Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • hugo! 19.5KA (4x, T13)
  • hugo! 19.5KA (4x, T13)
CHF 28.–
Brennenstuhl hugo! 19.5KA (4x, T13)

Frage zu Brennenstuhl hugo! 19.5KA (4x, T13)

User lenoxx

zu technisch die frage.....19.5 ampere bei einem blitzeinschlag sowieso chancenlos. was für schwere geräte willst du denn anschliessen....die 19.5 A wären ja eigentlich ordentlich ?

09.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User urs.walti

In den Spezifikationen ist unter "Eigenschaften" erwähnt "Überstromschutz" erwähnt. In der CH sind für Steckdosen T12 und T13 10 Ampere zulässig, Dauerbelastung 80%. Da ich die Steckdosenleiste in einer Steckdose T23 und T25 einstecke (können 16 Apere liefern) sollte der interne Schutz bei 10 Ampere liegen. Geschickter weise wird dazu ein rückstellbarer Bimetall-Schalter verwendet. Mit den angeschlossenen Geräten währe bei gleichzeitiger Nutzung durchaus eine längere Überlastung möglich.

09.04.2018
User leibundguturs

Nur zur Info, es sind nicht 19.5 A sondern 19500A

Jedenfals gemäss der HP von Brennstuhl:
brennenstuhl.com/de-DE/prod...

25.07.2018
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.