Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Beauty + KörperpflegeKaufratgeber 03

Barttrimmer im saldo-Test: Müssen gute Bartschneider teuer sein?

Das Konsumentenmagazin «saldo» hat 8 akkubetriebene Bartschneider getestet. Fazit: Den Testsieger mit der Note «Sehr gut» gibt’s auch für wenig Geld.

Das Konsumentenmagazin saldo hat acht Bartschneider ins Rennen geschickt. Getestet wurden die Modelle in einem Test-Studio des Stuttgarter Labors Ipi von zehn Bärtigen über einen Zeitraum von mehreren Wochen hinweg. Dabei wurde unter anderem gemessen, inwiefern die Geräte wasserdurchlässig sind, wie hoch der Energieverbrauch sowie der Lärmpegel ausfallen und wie stabil sie gebaut sind. Letzteres wurde anhand von zwanzig simulierten Stürzen aus einer Höhe von 80 Zentimetern ermittelt.

Nach welchen Kriterien wurde getestet?

Die verteilten Gesamtnoten setzen sich aus den Ergebnissen ausdem praktischen sowie technischen Test zusammen, wobei ersterem eine dreimal so hohe Gewichtung zuteile wird. Im Praxistest wurden Schneideleistung, Trimmfähigkeit, Gleichmässigkeit, Konturen schneiden, Zeitbedarf, Hautkomfort sowie Handhabung unter die Lupe genommen. Unter den Begriff der technischen Aspekte fielen Feuchtigkeitsbeständigkeit, Falltest, Energieverbrauch, Geräuschemessung und Sicherheit.

5 der 8 getesteten Modelle findest du auch bei uns im Sortiment:

Platz 1

Testsieger mit der Note 5,5 «sehr gut»

Am besten schnitt das Modell «MB4125 BeardBoss Styler» von Remington ab. Dieses überzeugt insbesondere durch ein schnelles und sauberes Trimm-Ergebnis, sowie einen guten Hautkomfort. Punktabstriche gab es für den Stromverbrauch.

  • Beard Boss (Barthaar)
  • Beard Boss (Barthaar)
  • Beard Boss (Barthaar)
CHF 30.–
Remington Beard Boss (Barthaar)
Der Beard Boss Styler Bartschneider MB4125 kombiniert fortschrittliche Technik mit höchster Präzision, um den hohen Ansprüchen des modernen Bartträgers gerecht zu werden. Zusätzlich überzeugt er durch ein trendiges Design.
11

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Nur noch 1 Stück
  • Bern: Nur noch 1 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: Nur noch 1 Stück
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: Nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: Nur noch 1 Stück
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: Nur noch 1 Stück
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 2

Note 5,4 «gut»

Philips belegt mit seinem Modell «BT 5200» den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen. Fazit: Solide Schneidleistung, toller Hautkomfort und eine gewährleistete Gleichmässigkeit in Sachen Länge. Eher schlecht als recht: die Robustheit.

  • Series 5000 (Barthaar)
  • Series 5000 (Barthaar)
  • Series 5000 (Barthaar)
CHF 49.–
Philips Series 5000 (Barthaar)
Müheloses, gleichmässiges Trimmen - Dynamisches Haarführungssystem für gleichmässige Ergebnisse
41

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 3

Note 5,3 « gut»

Leicht schlechter als der Zweitplatzierte schneidet das Modell von Panasonic ab, speziell in Sachen Schneidleistung. Auch was den Energieverbrauch anbelangt, schwächelt das Gerät. Im Falltest hingegen überzeugt es auf ganzer Linie – im Gegensatz zum Modell von Philips.

  • ER-GB60 (Barthaar)
  • ER-GB60 (Barthaar)
  • ER-GB60 (Barthaar)
CHF 55.10
Panasonic ER-GB60 (Barthaar)
Kopf- und Barthaar nach Herzenslust stylen

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 5

Note 5,1 «gut»

Auf dem fünften Rang landet Braun mit einer eher schlechten Feuchtigkeitsbeständigkeit sowie einem mässig tollen Falltest. Punkten kann das Modell jedoch mit dem dem gebotenen Hautkomfort.

  • BT5070 (Barthaar)
  • BT5070 (Barthaar)
  • BT5070 (Barthaar)
CHF 46.40minus Cashback
Braun BT5070 (Barthaar)
Ultimative Präzision für den perfekten Bartstyle mit einer Abstufungsgenauigkeit von 0,5 mm.
13

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 7

Note 4,3 «genügend»

Auf dem Vorletzten Rang landet das Modell von BaByliss, welches Mängel in Sachen Konturen schneiden und Übersichtlichkeit der Einstellmöglichkeiten aufwies. Dafür spielt es in Sachen Fallbeständigkeit in der oberen Liga mit.

  • E886E Super Stubble (Barthaar)
  • E886E Super Stubble (Barthaar)
  • E886E Super Stubble (Barthaar)
BaByliss E886E Super Stubble (Barthaar)
Der 33° schwenkbare Scherkopf und die W-Tech-Klingen sorgen beim Trimmen für einen gleichmässigen Bart. Das richtige Werkzeug für modebewusste Männer.
3

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Hier geht's zum Saldo-Artikel

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Bartschneider-Guide</strong>: Modelle für jeden Typ
Produktvorstellung

Bartschneider-Guide: Modelle für jeden Typ

User

Natalie Hemengül, Zürich

  • Editor
Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.