Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Aktion 04

Die Sneaker-Highlights: Neue Muster, Farben und Schnitte

Die neuen Sneakers sind da und ich stelle dir ausgewählte Modelle vor. Ob farbenfroh oder mit frechen Früchten, aus atmungsaktivem Canvas oder klassisch aus Leder, bei meiner Auswahl aus je 5 Sneakers für sie und ihn ist sicher auch dein neuer Lieblingsschuh dabei.

1. Farbenfroher Hingucker

Dieser Sneaker schreit förmlich nach Sommer. Knallfarben sorgen für gute Laune. Platzregen? Kein Problem für den Ledersneaker. Auch bei grossen Tropfen bleiben deine Füsse trocken.

2. Sportlicher Klassiker

Legenden brauchen legendäre Schuhe:wie der top Skater Dennis Busenitz. adidas hat aus dem Fussballschuh Copa Mundial einen echten Skaterschuh gemacht. Der hohe Schaft gibt dir Halt und das Obermaterial aus Leder schützt dich vor kleineren Verletzungen. Rundum der perfekte Schuh für Skater und solche, die es noch werden wollen.

3. Zurück zu den Wurzeln

Alles auf Anfang. Der Air Max Zero von Nike ist der Vorgänger des Air Max. Tinker Hatfield's Skizze liefert das Farbschema zum Modell. Die Schwarz-Weiss Kombi ist zudem an der berühmten Oreo-Farbgebung angelehnt. Das leichte Gewicht, die tolle Dämpfung und die nahtlose Konstruktion machen den Sneaker legendär.

4. «Plastic fantastic»

Der Air Max LD Zero stammt aus den Federn des Streetwear-Pioniers Hiroshi Fujiwara, Mitglied der Nike HTM-Design-Kollektive. Dem Obermaterial des Nike LD-1000 aus dem Jahre 1970 verpasste er die innovative 360-Air-Max-Sohle. Ganz in Schwarz zeichnet sich dieses Modell durch die Kombination aus Leder und Mesh aus. Dadurch haben die Füsse auch an heissen Tagen die Möglichkeit zu atmen.

5. Die fairen Sneakers

Diesen Sneaker kannst du garantiert mit gutem Gewissen tragen. Die Sneakers von Veja werden unter fairen und ressourcenschonenden Arbeitsbedingungen hergestellt. Das klare Design und der Materialmix aus Canvas und Leder machen diesen Schuh zum zeitlosen Klassiker.

1. Kühle Brise

Schweissfüsse adé. Auch bei hohen Temperaturen können deine Füsse dank dem Obermaterial aus Mesh wunderbar atmen. Schwere Beine? Nicht mit diesen Tretern. Die Verarbeitung von Stoff und den kleinen Plastikdetails macht diesen Sneaker zum Leichtgewicht.

2. Süsses Früchtchen

Auffallen garantiert. Das Modell Cotu Classic von Superga ist mit süssen Kirschen verziert. Kombinieren kannst du dieses Paar mit fast allem. Besonders süss sind die Sneakers jedoch mit einem luftigen Sommerkleid.

3. Traum aus Pastell

Es muss nicht immer Weiss sein. Den Klassiker von Reebok gibt es nun auch in trendigen Pastelltönen. Ein Hauch von Pistazie. Dieses Sneaker-Paar von Reebok erinnert an eine kühle Kugel Pistazieneis. Passend zu Jeans oder Kleidchen, hingucken garantiert.

4. Feuriges Rot

Hier sieht man zwei Mal hin. Die Sneakers von New Balance sehen ein bisschen aus, wie wenn ein grauer Sneaker mit einem roten Filter überzogen wurde. Dies ist aber garantiert nicht der Fall. Knalliges Rot und perfekt für den Sommer.

5. Hoch hinaus

Back to the 90s. Mit diesen Plateau-Sandalen liegst du voll im Trend. Die 90er sind immer noch top aktuell und werden auch den Herbst überstehen. Kombiniert mit einer Trainingshose machst du nicht nur den Spice Girls, sondern auch den Stars und Sternchen Hollywoods Konkurrenz.

Mehr Sneakers findest du hier

Das könnte dich auch interessieren:

Sommerliche Frische: <strong>Sneakers in allen Farben</strong>
Produktvorstellung

Sommerliche Frische: Sneakers in allen Farben

Wenn die Schuhe zum Himmel stinken!
Hintergrund

Wenn die Schuhe zum Himmel stinken!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Lassen dich gut aussehen: <strong>3 Schweizer Festivallooks</strong>
FashionProduktvorstellung

Lassen dich gut aussehen: 3 Schweizer Festivallooks

<strong>Ahoi!</strong> Mit dem Trend-Look in See stechen
FashionKaufratgeber

Ahoi! Mit dem Trend-Look in See stechen

Schaurig schön: <strong>Ugly Dad Sneakers</strong>
FashionProduktvorstellung

Schaurig schön: Ugly Dad Sneakers

User
Kleider machen Leute – oder doch besser gesagt – Leute machen Kleider. Wenn ich nicht gerade selbst an der Nähmaschine sitze, dann bin ich auf der Suche nach den neuesten Trends oder halte nach inspirierenden Designern Ausschau. Egal ob Lifestyle oder Sport, beides weckt mein Interesse. Tennis, Fussball oder Leichtathletik beobachte ich als begeisterte Zuschauerin. Bei Yoga, Joggen, Snowboarden und Schwimmen hingegen, kann ich die Füsse nicht still halten.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.