Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Kaufratgeber Beauty + Körperpflege811

8 IPL-Geräte im K-Tipp-Test

Das Konsumentenmagazin K-Tipp hat 8 Licht-Haarentferner unter die Lupe genommen. Nur ein Modell heimst die Note «sehr gut» ein.

IPL-Geräte sollen unerwünschte Härchen am Körper sowie im Gesicht entfernen und langfristig reduzieren, indem sie die Haarwurzeln mittels Lichtblitze zerstören. K-Tipp hat acht solcher Intense-Pulsed-Light-Geräte in einem Labor testen lassen. Dabei wurden auch Praxistests an elf Probandinnen durchgeführt. Untersucht wurde unter anderem, wie viel Prozent der Haare sich durch eine Behandlungsserie von fünf Anwendungen entfernen lassen. Des Weiteren haben die Frauen die Geräte nach ihrer Bedienungsfreundlichkeit am Bein, unter den Achseln und im Gesicht bewertet. Aufschluss gaben sie auch darüber, wie schmerzhaft die Behandlung je nach Gerät ist und, ob Hautreizungen nach der Anwendung aufgetreten sind.

Platz 1

Testsieger mit der Note 5,5 «sehr gut»

Auf dem ersten Platz landet die Lumea Prestige BRI950/00 von Philips. Sie ist das teuerste Modell in diesem Test und überzeugt nach fünfmaliger Anwendung mit einer Haarreduktion von bis zu 95 Prozent. Ausserdem verfügt sie als einzige der acht Modelle über einen Akku. Die Testerinnen beschreiben das Gerät als «angenehm zu bedienen».

  • Lumea Prestige (BRI950/00)
  • Lumea Prestige (BRI950/00)
  • Lumea Prestige (BRI950/00)
CHF 359.–
Philips Lumea Prestige (BRI950/00)
Haarfreie, glatte Haut für bis zu 8 Wochen dank IPL-Behandlung.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 2

Note 5,4 «gut»

Dem Testsieger dicht auf den Fersen ist die Lumea Advanced BRI921/00 von Philips. Sie entfernt die Härchen gleich gut wie der Erstplatzierte, verursacht dafür bei den Probandinnen in der Anwendung Probleme beim Auslösen der Lichtimpulse.

  • Lumea Advanced BRI921/00
  • Lumea Advanced BRI921/00
  • Lumea Advanced BRI921/00
CHF 351.10
Philips Lumea Advanced BRI921/00
85% weniger Haare nach 3 Behandlungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4 – 6 Tage
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 3

Note 5,1 «gut»

Etwas schwächer in Sachen Haarentfernung und Handhabung fällt der Silk-Expert IPL BD 5001 von Braun aus.

  • Silk-expert 5 (BD5001)
  • Silk-expert 5 (BD5001)
  • Silk-expert 5 (BD5001)
CHF 350.–
Braun Silk-expert 5 (BD5001)
Entfernt unerwünschte Härchen langanhaltend mit 300'000 Lichtimpulsen und dank Hauttonsensor automatisch mit korrekter Intensität.

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 4

Note 4,6 «genügend»

Auf dem vierten Platz landet der Homelight Sensor G960E von Babyliss mit zwei genügenden Resultaten bei der Haarentfernung und der Handhabung.

  • Homelight 300 Sensor (G960E)
  • Homelight 300 Sensor (G960E)
  • Homelight 300 Sensor (G960E)
CHF 194.–
BaByliss Homelight 300 Sensor (G960E)
Bis zu 90% weniger Behaarung nach 8 Anwendungen.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 5

Note 4,5 «genügend»

Die Jewel XL von Silk’n entfernt nach fünf Anwendungen in den besten Fällen zwar bis zu 90 Prozent der Härchen, funktioniert dafür bei einigen Testerinnen in der Praxis jedoch nur schlecht bis gar nicht.

