You're not connected to the Internet.
Jamie Oliver Edelstahl (28cm)
CHF 68.60
Tefal Jamie Oliver Edelstahl (28cm)

Rating on Tefal Jamie Oliver Edelstahl (28cm).

User retokehrli
Jamie Oliver Edelstahl (28cm)

Falls gerade ein Pfannenkauf ansteht definitiv eine gute Wahl. Ansonsten evtl. Langzeittests abwarten wegen Beschichtungshaltbarkeit

Bin bisher super zufrieden mit dieser Pfanne.
Das Gewicht is in Ordnung (+100g gegenüber einer günstigen Pfanne eines anderen Anbieters).
Einziger Negativpunkt ist meiner Meinung nach die Form des Griffes.
Der Griff ist relativ schmal und liegt im Vergleich mit "Günstigpfannen" mit Kunststoffgriff schlechter in der Hand, dadurch fühlt sich die Pfanne schwerer an als sie ist.
Für mich als Mann mit festem Griff kein Problem, könnte aber für zierliche Hände definitiv ein Grund sein eine andere Pfanne zu wählen.

Reinigung ist wie zu erwarten überhaupt kein Thema, einfach mit Haushaltpapier auswischen und in den Schrank.
Hier ist aber das "Problemchen" aller Pfannen bei denen innen die Nieten/Schraubenköpfe des Griffs sichtbar sind, vorallem Rührei hat die Angewohnheit an diesen Metallteilen hängen zu bleiben.

Durch den Thermospot wird Braten zum Kinderspiel ;). Kein Schätzen oder "Wasser-rein-tropfen mehr", wenn der Punkt dunkel ist, ist die Pfanne heiss.

Die Backofentauglichkeit bis 260°C ist natürlich ein weiterer Bonuspunkt der gerade für Braten für mich Ideal ist. Braten in der Pfanne anbraten, ablöschen und ab in den Ofen. Ist natürlich keine 10L Bratenform und für grössere Portionen muss dann doch eine Form her aber für die üblichen Grössen (500-1000g) reicht es für mich ohne Probleme wenn ich die Einlage und Sauce seperat zubereite.

Kein Negativpunkt aber natürlich etwas was man beachten sollte ist, dass die Pfanne schnell heiss wird und ohne Öl quasi "lautlos" bratet/kocht.
Wer sich gewohnt ist mit Öl zu braten sollte aufpassen, dass das Bratgut nicht anbrennt da das "Brutzeln" ohne Öl deutlich leiser ist als mit.

Offen bleibt die Langlebigkeit der Beschichtung, meine sieht nach rund 3 Monaten noch aus wie neu.
Für "Neulinge":
- Gehört nicht in die Spülmaschine!
- Haushaltpapier reicht zum Reinigen bei regelmässigem Gebrauch. Die Öl/Fettreste schützen die Beschichtung! Andernfalls vor dem Gebrauch mit wenig Öl einreiben.


+
+
+
+
-

29.09.2015
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.