Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Gasgrill

Grillieren mit Flüssiggas, etwa Butan oder Propangas, gilt als sehr viel einfacher und sauberer als mit Holzkohle. Mittels automatischer Piezo-Zündung lässt sich der Gasgrill starten und ist auch innert kürzester Zeit einsatzbereit. Über Drehregler wird die Hitze optimal eingestellt und gesteuert. Die wichtigsten Elemente eines Gasgrills sind Grillrost, Brennersystem und Deckel.
Ein guter Grillrost sollte rostfrei und vor allem sehr stabil sein. Er besteht aus porzellan-emailliertem Stahl, Gusseisen oder qualitativ hochwertigem Edelstahl. All diese Materialien garantieren eine gute Wärmeleitung.
Es gibt eine grosse Vielfalt an verschiedenen Brennersystemen und Vorrichtungen um Stichflammen zu verhindern. Je besser die Hitzeverteilung ist, desto besser wird das Grillergebnis. Hochwertige Gasgrills verfügen über mindestens zwei stufenlos regulierbare Brenner, was ein direktes und indirektes Grillen erlaubt. Die Einheit „kW“ gibt Auskunft über die Leistung des Brenners – in den meisten Fällen bedeutet eine höhere Leistungsfähigkeit das schnelle Erreichen und konstante Halten der optimalen Grilltemperatur.
Auch sollte der Deckel nicht unterschätzt werden. Er verfügt über hitzespeichernde oder isolierende Eigenschaften und führt beim Garprozess in geschlossenem Zustand zum sogenannten „Backofeneffekt“. Hochwertige Deckel sind aus Aluminium-Spritzguss oder doppelwandigem Blech.
Häufig werden Gasgrills komplett im Grillwagen angeboten, die zusätzlich Unterschränke, abnehmbare Arbeitsflächen, Klapptische, Besteckhalter und je nach Modell vieles mehr besitzen. Grillwagen eigenen sich aber nur, wenn sie einen festen Standort haben, denn sie sind meist relativ gross und sperrig. Alternativ gibt es eine grosse Auswahl an mobilen Modellen oder Tischgrills, welche dank ihrer Grösse überall hin mitgenommen werden können.

Auch bei den Marken gibt es einige bedeutsame Kaufkriterien:
Mit den Kugelgrills von Outdoorchef kannst du grillieren, garen, kochen als auch backen. Der drehbare Trichter im Innern der Kugel schützt vor Fettflammenbrand sowie unangenehmer Rauchentwicklung.
Die Gasgrills von Weber haben hingegen meist eine rechteckige Form, verfügen ebenfalls über eine herausragende Qualität und eine optimale Hitzeverteilung.
Auch die Stehgrills von Koenig mit dem einzigartigen „Flav-R-Wave“-Aromasystem sind in der Schweiz äusserst beliebt. Das Edelstahlelement verdampft den herabtropfenden Fleischsaft, gibt allen Grilladen ihren einzigartigen Grillgeschmack und verteilt die Hitze gleichmässig.
Schliesslich beeindrucken die Gasgrills von Campingaz durch ihr einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis und die innovativen Neuerungen.
mehr

Diskussion über Gasgrill

User mova

OUTDOORCHEF MONTREUX 570 G Black CHEF EDITION

hi Galaxus,

Plant ihr irgendwann die Chef Edition aufzunehmen? Ein sehr interessantes Merkmal der Chef Edition ist das neue gusseiserne Grillrost mit Rautenmuster.

18.04.2017
2 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Alessandro Bottinelli

Die Chef Edition war bereits in unserem Angebot, leider ist diese beim Lieferanten aber auf unbestimmte Zeit nicht mehr verfügbar. Sobald sich dies ändert, wird die Chef Edition wieder zu finden sein.

21.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.