  • Jewel XL
  • Jewel XL
  • Jewel XL
CHF 116.–
Silk'n Jewel XL
Seidenweiche Haut für immer

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4 – 6 Tage
    5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 5 – 7 Tage
    Aktuell 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 6

Note 3,8 «ungenügend»

Die IPL 3500 Compact Control HPL von Remington entfernt im Schnitt gerade mal 60 Prozent der Haare, punktet dafür aber in der Handhabung.

  • Compact Control HPL (IPL3500)
  • Compact Control HPL (IPL3500)
  • Compact Control HPL (IPL3500)
CHF 145.–
Remington Compact Control HPL (IPL3500)

Verfügbarkeit

  • ca. 3-4 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 7

Note 3,6 «ungenügend»

Auf dem vorletzten Platz landet das Silhouette Haarentfernungssystem IPL 840 von Medisana. Es entfernt die Haare gleich wie das Modell von Remington. Die Probandinnen bemängeln, dass das Gerät in der Anwendung unter den Achseln unpraktisch ist.

  • IPL 840 (IPL 840)
  • IPL 840 (IPL 840)
  • IPL 840 (IPL 840)
CHF 100.–
Medisana IPL 840 (IPL 840)
Die effektive Technologie für eine dauerhafte Haarreduzierung - inkl. zusätzlicher Ersatzkartusche

Verfügbarkeit

  • ca. 6-8 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Platz 8

Note unter 2,5 «schlecht»

Das Salon Pro System IPL 10000+ von Beurer entfernt bei den Probandinnen lediglich zwischen 27 und 43 Prozent der Haare. Zudem steigt es beim Test um die Bedienungsfreundlichkeit bereits nach einer Anwendung aus.

  • Salon Pro System (IPL 10000+)
  • Salon Pro System (IPL 10000+)
  • Salon Pro System (IPL 10000+)
CHF 244.–
Beurer Salon Pro System (IPL 10000+)
Für die langanhaltende und sichere Haarentfernung. Mit High-Performance-Lampe mit über 250'000 Lichtimpulsen und Netzbetrieb.
17

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Was die Schmerzen anbelangt, verspürten die Probandinnen bei allen Geräten höchstens einen kurzes Piksen. Kleinere Rötungen tauchten zwar ab und zu auf, verschwanden jedoch auch wieder schnell. Nähere Angaben dazu, welche Geräte sich besonders für welche Körperstellen eigenen, waren dem Bericht nicht zu entnehmen.

Hier findest du den kostenpflichtigen K-Tipp-Beitrag.

Zu allen IPL-Geräten.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Avatar

Natalie Hemengül, Zürich

  • Editor
Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich.

8 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User Juli Ana

Ich habe vor einigen Wochen ebenfalls ein Philips Lumea Prestige IPL gekauft (nicht den Testsieger, ein anderes von dieser Linie) und bin begeistert! Bereits nach der ersten Anwendung hab ich gemerkt, dass schon viel weniger Häärchen nachgewachsen sind. Nach ein paar Wochen bin ich fast komplett hairfree. Echt super Geräte!

18.06.2019
User Anonymous

Aus eigenem Anlass eine Frage, Juli Ana:
Hast Du Dein Lumea auch im Gesicht verwendet? Oder einfach am Körper?
Falls Verwendung im Gesicht: Wie hast Du es erlebt - mit Schmerzen oder Brennen?
Danke vielmals.

22.06.2019
User Juli Ana

Hi,
Gemäss Hersteller darf man ja gewisse Philips Lumea (z.B. BRI 959/00) auch für das Gesicht/Oberlippe anwenden. Und ich hab dies auch gemacht und keine Issues gehabt. Aber vermutlich auch hier: Es kommt wohl immer auf den Typ drauf an, nur weil es bei mir ohne Probleme funktioniert hat, muss es nicht auch bei jedem anderen funktionieren. Meine Erfahrung ist aber positiv.

