Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • PWR Trail (1000lm)
  • PWR Trail (1000lm)
  • PWR Trail (1000lm)
CHF 127.–
knog. PWR Trail (1000lm)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.0 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

6 Bewertungen zu knog. PWR Trail (1000lm)

User rebagattinius
PWR Trail (1000lm)

Viel Licht für viel Geld

Bislang das beste Licht, das ich an meinem Fahrrad hatte. Die Halterung ist stabil und lässt sich gut positionieren. Was ich auch sehr gut finde, ist die Möglichkeit, die Lichter mit der Software auf die eigenen Bedürfnisse einstellen zu können. Dazu muss der Lichtkopf (nicht die Power Bank) mit dem speziellen, mitgelieferten Kabel an den PC gestöpselt werden. Dann lässt sich das Knog PWR individuell gestalten. Im Full Power Modus leuchtet das Ding die ganze Strasse aus, wenn es weniger auch tut oder Blinken genügt, dann reicht der Saft stundenlang. Das Wechseln des Blickmodus geschieht mittels Drehen des Lichtkopfes, was während der Fahrt deutlich angenehmer ist, als einen Druckknopf bedienen zu müssen (und ich hatte viele Lichter mit vielen verschiedenen Druckknöpfen...).mehr


+
-

23.10.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
PWR Trail (1000lm)

Un excellent produit malheureusement trop cher.

Tout est parfait dans ce produit, sauf son prix, ce qui lui coûte sa 5ème étoile.


+
+
+
-

06.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User AzulShiva
PWR Trail (1000lm)

Schrott

EDIT: Nach 6 Monaten Gebrauch wird die Bewertung endgültig auf 1 Stern gesetzt. Die billige Halterungsschraube aus Plastik ist nun kaputt: die Lenkradhalterung lässt sich nicht mehr vom Licht entfernen. Zum Aufladen muss jetzt jeden Tag die Halterung vom Lenkrad abgenommen werden was das dünne Plastik Zeugs sicher nicht lange mitmachen wird und die Montage auch zeitaufwendiger macht.

Fazit: Schrott. Baut doch mal ein Licht das etwas taugt. Ein sehr helles ein normales und ein kleines - mehr nicht. Statt 30 Firmen die 100 verschiedene Schnickschnack Produkte anbieten. Dann muss man auch nicht jedes Jahr irgend einen neuen Kram entwickeln. Im Militär macht man es ja genauso. Aber es geht ja nur noch um Profit und Marketing. Scheiss Kapitalismus. Da wünscht man sich ja die gute alte DDR zurück.

Ein und ausschalten durch drehen des Lichtkopfes? Unnötiger Schnickschnack. Je meht Elektronik desto mehr kann kaputt gehen. Überteuertes Produkt. Software für den PC funktioniert auch nicht. Support gibts nicht. Man schaltet sich so durch 10 verschiedene Lichtmodi durch. Wie wärs mit einem guten alten Knopf oder schieberegler? Gönnt euch was ordentliches
mehr


+
+
+
+
-
-
-
-

01.08.2018
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User robert.szemere
PWR Trail (1000lm)

A good top-end option

Recommended


+
+
+
-

03.11.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rearranged
PWR Trail (1000lm)

Tolles Licht, perfekt für max. zweistündige Trainings bei Nacht.

Super Licht. Die Ausleuchtung reicht auch für nächtliche Abfahrten im dunklen Wald. Bei intelligenter Nutzung hält der Akku gute zwei Stunden bei absoluter Dunkelheit. Die Lenkrad Halterung ist hochwertig, der feststellmechanismus aber etwas fummelig. Die Möglichkeit das Licht als Powerbank zu nutzen erwies sich bei längeren Touren als nützlich. Ich konnte so meinen Edge 1000 laden.mehr


+
+
+
+
+
-
-

29.10.2017
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User GYV2013
PWR Trail (1000lm)

Ravi

Très bel éclairage que j'ai testé sur un single en forêt avec mon VTT.


+
-

28.10.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.