Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Snowracer Supreme GT
  • Snowracer Supreme GT
CHF 99.–statt vorher 119.–1
Stiga Snowracer Supreme GT

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.9 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

11 Bewertungen zu Stiga Snowracer Supreme GT

User zeracon01
Snowracer Supreme GT

Direktvergleich mit einem "Davoser" - Schnell und bequem auf steilen und kurvenreichen Strecken - Langsam auf flachen Abschnitten

Direktvergleich mit einem klassischen "Davoser" nach diversen 1-gegen-1-Rennen:
Der Davoser fährt beim Start davon. Dessen schmalen Metallkufen leisten hier gute Arbeit; durch die grosse Auflagefläche beschleunigt man mit dem Snowracer deutlich langsamer. Doch kaum ist ein gewisses Tempo erreicht, muss man beim Davoser die Füsse zum Korrigieren benutzen und bremst damit etwas. Jetzt kommt die Lenkung des Snowracers gelegen. Solange keine engen Kurven kommen, braucht man erst gar nicht zu bremsen. Das Fahrgefühl bei hohem Tempo ist unglaublich. Kein Schnee (oder gar Eis) im Gesicht vom Bremsen. Man sitzt stabil und kann sich voll auf das kommende Überholmanöver konzentrieren. Ich bevorzuge, dazu den Sound von Mario Kart zu singen, wenn man den "Stern" hat. Dütütü - dütü - tütü - tü... Aber das ist subjektiv. Aus der Kurve heraus kann man das Tempo optimal mitnehmen. Sobald jedoch flache Abschnitte kommen, kommt der Davoser wieder näher - der Snowracer bremst massiv schneller ab. Man kann dann auf den Kufen aufstehen und mit einem Bein antreiben, allerdings ist man so schnell ausser Atem und wird vom (gemütlich sitzenden) Fahrer des Davosers mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgelacht. Erst recht, wenn man zuvor die Mario-Melodie gesungen hat.
Ob man ein Rennen gewinnt, hängt somit von der Strecke ab. Ist sie steil und Kurvenreich, ist der Snowracer unschlagbar. Hat es jedoch flache Abschnitte, ist der Sieg nicht sicher.

Anmerkungen:
- Ich empfehle natürlich nicht, Rennen zu fahren. Und wenn, dann nur mit entsprechender Schutzausrüstung.
- Für längere Fahrten empfiehlt sich, dem Hintern zuliebe ein Sitzkissen zu montieren. Ist beim Davoser ja nicht anders.
- Ich bin 1.87 gross -> Die Bremsen sind für mich praktisch unbrauchbar, da ich mit den Füssen kaum rankomme.
- Die Kufen verkratzen mit der Zeit, sind aber immerhin einzeln bestellbar.
mehr

+
+
+
+
+
+
-
-
-
-
-

05.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User heinzdubach
Snowracer Supreme GT

Montage war einfach. Verarbeitung gut. Fährt ...

Montage war einfach. Verarbeitung gut. Fährt sehr gut. Positiv überrascht die Steuerung. Bremsen sind praktisch und okay, bei weichem Schnee bremst man besser direkt mit den Füssen, wenn es mal knapp würde.


+
+

22.12.2013
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rs2systemworx
Snowracer Supreme GT

tolles produkt!
solide verarbeitung, einfache mon...

tolles produkt!
solide verarbeitung, einfache montage...
würde ich jederzeit wieder verschenken!

02.01.2014
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Masi1005
Snowracer Supreme GT

Super Kauf

Mein Sohn hat sich den Racer gewuenscht,er ist 9 jahre alt.Ist mit ihm super zufrieden, er sagt er sieht super aus,faehrt mega schnell...macht einfach Spass..Er kann ihn weiter empfehlen ;-)

28.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anja.tscherry
Snowracer Supreme GT

Spass, Freude, gute Qualität

Hält, was es verspricht. Bremst gut, ist einfach zu steuern und bereitet viel Spass!


+
+
-

28.03.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User gordon.lucy
Snowracer Supreme GT

Tolles Fahrvergnügen!

Lässt sich toll lenken und bremsen - der Sitz ist für meinen Hintern ein bisschen eng und hart, aber ich fahre mit meinem Sohn (3) eh nur bis er's allein kann.. ;-)

01.02.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User gesa
Snowracer Supreme GT

Guter Schlitten, einfach und schnell zu montieren....

Guter Schlitten, einfach und schnell zu montieren.
Schnureinzug ist super und wichtig, die Federung hat Vor- und Nachteile: Vorteil ist besserer Komfort, Nachteil ist leichtes "Spiel" in der Lenkung.
Da es nur noch wenig Schnee hatte, können wir die Fahreigenschaften leider nicht abschliessend beurteilen.mehr

+
+

27.02.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User DI264370
Snowracer Supreme GT

Sehr guter Schlitten. Bin begeistert da ich allen ...

Sehr guter Schlitten. Bin begeistert da ich allen davongefahren bin :-)
Auf Neuschnee nicht zu gebrauchen, es braucht eine Vorgebahnte Piste oder Schlittelweg. Nachteil: kleine Steine usw. verkratzten die Kufen schnell mal. Umso mehr Kratzer umso mehr bremst es dann. Die Schnur mit Selbsteinzug ist Super. Kann diesen Schlitten nur weiterempfehlen!mehr

+
+
+
+
+
-

19.01.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.