24.06.2019
Antworten
User Anonymous

Jetzt bin ich doch sehr überrascht. Zeigt doch der Artikel den Einsatz von IPLs im Gesicht...
Mich stört meine recht dichte, dunkle Gesichtsbehaarung schon ewig. Und dann kamen die IPLs und damit Hoffnung.

Erkundigte mich bei zwei Beauty-Salons, ob ich bei Ihnen meine Behaarung mit Lasern wegmachen lassen kann.
BEIDE sagten NEIN - das sei ihnen viel zu gefährlich, so im Gesicht zu lasern.

Und dann sehe ich bei Galaxus wie sich die Dame das Gesicht selber haarfrei macht. Ach Du meine Güte!

Liebe Nati, meine Fragen:
a) Kann ich als normaler Mensch mit einem IPL mein Gesicht haarfrei kriegen? Auch um die Lippen, etc.
b) Ist es wirklich so gefährlich wie die zwei Profis vom Beautyshop sagten?

Herzlichen Dank für Dein Feedback und die Zusammenstellung der Geräte.

22.06.2019
User Natalie Hemengül

Leider habe ich persönlich keine Erfahrungen mit IPL-Geräten und hüte mich daher auch davor, irgendwelche persönlichen Anweisungen / Empfehlungen abzugeben. Darf ich fragen, weshalb die Beauty-Salons die Anwendung im Gesicht als kritisch eingestuft haben? Vielleicht fragst du hier zur Sicherheit auch mal beim Dermatologen nach.

Ich selbst bin zurzeit bei einer erfahrenen Kosmetikerin in einer Diodenlaser-Behandlung für die endgültige Entfernung meiner Härchen. So viel ich weiss, verwendet sie den Diodenlaser auch für die Entfernung von Härchen im Gesicht (jedoch nicht bei mir). Hierbei kann ich dir aber nicht sagen, was für eine Rolle der Unterschied zwischen IPL und Diodenlaser spielt.

Liebe Grüsse,
Nati

24.06.2019
User Anonymous

Hallo :) Ich mache seit zwei Jahren regelmässig IPL (besitze den Testsieger) und bin ein grosser Fan! Ich würde dir aber absolut davon abraten das selber im Gesicht an der Stelle zu verwenden. Zwei Gründe: IPL reagiert z:T. schon auf kleine dunkle Flecken (das tut dann weh) und Lippen sind in der Regel ja dunkler..das ist mega heikel und du kannst das von Philips eh nicht so genau verwenden, weil du es schlichtweg nicht siehst.

Warum gehst du nicht mal zum Hautarzt anstatt in einen Beautyshop und lässt es lasern, wie von Nati vorgeschlagen? Ich persönlich würde aber nicht zur Kosmetikerin, sondern zu einem Hautarzt gehen, aber vielleicht bin ich auch einfach übervorsichtig:) Kann die hier sehr empfehlen: dermatologie-klinik.ch/lase...

24.06.2019
User SPGR3

Hallo
Ich selbst habe auch Philips Lumea 954 und am Körper verwendet. Ich bezeichne mich selbst als Baby Affe was die Körperbehaarung angeht. Hüftabwärts ist dank Lumea das meiste bereits nach 4 Sitzungen Weg. Im Gesicht würde ich das Gerät jedoch nie anwenden. Weil:

- Brennt schon am Körper wie sau
- Kenne jemanden, der dank IPL im Kosmetikstudio einen braunen Balken über der Oberlippe hat (Hyperpigmentierung aufgrund IPL)

Verbrennungen oder Hyperpigmentierung würde ich im Gesicht nie verwenden. Egal wie fest mich mein Bart stört. Wegrasieren, bleichen (vorsichtig), oder Wachsen, was anderes kommt nicht in Frage.
LG

05.07.2019
User SPGR3

Sorry, meinte natürlich Verbrennungen oder Hyperpigmentierung würde ich im Gesicht nie RISKIEREN

05.07.2019
Antworten