Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktpromotion 04

Velofahren im Winter – kein Problem mit dem richtigen Rollentrainer

Rollentrainer erfreuen sich gerade in den Wintermonaten grosser Beliebtheit, wenn nasse und rutschige Strassen nicht gerade zum Velofahren einladen. In Puncto Qualität, Technik und Performance haben die Trainingsrollen in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht und können heute das Fahren auf der Strasse sehr realitätsgetreu imitieren.

Grundsätzlich gilt es, drei verschiedene Typen von Rollentrainern zu unterscheiden: klassische, interaktive und Freilauf-Rollentrainer.

1. Klassische Rollentrainer

Bei den klassischen Modellen wird das Hinterrad mit einem Schnellspanner am Rollentrainer befestigt. Der Widerstand wird durch die eigene Trittfrequenz und die Gangschaltung am eigenen Velo verändert. Einige Trainer verfügen zudem über einen Hebel, mit dem sich weitere Widerstandsstufen bequem am Lenker einstellen lassen Je höher die Hebelstellung desto stärker ist der Widerstand. Diese Rollentrainer sind bestens für das regelmässige Training zu Hause geeignet sowie zur sportlichen Vorbereitung auf den Start der Velosaison im Frühjahr.


Beim Elite Qubo Fluid wird der Widerstand durch die Trittfrequenz und über die Gangschaltung am Fahrrad beeinflusst, beim Tacx Booster kannst du ihn zusätzlich manuell über einen Hebel am Lenker erhöhen.

Booster T2500
noch 73 von 100 Stück
CHF 179.-statt vorher 299.-1
Tacx Booster T2500
Mit dem Tacx Booster kannst du auch im Winter mit deinem Velo voll durchstarten!
6

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Qubo Fluid
CHF 329.-
Elite Qubo Fluid
Superleiser Rollentrainer mit grossem Schwungrad für hohe Widerstandsstufen. Der Rahmen simuliert dank des exklusiven Zirkelsystems das Fahrverhalten des Fahrrads auf der Strasse. Fast-Fixing-Befestigungssystem für eine einfache und schnelle Installation des Hinterrades.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

2. Interaktive Rollentrainer

Bei einem interaktiven Rollentrainer wird der Widerstand automatisch über deinen Computer, dein Tablet oder Smartphone angepasst. Diese Rollentrainer kommunizieren drahtlos über ANT+ und/oder Bluetooth mit deinem Gerät. Sie leiten deine Leistungsdaten an die von dir verwendete Software weiter, welche dann entscheidet, ob der Widerstand verändert werden muss. Dadurch kannst du beispielsweise real existierende Strecken sehr realitätsgetreu nachfahren, online gegen andere Velofahrer antreten oder von der Software vorgegebene virtuelle Trainingsstrecken zurücklegen.


Der Bushido Smart von Tacx bietet einen maximalen Widerstand von unglaublichen 1400 Watt. Zudem muss er nicht an Netzstrom angeschlossen werden und ist somit komplett kabellos.

Bushido Smart T2780
CHF 599.-
Tacx Bushido Smart T2780
Interaktiver Smart trainer mit kabelloser Motorbremse.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Der Drivo verfügt über einen Direktantrieb und misst die Leistung während jeder Kurbelumdrehung an 24 Punkten mit einer Genauigkeit von +/- 1%. Dieser Rollentrainer ist vor allem für Leistungssportler optimal.

Drivo
CHF 1'299.-
Elite Drivo

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

3. Freilauf-Rollentrainer

Die Freilaufrollen sind optimal zum Aufwärmen vor dem Wettkampf sowie zum Schnelligkeits- und Trittfrequenztraining. Da dein Velo nicht fix am Rollentrainer befestigt wird, wird das Fahren auf der Strasse hier am besten simuliert. Geübte Fahrer können mit diesen Geräten besonders gut einen runden Tritt, Fahrtechnik, Gleichgewicht und Koordination trainieren. Es gibt Modelle, bei denen der Widerstand eingestellt werden kann (z.B. beim Elite Arion Mag), und solche ohne mechanische oder magnetische Widerstandseinstellung (z.B. der Tacx Antares).

Antares T1000
CHF 169.-
Tacx Antares T1000
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Arion Mag
CHF 329.-
Elite Arion Mag
Such dir dein Training aus und fahr los. Ganz einfach
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Rollentrainern

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

rollentrainer_121.jpeg
Produktwissen
Theresa Schieder

Theresa Schieder

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 04

Velofahren in Herbst und Winter – kein Problem mit dem richtigen Rollentrainer

User
77-42-65: Das sind nicht etwa meine Traummasse für die Bewerbung bei der nächsten „Bachelor“-Staffel, sondern Körperwerte während meiner Zeit als Profi-Mountainbiker. Mittlerweile hat sich meine maximale Sauerstoffaufnahme (Vo2max) von 77 gefühlt halbiert bzw. der Ruhepuls von früher 42 Schlägen/min verdoppelt und die Waage zeigt 11 kg mehr als die 65kg vor 8 Jahren. All das heisst aber nicht, dass ich zum Passivsportler geworden bin. Im Gegenteil, ich bin mittlerweile begeisterter Racketsportler, Hobbyschwimmer, Feierabend-Jogger und Skifahrer. Die Bewegung in der Natur und die Kombination aus Ausdauer, Technik und Action macht für mich das Biken aber noch immer zur schönsten Sportart überhaupt – einfach gemütlicher und mit mehr Federweg am Bike.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo