Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
SportOutdoorVeloProduktwissen 04

Voll im Trend: das E-Bike

Ein Surren liegt in der Luft. Ein kurzer Blick zurück über die Schulter und schon ist es vorbeigesurrt. Das E-Bike. Voll im Trend und nicht immer ganz ungefährlich. Wir geben dir Tipps, worauf du beim Fahren achten solltest und zeigen auf, welches Modell sich für welches Einsatzgebiet eignet.

Wissenswertes

Geschwindigkeit

Die meisten E-Bikes haben eine Tretunterstützung von bis zu 25 Stundenkilometern und kommen damit auf Reichweiten von über 100 Kilometern. Schnellere E-Bikes erreichen eine Maximalgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde. Für diese gilt eine Helmpflicht und du musst ein gelbes Kontrollschild mit einer Versicherungsvignette am E-Bike anbringen. Diese Tempi zu kontrollieren und richtig einzuschätzen ist gerade für E-Bike-Neulinge oft die grosse Herausforderung.

Antrieb

E-Bikes werden in der Regel mit Mittel- oder Hinterradmotor angetrieben. Ein Vorteil des Zentralantriebs ist, dass beim Schalten sowohl die Tretkadenz als auch die Motorübersetzung geändert werden. Optimalerweise arbeiten so Fahrer und Motor in der Drehzahl, welche die beste Kraftentfaltung bietet. Zudem können Vorder- und Hinterrad einfach ein- und ausgebaut werden, da sie nicht mit einem Motor bestückt sind. Praktisch alle grossen Hersteller wie Bosch, Yamaha, Shimano und Panasonic setzen auf diese Technologie.

Hinterrad-Motoren zeichnen sich durch eine direkte Kraftübertragung sowie gute Bodenhaftung aus, was ein sportliches und dynamisches Fahrverhalten begünstigt. Der Fahrer hat das Gefühl, dass ihn jemand von hinten anschiebt. Nachteil: Bei einem Wechsel des Hinterrads muss die Verkabelung gelöst werden.

Akku und Reichweite

Der Akku ist eine der wichtigsten Komponenten bei einem E-Bike. Die grossen Hersteller verbauen in der Regel Lithium-Ionen-Akkus. Diese sind aufgrund ihres vergleichsweise geringen Gewichts, ihrer hohen Leistung und ihrer Umweltverträglichkeit das Mass aller Dinge. Die schwereren Nickel-Metallhybrid-Akkus sind inzwischen seltener geworden und werden nur noch bei günstigen Einsteiger-Bikes verbaut. Die Fahrdistanz, die mit einer Akkuladung zurückgelegt werden kann (Reichweite), ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig: Einerseits von der Kapazität des Akkus selber und von der Stärke der gewählten Motorunterstützung, andererseits aber auch vom Gelände, dem Reifendruck, dem Gewicht und der Eigenleistung des Fahrers. Bosch hat beispielsweise online einen Reichweiten-Assistent erstellt, der dir zeigt, wie weit du mit deinem Bosch-Motor kommst.

Das passende Bike für dich

Einsatzbereich

City-E-Bikes sind für Stadtbummler und den täglichen Arbeitsweg geeignet. Für ausgiebige Touren bietet sich ein Trekking-Modell an oder ein robustes Mountain-E-Bike für steile Trails.

E-Bikes für die City

Hybride Square Cross B2.9 AL 29" (47cm)
CHF 2'809.–
GHOST Hybride Square Cross B2.9 AL 29" (47cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Bozen (45cm)
CHF 2'299.–
Ortler Bozen (45cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Montreux Power (55cm)
CHF 2'549.–
Ortler Montreux Power (55cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

E-Bikes für Touren

Futura COMP (61cm)
Hercules Futura COMP (61cm)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Futura COMP ZR (49cm)
Hercules Futura COMP ZR (49cm)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

eURBAN Tour (52cm)
CHF 3'339.–
Conway eURBAN Tour (52cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

E-Bikes für den Trail

Kato FS 8 (40cm)
CHF 5'599.–
GHOST Kato FS 8 (40cm)
Das Flaggschiff unserer HybRides mit Shimano STEPS 8000 und dicker Plus-Bereifung!

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-3 Wochen
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Xduro AllMtn 8.0 (54cm)
CHF 7'399.–
Haibike Xduro AllMtn 8.0 (54cm)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1 – 3 Tage
    2 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Hyb Teru 5 (46cm)
CHF 2'899.–
GHOST Hyb Teru 5 (46cm)
Kräftiger Antrieb und durchdachte Teile: Hier treffen sich tolle Ausstattung und guter Preis.

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-3 Wochen
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zum gesamten Sortiment der E-Bikes

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Sicherheit über alles</strong> – Kinder-Veloanhänger im «Kassensturz»-Test
VeloProduktwissen

Sicherheit über alles – Kinder-Veloanhänger im «Kassensturz»-Test

<strong>Urban Riding</strong> – bleib in Bewegung mit diesen vier Velotypen
VeloProduktempfehlung

Urban Riding – bleib in Bewegung mit diesen vier Velotypen

Das sind die coolsten <strong>Velo-Neuheiten 2018</strong>
VeloNeuheiten

Das sind die coolsten Velo-Neuheiten 2018

User
Crunches, High Plank Limb Raises, Low Plank, Russian Twist, Side Plank Oblique Crunch, Jumping Jacks, Mountain Climbers, Quick Feet, Squat Stars, Butt Kicker Jump Squats, Calf Raises, Curtsy Lunges, Jump Squats, Lunge & Twist, Lunge to Front Kick, Single-Leg Deadlift, Wall Sit, Alligator Push-ups, Commander Push-ups, Declined Wall Push-ups, Narrow Push-ups, Narrow-to-Wide Push-ups, Single-Leg Push-ups, Stagger Push-ups, Burpees und 10k – 21.1k Runs und Arbeit, Familie, Hund, Katzen … und schon ist wieder eine Woche rum.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.