You're not connected to the Internet.
  • ProArt PA328Q (32", 3840 x 2160 Pixels)
  • ProArt PA328Q (32", 3840 x 2160 Pixels)
  • ProArt PA328Q (32", 3840 x 2160 Pixels)
B
Energy efficiency
B
CHF 1216.–
ASUS ProArt PA328Q (32", 3840 x 2160 Pixels)

Please log in to write a new question.

9 answered questions about ASUS ProArt PA328Q (32", 3840 x 2160 Pixels)

User siliciumknight

Kann Win7 mt dieser Auflösung out-of-the-box umgehen, oder ist ein Workaround vonnöten? Besten Dank...

18.08.2015
1 answer
User michel.eichelberger
Accepted answer

Das Betriebssystem wird nicht das Problem sein, sondern die vorhandene Grafikeinheit. Die meisten aktuellen Grafikchips unterstützen mindestens die einfache Wiedergabe von 4K. Für Gaming und Echtzeitrendering ist allerdings in der Regel eine Highend-Grafikkarte nötig. Wenn du uns dein System oder direkt deine Grafikeinheit nennst, können wir dir allenfalls bestätigen, ob 4K unterstützt wird oder nicht.

18.08.2015
User fario123

mich interessiert, wie niedrig sich der Bildschirm gegen unten einstellen lässt. Also wie hoch dann noch der untere Rand über dem Tisch steht.

31.01.2017
2 answers
User Anonymous
Accepted answer

Hallo
habe zwar kein Metermas zur Hand aber ich schätze das sind zwischen 5 und 7 cm ab Schreibtisch

31.01.2017
User robi08

Kann eine AMD R290x die 4k Auflösung unter 60Hz bei diesem Monitor darstellen?

18.01.2017
1 answer
User flexi-builds-pcs.jimdo.com
Accepted answer

Wenn du Spiele darauf spielen willst, musst du dir mindestens eine GTX 1070/RX 480 kaufen. Als normaler Arbeits PC reicht deine GPU aus.

19.01.2017
User lukeworld

Es ist wahrscheinlich nicht wahr, dass der Monitor weder über einen Display Port noch über einen Mini Display Port Anschluss verfügt. Oder?

27.10.2016
1 answer
User Martin Kunz
Accepted answer

Hallo - der Monitor verfügt über folgende Anschlüsse: Signal Input : HDMI x 2, HDMI / MHL 3.0 , Mini DisplayPort 1.2, DisplayPort 1.2. dazu noch USB Port(s) : 3.0x4. danke für den Hinweis

01.11.2016
User j78ASD

est-ce-qu'il lest HDR?

01.07.2016
1 answer
User crocomomo
Accepted answer

L'imagerie à grande gamme dynamique (ou imagerie large-gamme) (high dynamic range imaging ou HDRI) regroupe un ensemble de techniques numériques permettant d'obtenir une grande plage dynamique dans une image. Son intérêt est de pouvoir représenter ou de mémoriser de nombreux niveaux d'intensité lumineuse dans une image. Cette technique s'effectue en permettant d'attribuer plus de valeurs à un même pixel. D'abord développée pour les images générées par ordinateur, la technique s'est ensuite adaptée à la photographie numérique.

01.07.2016
User DABAG

Welche Grafikkarte mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis würden Sie dazu empfehlen?
Aktuell habe ich eine NIVIDIA GeForce GT 520 und die reicht definitiv nicht.

12.04.2016
2 answers
User EOSbrm
Accepted answer

Zu welchem Nutzen? Für einen Gaming PC?

12.04.2016