Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
FashionKnowhow 216

So bekommst du Laufmaschen in den Griff

Strumpfhosen sind so eine Sache: Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne. Denn häufig werde ich von ihnen vor eine Zerreissprobe gestellt. Wie ich dennoch die Überhand gewinne, verrate ich dir hier.

Ich finde nudefarbene Strumpfhosen grenzwertig. Warum? Sie schimmern meistens perlig und treffen selten meinen Hautton. Darum greife ich zu schwarzen Modellen. Das Märchen von mir und meiner Strumpfhose könnte so schön sein, wenn es bloss ein Happy End gäbe. Aber leider wird diese Lovestory von grauen Wolken überschattet. Denn die zarten Bande, die zu Beginn geknüpft wurden, kommen dank Bösewichten in Form von Laufmaschen jäh ins Wanken.

Konkret heisst das: Erst fühlen sich meine Strumpfhosen toll an, doch dann beginnt der Spiessroutenlauf. Wenn ich meine Stiefel anziehe, muss alles in Zeitlupe ablaufen, damit ich mit dem Reissverschluss nicht hängen bleibe und beim Gehen in geschlossenen Räumen, weiche ich nonstop scharfen (Tisch-) Kanten aus. Kannst auch du ein Lied davon singen? Dann könnten dich diese Tipps interessieren.

So sieht meine Strumpfhose früh morgens aus...
und so nach einmal nicht Aufpassen.

Kampf den Laufmaschen

Size matters:
Wenn du dir das nächste Mal eine Strumpfhose kaufst, dann achte auf die richtige Passform. Denn je enger das Modell sitzt, desto mehr wird der Stoff in Mitleidenschaft gezogen und ist anfällig für Risse. Geh stattdessen lieber auf eine Nummer grösser und nein, niemand sieht, ob du nun Small, Medium oder Large trägst. Also spring über deinen eigenen Schatten und sei nicht eitel.

Schönheitsschlaf:
Strumpfhosen sollen angeblich widerstandsfähiger werden, wenn du sie vor dem Tragen über Nacht noch verpackt ins Tiefkühlfach legst. Die Kälte sorgt dafür, dass sich die Fasern zusammenziehen und so strapazierfähiger werden. Dieser Trick hat sich bei mir bewährt.

Dehnen:
Bevor ich neue Strumpfhosen zum ersten Mal anziehe, weite ich sie aus, indem ich sie eingermassen behutsam dehne.

Das sieht dann ungefähr so aus, als ob ich mit einem Elastikband Gymnastik mache.

Extraschutz:
Wenn du auf Nummer sichergehen willst, dann kannst du dir auch Baumwollhandschuhe kaufen, die deine Feinstrumpfhose beim Anziehen vor spitzen Nägeln oder trockenen Händen schützen. Ich persönlich finde das etwas übertrieben, aber wenn du jobbedingt jeden Tag Strümpfe tragen musst, dann kannst du damit ihre Lebensdauer verlängern.

Shit happens:
Wenn ich dann doch mal irgendwo hängen bleibe, dann schnappe ich mir einen transparenten Nagellack oder Haarspray und bepinsle respektive besprühe damit das Loch. Die klebrige Konsistenz versiegelt den Riss und sorgt dafür, dass er sich nicht weiter ausdehnt. Kurz antrocknen lassen, fertig! Falls im Büro Not am Bein ist, kannst du auch einen Kleber auftragen. Hier gilt dasselbe Prinzip. Allerdings dauert hier das Antrocknen etwas länger. Ich muss aber offen gestanden zugeben, dass ich Streber meistens sowieso eine Ersatzstrumpfhose dabei habe.

Schadensbegrenzung mit einem transparenten Nagellack, damit du die Strumpfhosen weiterhin mit Stiefeln tragen kannst.
Das sind meine Fantastic Four.

Meine drei Lieblingsmodelle:

  • Dot 15 (M, S)
  • Dot 15 (M, S)
  • Dot 15 (M, S)
CHF 27.–
Falke Dot 15 (M, S)
Elegante Strumpfhose mit hohem Tragekomfort.

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pure Matt 20
  • Pure Matt 20
  • Pure Matt 20
CHF 20.–
Falke Pure Matt 20
Elegante Strumpfhose mit hohem Tragekomfort.

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pure Matt 50 (L)
  • Pure Matt 50 (L)
  • Pure Matt 50 (L)
CHF 25.–
Falke Pure Matt 50 (L)
Elegante Strumpfhose mit hohem Tragekomfort.

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann drücke das «Autor folgen»-Knöpfchen, damit du den nächsten Ratgeber auf dem Schirm hast.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

So trägst du deine Sommerkleider im Herbst
FashionKnowhow

So trägst du deine Sommerkleider im Herbst

<strong>O Sohle mio:</strong> Sieben Tage auf Skinners
OutdoorReview

O Sohle mio: Sieben Tage auf Skinners

In 4 Schritten zu wetterfesten Lederschuhen
FashionKnowhow

In 4 Schritten zu wetterfesten Lederschuhen

User

Vanessa Kim, Zürich

  • Editor
Wenn ich mal nicht als Open-Water-Diver unter Wasser bin, dann tauche ich in die Welt der Fashion ein. Auf den Strassen von Paris, Mailand und New York halte ich nach den neuesten Trends Ausschau und zeige dir, wie du sie fernab vom Modezirkus alltagstauglich umsetzt.

2 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User ana.nonie

Ihr kennt das vermutlich auch, wenn ihr eine dünne schwarze Strumpfhose hochzieht und sie nicht regelmässig ist, dann zupft man überall daran. Da gibt es einen Trick, eine Freundin die Fotografin ist, hat ihn mir gezeigt: zieht euch enge, dünne Latexhandschuhe (können auch ganz günstige sein, ich nehme da so Haushalts-Latexhandschuhe) an und streicht mit denen am Bein entlang, so verteilt sich die Strumpfhose super, ohne dass ihr grossartig daran ziehen müsst und auch keine Laufmaschen entstehen.

13.11.2018
User Anonymous

Der Trick mit dem Gefrierfach hat bei mir leider nicht funktioniert. Das mit dem dehnen hat funktioniert.

23.12.2018