Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Series 7000 Star Wars Edition (SW7700/67)
  • Series 7000 Star Wars Edition (SW7700/67)
  • Series 7000 Star Wars Edition (SW7700/67)
CHF 188.–
Philips Series 7000 Star Wars Edition (SW7700/67)

Bewertung zu Philips Series 7000 Star Wars Edition (SW7700/67).

User Naturshop
Series 7000 Star Wars Edition (SW7700/67)

Bin sehr enttäuscht und würde diesen nicht weiter empfehlen.

Seit vielen Jahren bin ich ein sehr zufriedener Benutzer eines Philishave 6890. Dieser Nass-Trockenrasierer begleitet mich seit dem Jahre 2001 und er hat mich bis jetzt noch nie im Stich gelassen. Obwohl die Schehrkopfhalterung durch einen Sturz gebrochen ist (ich habe diese geleimt) und sich die Ummantelung des Ladekabels schon vor längerem verabschiedet hat, schneidet der Rasierer noch wie am ersten Tag. Das Gehäuse ist sehr massiv und hat schon mehrere Stürze völlig unbeschadet überstanden. Selbst der bald 18-Jährige Akku hält noch immer 1 Woche!!! durch. Im Weiteren kann der Rasierer sowohl per Akku aber auch direkt am Strom verwendet werden. Trotzdem wollte ich mir nach über 17 Jahren mal wieder etwas neues gönnen, womit ich bei der Philips Star Wars Series 7000 landete. Dieser Rasierer ist fast das pure Gegenteil meines bisherigen. Das Gehäuse wirkt derart fragil und billig, dass es wohl einen Sturz aus einem halben Meter Höhe kaum überleben würde. Und schon beim Auspacken fällt auf, dass Philips kräftig auf die Sparbremse getreten ist. Weder ein Halter noch ein Pinsel (wie beim 6890) wird mehr mitgeliefert. Was mich aber extrem enttäuscht, ist die Tatsache, dass man den Rasierer nur noch per Akku benutzen kann. Wird der Rasierer an den Strom angeschlossen, bleibt er inaktiv. Damit versichert sich Philips, dass der Rasierer nach dem Abliegen des Akkus nicht mehr weiterverwendet werden kann. Sorry liebe Philips, aber das ist eine Schweinerei! Grössere Hoffnung machte ich mir deshalb beim Rasierergebnis. Immerhin hat dieser Rasierer im Vergleich zu meinem bisherigen, einen noch flexiebleren Scherkopf. Doch die Werbung - weniger Hautirritationen - bedeutet wohl schlicht und einfach, dass der Rasierer nicht mehr so gut schneidet wie die bisherigen Rasierer. Während ich mit meinem alten Rasierer innert wenigen Minuten ein hervorragendes Ergebnis erhalte, gelingt es mir mit diesem Rasierer nicht, mich sauber zu rasieren. Die Irritationen sind gewiss weniger, da der Rasierer einfach nicht alle Härchen erwischt. Fazit: Ein durch und durch enttäuschendes Gerät.


+
+
-
-
-
-

27.01.2018
4 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Philips AG

Vielen Dank für das ausführliche Review. Wir würden gerne mehr über deinen Verdruss wissen und deine Inputs an unseren Entwickler-Team weiterleiten. Dürfen wir dich daher bitten, mit unserem Kundendienst in Kontakt zu treten: webcare_dach@philips.ch Ref. GL310118

31.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Naturshop

Schade, ich hätte Sie gerne kontaktiert, aber offenbar ist diese E-Mail Adresse ungültig.

Ihre E-Mail hat folgende Empfängeradresse nicht erreicht: * webcare_dach@philips.ch
Der Grund für diese Abweisung kann eine falsch eingegebene Adresse, ein nicht existierendes Mailkonto, ein volles Postf...

01.03.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Naturshop

Hallo Philips, habe am 20.03.2018 nochmals ein Mail gesandt und dieses kam offenbar (habe keine Fehlermeldung zurück erhalten) auch an. Eine Antwort habe ich aber bis heute nie erhalten. Schade

09.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.