Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)
  • Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)
  • Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)
CHF 79.–
Philips Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)

Gesamtbewertung

3

3.3 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

3 Bewertungen zu Philips Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)

User Anonymous
Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)

Macht soweit einen guten Eindruck und schneidet zuverlässig

Hab den Series 5000 gegen den Phillips Bodygroom getauscht. Dessen Aufsätze wurden nach 1 Jahr Benützungszeit lose und unbrauchbar. Dies ist meiner Meinung beim Series 5000 besser gelöst da dieser fix ist. Jedoch verliert man halt die möglichkeit die trimmer zu Wechseln, dafür ist ja der Präzisionstrimmer mit dabei. Negativpunkt da : Batteriebetriebenmehr


-

23.10.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)

Tut was er soll

Ist gut.


+
-

22.05.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Tessi
Series 5000 BT5202/80 inkl. gratis Präzisionstrimmer (Barthaar)

Nicht zu Empfehlen

Präzisionstrimmer:
+ klein, handlich und funktional
- Batteriebetrieb (Betriebsdauer unbekannt)

Erfüllt seinen Zweck, sehr geeignet für den Schnauz bzw. um die Oberlippe frei zu rasieren (mehr nicht).

Rasierer:
+ einfache Bedienung
+ schnell zusammen gesetzt

- länge der Rasur lässt sich nur mit Aufsatz bestimmen
- Rasur geht sehr lange
- rasiert nicht gleichmässig, Bart sieht danach aus wie ein Flickenteppich
- Preis/Leistung nicht gegeben (lieber etwas mehr in die Hand nehmen und etwas vernüftiges kaufen)

Der Rasierer wurde auf Grund der vielen guten Rezensionen gekauft. Aus meiner Sicht eine totale Enttäuschung!
Die Barthaare /Körperhaare sammeln sich zwischen Schneide und Aufsatz und lassen sich nur durch Abnehmen des Aufsatzes entfernen. Das Ergebnis lässt sehr zu wünschen übrig da es die Haare nicht gleichmässig schneidet, zudem schneidet es nur immer ein paar Haars aufs mal somit muss mehrmals über die selbe Stelle fahren.

Das "alte" Gerät das wir nutzen ist absolut kein Vergleich zum Philipsgerät.
Schade !
mehr

14.05.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.