Elektrische Zahnbürste

Diskussion über Elektrische Zahnbürste

Zanhbürste und Akku

Vor Wochen habe ich eine Frage zu dieser Sache gestellt, aber nie eine Antwort erhalten. Schauen wir ob hier mehr läuft:

Mein Problem. Ich nutze seit Jahren elektrische Zahnbürsten von Oral B. Die leiden aber alle am gleichen Ort:
Die Zahnbürste ist gut und reinigt gründlich. Aber der AKKU eine Katastrophe.

Einerseits ist die Laufzeit viel tiefer als angegeben,
Andererseits gehen die Akkus viel zu schnell kaputt.
Und Ersatzakkus gibt es nicht - will heissen wegwerfen.Nach maximal 18 Monaten.

Ich finde es tragisch, dass so teure Geräte nach so wenig Zeit wegen dem Akku weggeworfen werden müssen. Und meine Zahnbürsten kosten so zwischen 170.- bis 240.- Franken. Oral B ist unökonomisch und unökologisch.

FRAGE: Kennt jemand eine el. Zahnbürste, welche eine Akku-Lebensdauer von grösser 2 Jahren hat? Oder Wechselakkus?

Bin gespannt auf Anworten, danke.

[Anonymous]gepostet in Elektrische Zahnbürste vor mehr als einem Jahrletzte Aktivität vor 4 Monaten16 Kommentare
gepostet in Elektrische Zahnbürste vor mehr als einem Jahrletzte Aktivität vor 4 Monaten16 Kommentare

Hoi [Anonymous]!

Ich selbst habe diese El. Zahnbürste zuhause: https://www.galaxus.ch/de/s6/product/philips-sonicare-diamondclean-elektrische-zahnbuerste-726580. Diese habe ich nun schon bald ein Jahr und kann sagen, dass der Akku immernoch wunderbar hält. 1-2x im Monat laden reicht völlig aus, auch wenn man 1-2x täglich die Zähne putzt.

Das Gute an diesem Ding ist, dass zusätzlich noch ein Ladeglas dabei ist. Einfach das Ladeglas an den Strom anschliessen und die Zahnbürste wird automatisch via Induktion geladen. Du kannst dieses Produkt übrigens 30 Tage lang testen und bei nicht gefallen an Philips zurücksenden.

Hoffe dir geholfen zu haben! Zu Braun kann ich leider nichts sagen...

Gruss

Tim

Tim Gerbervor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Kann ich nur zustimmen. Wir haben schon seit ca. 8 Jahren Sonicare "Bürsteli" Zuhause. Und die haben im Durchschnitt etwa 4 Jahre gehalten. In einem 4 Personenhaushalt.

LukeHellvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Danke für die beiden Beiträge. Erschreckend identisch. Nicht Braun. Sondern Philips.

Die sparen anscheinend nicht am Akku, wie ich vor allem aus Tims Statement entnehme. 1 -2 x pro MONAT laden - Haha, das mache ich pro WOCHE. Wirklich ärgerlich, dass Procter&Gamble (Mutter von Braun) gerade am Akku spart - sowohl bei Ausdauer und Langlebigkeit.
Wäre interessant wenn es weitere Statements gibt. Zu Oral B oder zu Philips Sonicare. Oder etwas anderem?

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Man könnte fast meinen du arbeitest bei Philips :-)
Ich bin zwar kein Fan der neuen Oral-B Genius, aber die Trizone 1000 die ich Zuhause habe ist TOP.
Habe ich seit gut zwei Jahren, ist bei Reisen immer dabei und hat mich noch nie in Stich gelassen. Ob man jetzt eine Zahnbürste kaufen muss nur weil ein Glas dabei ist...lediglich die bürsten sind mir etwas zu "hart" die dürften gerne etwas sanfter sein bei Oral-B.

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Hallo, ich kann das zu Braun gesagte überhaupt nicht bestätigen. Vielleicht wurden die nur falsch behandelt. Ich und viele meine rBekannten / Familie nutzen seit vielen, vielen Jahren Braun Oral B elektrische Zahnbürsten. Der Accu hält 10 Jahre und mehr! Überhaupt gar kein Problem. Ich habe die LAdestation am Strom und die Bürste kommt nach jedem Gebrauch darauf wieder zurück. Wenn ich lese Laden nur pro Woche / Monat dann ist das vielleicht ein anderer Einsatzzweck. Moderne Accus sollten meines Wissens niemals leer gebraucht werden. Ich hoffe das hilft bei der einen oder anderen Entschiedung.

newslettervor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Ja wenn ich meine teurere Braun-Zahnbürste sofort nach jedem Einsatz wieder 100% lade wundert es mich nicht, wenn er 10 Jahre halten soll - er wird ja nie genutzt. Vielleicht 5-10%. Wenn in den Marketinggbroschüren vom Procter & Gamble erwähnt wird, dass der Akku für 10 Tage reiche - dann muss er das auch. Bei 2x täglich putzen.
Mich ödet es an, dass ich meine el Zahnbüste permanent laden muss. Unsinniger Leerverbrauch des Ladegeätes. Komt noch dazu, dass es Procter&Gamble-Braun-Oral B noch immer nicht fertig bringen, den Typ des eingebauten Akkus sowie dessen Kapazität anzugeben. Öder oder?

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Ich fordere als Konsument, dass sich eine Firma wie ORAL-B dem technischen Fortschritt anschliesst und den Fortschritt der Akku-Technik mitgeht. Aber solange sich Oral-B da nix verbessert bin ich unzufrieden. Gemachte Zusagen in Broschüren und Internet sind einzuhalten - bei DEN Preisen sowieso.
Ich bin von Oral-B voll enttäuscht, weil sie nicht tun. Keine Innovation bei der Energieversorgung.

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Als Folge der Voten meiner Mitschreiber habe ich mich entschlossen, eine Philips-Anlage zu kaufen, Nein nicht die mit dem Glas - obwohl das eine gute Innovation bei der Energieversorgung ist. Ich werde den Test wohl im September 17 beginnen. Mal schauen was dabei herauskommt. Enttäuschter als nach 20 Jahren Oral-B kann ich wohl kaum sein.

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Aus meiner Sichtweise geben sich die Anbieter hier nicht viel. Das Philips-Premium Produkt hat bei mir ziemlich genau 2 Monate nach Ablauf der Garantie den Geist aufgegeben. Hier war es nicht der Akku, sondern die Mechanik. Wenn ich die Bürste in der Hand drehe bleibt sie stehen... Dafür hat beim Kinder-Philips-Produkt der Akku versagt.

jazzinjectionvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Was natürlich auch einen einfluss auf die lebenslänge des akkus hat ist wie das lade verhalten ist.
wenn das ding immer am strom hängt ist es vermutlich nicht so toll, wenn die zahnbürste einfach nur geladen wird wenn der akku unter 30 % fällt ist das viel besser als wenn er bei 70% schon wieder geladen wird.
ich kann mir aber vorstellen das es schwierig ist den ladestand zu erfahren, also bei meiner die ich dazumals hatte ging das noch nicht.

CysteKvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr