Unbeschränkt gülltige Datenvolumen verteuern den Preis, weil die Swisscom in diesem Fall ja immer für dich bereit sein muss Leistung zu erbringen.

10.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User langlang

@Jovan_pro Hört auf, über andere(s) zu haten
Meine IoT-Alarmanlage im Ferienhaus braucht max. 50-70MB pro Monat.
Wenn du dich so gut auskennst ... zeig mir, bei welchem Abo ich weniger als 5 Franke zahle!?!?
Das Angebot von Digitec (4.90 pro Monat für 100MB) ist für IoT Geräte konkurrenzlos günstig und gut.
Ach und... dort wo ich die SIM brauche, gibt es nur Empfang mit dem Netz von Swisscom.
Salt- und Sunrise-Netz SIM-Karten haben auf dem Land oft schlechten oder kein Empfang.
Habe mir jetzt eine digitec Starter SIM-Karte inkl. 100MB Datenpaket gekauft.
connect.digitec.ch/digitec/...

12.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Zoran.Marceta

@langlang Ich denke Du hast nicht verstanden, worum es geht. Es geht nicht um den Preis, oder Anbieter, sondern um die Dauer/Gültigkeit des Paketes. In anderen (Ferien-)Ländern kann man an einem Kiosk eine Daten-SIM kaufen, mit Guthaben in der Landeswährung, oder Datenvolumen, welche nicht auf 1-2 Monate begrenzt sind. Es geht darum, dass wenn du das Volumen nicht aufgebraucht hast, geht es verloren, und dann musst Du es erneut entweder aufladen oder wenn die SIM Gültigkeit erreicht wurde, eine neue kaufen. Dann kannst Du genau so gut ein Abo abschliessen. Sinn einer Prepaid Karte sollte sein, ich kaufe sie, lade sie, nutze sie, wenn das Guthaben aufgebraucht ist, lade ich erneut welches drauf und benutze es weiter. Ohne dich indirekt "zu verpflichten" jeden Monat erneut ein Paket zu kaufen.
Nichts für ungut, und ein schönen Tag noch.

13.11.2018
User daveschmid1

Ja es geht günstiger! Bei Lycamobile bezahlst du zB. CHF 3.25 für 500MB (1 GB für 5.90) und die SIM ist Gratis. Und das geht auch übers Swisscom Netz. Leider aber eben auch nur 30 Tage lang gültige Pakete.
lycamobile.ch/de/bundles/#/...

21.04.2019
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.