You're not connected to the Internet.
  • iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray)
  • iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray)
  • iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray)
Showroom
CHF 994.–
Apple iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray)

Rating on Apple iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray).

User Poppopcorner
iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray)

Ein Handy für: Design Enthusiasten, Gimmick Nerds oder Apple Jünger mit zu viel Geld.

Als das iPhone X bei mir über den Ladentisch ging und ich die Kreditkarte schweren Herzens in den Kartenleser steckte, fühlte ich wie sich langsam ein schwarzes Loch in meinem digitalen Geldbeutel bildete. Doch sobald ich das Ding zuhause aufgesetzt habe und in den Händen hatte freute ich mich doch ein bisschen... Das Phone ist, wie man es sich von Apple gewohnt ist, makellos verarbeitet und wirkt wie eine Scheibe Glas auf der sich magischerweise Bilder bewegen. So etwa müssen sich die Menschen in der Steinzeit gefühlt haben als sie zum ersten Mal Feuer sahen. (Etwas übertrieben, ich weiss.) Jedoch ist die Evolution der Smartphone-Bildfläche bei mir etwa so verlaufen: iPhone 4 (3,5"), Oneplus One (5,5"), iPhone X (5,8"). Das iPhone X fühlt sich aber nochmals völlig anders an als das OPo weil die Bezels wunderbar gleich dick sind rundherum.

Da dies mein erstes AMOLED Display ist, bin ich natürlich begeistert von dem Dynamikumfang und den Schwarzwerten und würde es für nichts in der Welt wieder hingeben.

Die Bedienung ohne Hometaste ist für mich als "Digital-native" überhaupt kein Problem. Im Gegenteil: die capacative Buttons auf meinem Opo wirken veraltet und die "reale" Taste auf dem iPhone 4 geradezu Steinzeitlich. Insgesamt sind die gesture-contols sehr intuitiv und nach 5 Minuten hatte ich den Dreh raus. Face-ID ist in Ordnung für mich. Nicht mehr, nicht weniger. Wenn ich das Phone in der Hand halte funktioniert es einwandfrei auch bei Dunkelheit. Wenn das Ding aber auf dem Pult liegt muss man sich manchmal akrobatisch den Kopf verrenken um das Handy zu entsperren. Insgesamt aber brauchbar.

Sachen die das iPhone X für mich massiv besser machen würden: Kopfhörer-klinke, Fingerabdrucksensor und Android. iOS ist ohne Debatte ein wunderschönes Betriebssystem, jedoch fehlt mir die Freiheit die ich vorher hatte bei Android.

Das iPhone X ist aber wie jedes andere iPhone in einem Punkt. Kaufen, Einrichten, Ohne Mühseligkeiten brauchen.


+
+
+
+
+
+
-
-

24.12.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.