Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Inspiration 016

Was zur Hölle ist das denn? Teil 13

Unser Sortiment wächst unaufhörlich. Bei einigen Produkten weiss man auch beim dritten mal Hinsehen nicht genau, was man eigentlich vor sich hat. Heute: Der Ass Savers.

Ist es ein Schuhlöffel? Eine Damenbinde? Oder gar ein Sextoy? Nö, es ist ein Schutzblech für dein Velo. Und zwar eines, das du supereinfach und ohne Schrauben an deinem Sattel befestigen kannst. Na dann: Save your asses!

Original (Hinterrad, 26 - 29 ", 100mm)
CHF 9.90
Ass Savers Original (Hinterrad, 26 - 29 ", 100mm)
Praktischer, faltbarer Spritzschutz, der mit fast jedem Sattel-Gestänge kompatibel ist.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: heute um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: heute um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: heute um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vom Kletterseil über Rotwein bis zur Schlagbohrmaschine gibt es fast alles. Nach diesem Motto durchstöbern wir unser Sortiment nach ungewöhnlichen Produkten, bei denen man sich fragt: Was zum Teufel ist das denn? Etwas bei uns entdeckt, das du absolut schräg findest? Dann melde dich bei uns: redaktion@digitec.ch

Noch mehr schräges Zeugs findet ihr hier

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

26189440956_fbfefd5df2_o21.jpeg
Inspiration
Gion Manetsch

Gion Manetsch

Senior Category Sourcing Manager

Benutzerprofil
  • 09

Das erste Urban Bike Festival in Zürich – die wichtigsten Neuheiten und Highlights!

Frau mit Hund und Taschenlampe_LED Lenser21.jpeg
Produktempfehlung
Madeleine Bello

Madeleine Bello

Marketing Communications Specialist

Benutzerprofil
  • 01

Funktionale Beleuchtung: Sicher durch die dunkle Jahreszeit!

User
Auf dem Motorrad geniesse ich meine Freiheit, beim Angeln wecke ich meinen Jagdinstinkt und hinter der Kamera lasse ich meiner Kreativität freien Lauf. Bezahlt werde ich dafür, von früh bis spät mit Spielwaren Humbug zu betreiben.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.