Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Produktvorstellung 19

Was zur Hölle ist das denn? Teil 56

Unser Sortiment wächst unaufhörlich. Bei einigen Produkten weisst du auch beim dritten Mal Hinsehen nicht genau, was du eigentlich vor dir hast. Heute: ein metallener Lollipop.

Geschmacksrichtung: rostfreier Stahl. Aber Achtung: An diesem Schleckstängel beisst du dir buchstäblich die Zähne aus. Denn – richtig geraten – es ist kein Dauerlutscher. Dann halt ein massiver Tischtennisschläger, mit dem du jeden Profi in die Knie zwingst? Wohl eher nicht. Ausser, du haust ihm das Teil voll in die Fres... nein, das Ding ist nicht für Ping-Pong-Spiele geeignet! Eventuell handelt es sich um eine neuartige Verkehrstafel – vandalensicher und unzerstörbar? Wäre durchaus klug, aber: nein.

Dieser Artikel sollte ambitionierte Rennradfahrer ansprechen. Das Ganze ist nämlich ein nicht ganz alltägliches Klickpedalen-System. Nicht kompatibel mit allen anderen, gängigen Systemen, hinterlässt die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieses Produktes einen bitteren Nachgeschmack auf der Zunge. Ob du insgeheim doch daran geleckt hast? «Für anspruchsvolle Allrounder, beugt Kniebeschwerden vor und ermöglicht einen leichten Ein- und Ausstieg», lässt sich der Hersteller zitieren. «Was zur Hölle ist das denn?», frage ich mich.

  • X/2
  • X/2
CHF 166.–statt vorher 199.–1
Speedplay X/2
Das X-System wurde speziell an die Bedürfnisse des anspruchsvollen Allroundfahrers angepasst. Der grosse Bewegungsradius beugt möglichen Kniebeschwerden wirksam vor und sorgt für entspanntes Fahren.

Verfügbarkeit

  • ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vom Kletterseil über Rotwein bis zur Schlagbohrmaschine gibt es fast alles. Nach diesem Motto durchstöbern wir unser Sortiment nach ungewöhnlichen Produkten, bei denen du dich fragst: Was zum Teufel ist das denn? Etwas bei uns entdeckt, das du absolut schräg findest? Dann melde dich bei uns: redaktion@digitecgalaxus.ch

Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über ein Abo, dann verpasst du keine Artikel mehr von mir. So einfach geht's: Mit deinem Account anmelden und unten beim Autorenprofil auf «Autor folgen» klicken.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Was zur Hölle ist das denn? Teil 55
News & Trends

Was zur Hölle ist das denn? Teil 55

Was zur Hölle ist das denn? Teil 54
News & Trends

Was zur Hölle ist das denn? Teil 54

Was zur Hölle ist das denn? Teil 53
News & Trends

Was zur Hölle ist das denn? Teil 53

User

Raphael Knecht, Zürich

  • Teamleader Heimdall
Wenn ich nicht gerade haufenweise Süsses futtere, triffst du mich in irgendeiner Turnhalle an: Ich spiele und coache leidenschaftlich gerne Unihockey. An Regentagen schraube ich an meinen selbst zusammengestellten PCs, Robotern oder sonstigem Elektro-Spielzeug. Die Musik ist mein steter Begleiter. Und als Feinschmecker probiere ich oft neue Rezepte aus. Auch exotische Reisen, bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions gehören zu meinen Hobbys.

1 Kommentar

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User sethbuchli88

Unnötige Flucherei:
Was zur HÖLLE ist....

28.05.2018