Pampers

Ist Pampers wirklich die beste Windel?

Habt ihr auch schon mal andere Windel-Marken als Pampers probiert? Gibt es Unterschiede zwischen Pampers und anderen Marken?
Meiner Meinung nach sind Pampers qualitativ wirklich besser (und damit teurer).
Geruchsbildung ist nicht so intensiv, sie verlieren trotz ordentlich Inhalt nicht die Form, fühlen sich schon noch eher trocken an, laufen nicht so schnell aus, sitzen besser.
ich bin auch der Meinung von Jules.px80. es ist teurer, aber es lohnt sich. ich empfehle vorallem die Linie Premium Protection
Premium Protection sind absolut super, das Auslaufen ist wirklich kein Thema mehr, der Preis lohnt sich. Hab auch schon Windeln probiert von Billiganbietern, aber leider sitzen diese nicht so optimal und das Kind hat einen geringeren Komfort.
mit vier Kids bin ich nach 1000 em windelwechseln mit pampers absolut überzeugt davon. andere liefen aus, stanken grässlich oder war über Nacht nicht dicht ( und somit weder Baby glücklich noch Eltern, da danach auch s bettli nass war) ich empfehle NUR pampers.
Ich nehme die von aldi die sind genau so gut wie pampers
Leider ja.
ich habe schon recht viele Marken ausprobiert (huggies, Milette, Coop, Aldi), aber Pampers sind einfach die Besten. Laufen kaum aus, sind auf dem Kinderpopo recht trocken und hatte noch nie rote Füdlis damit.Das ist es mir wert. Pampers sind zwar teurer, aber es gibt sie regelmässig im Angebot und da lohnt es sich zuzuschlagen. Mit ein bisschen Planung für jedes Budget erschwinglich. Ich kann auch die Feuttücher empfehlen, vor allem die Sensitiven für empfindliche Popöchen. Ich mag auch die Fresh-Variante, aber das kommt auf die Haut des Babys an, ob die eher sensiel ist oder nicht.