Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Review 04

Kleiner Ski-Guide: Finde die richtigen Bretter für deine Abfahrt!

erstellt am 29.12.2017

Bei der Vielfalt an Technologien und der riesigen Auswahl an Ski auf dem Markt fällt die Wahl der richtigen Bretter nicht immer leicht. Wir beraten dich und helfen dir beim Finden der Ski, die mit deinem favorisierten Geländetyp, deinem Können und Fahrstil harmonieren, und die dir unglaubliche Wintererlebnisse bereiten werden. Ob All Mountain-, Freeride-, Freestyle- oder Tourenski – du wirst garantiert fündig!

All-Mountain

Der All Mountain-Ski ist und bleibt der beliebteste Skityp, da er auf und neben den Pisten ein gutes Ski-Erlebnis ermöglicht. Unter der Bindung bietet dieser Ski in der Regel genug Breite, was dir im Gelände etwas Auftrieb verleiht, ohne dass du dabei auf der Piste einen zu langsamen Kantenwechsel hast. All Mountain-Ski sind leicht aber oft mit stabilisierenden Elementen versehen, was sie auf und abseits der Piste mit viel Laufruhe fahrbar macht. Der Sidecut (Radius) dieser Ski ist nicht extrem ausgeprägt, weshalb sie sich nicht für ein besonders aggressives Fahrverhalten eignen.

Der Cloud Nine von Atomic ist einer der weltweit am meisten verkauften Damen-Pistenski: Er erleichtert die Schwungeinleitung und ermöglicht präzise, entspannt gedriftete Schwünge. Der K2 iKonic 80ti (Herren) hat eine extra breite Spitze, damit er auf der präparierten Piste wie auch im Tiefschnee unbeirrt laufen kann. Der Head Supershape i.Magnum ist ein Allmountainski ist ein Pistenski der mit seinen ausgeprägten Carvingeigentschaften brilliert.

Schnellübersicht:

  • Ski-Mittelbreite: 72-85mm
  • Radius: 17-22m
  • dynamisch auf der Piste
  • ausreichend Auftrieb im Powder
  • kraftvolle Schwünge und Stabilität bei mittleren bis hohen Geschwindigkeiten
  • iKonic 80ti & MXC 12TCx Light QC (177cm)
  • iKonic 80ti & MXC 12TCx Light QC (177cm)
K2 iKonic 80ti & MXC 12TCx Light QC (177cm)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Supershape i.Magnum PRD 12 Brake 85 (170cm)
  • Supershape i.Magnum PRD 12 Brake 85 (170cm)
noch 1 von 6 Stück
Head Supershape i.Magnum PRD 12 Brake 85 (170cm)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Cloud 9 + Lithium 10 (157cm)
  • Cloud 9 + Lithium 10 (157cm)
  • Cloud 9 + Lithium 10 (157cm)
CHF 450.–statt vorher 522.–1
Atomic Cloud 9 + Lithium 10 (157cm)
Der Bestseller der Cloud-Serie: erstklassige, zuverlässige Pisten-Performance.
1

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Freeride

Du kannst zwischen den extrem breiten, reinen Powder-Ski oder den etwas schmäleren Freeride-Ski wählen. Letztere, wie beispielsweise der Pinnacle von K2 ist für abgelegene Neu- und Tiefschneehänge geeignet, liefern jedoch auf der Piste eine bessere Performance als reine Powder-Ski.

Schnellübersicht:

  • Ski-Mittelbreite: ab 95mm
  • grosser Sidecut
  • viel Auftrieb im Powder
  • Directional¹ Shape mit Taper²
  • Setback der Inserts
  • aufgrund der Breite reduzierte Dynamik auf harten Pisten
  • Pandora 95 inkl. Marker Griffon 110 mm Black (162cm)
  • Pandora 95 inkl. Marker Griffon 110 mm Black (162cm)
  • Pandora 95 inkl. Marker Griffon 110 mm Black (162cm)
Line Pandora 95 inkl. Marker Griffon 110 mm Black (162cm)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pinnacle 88 & Griffon 13 (170cm)
  • Pinnacle 88 & Griffon 13 (170cm)
CHF 219.–
K2 Pinnacle 88 & Griffon 13 (170cm)
Ausgezeichnete, kompakte Freeridebindung für leichtere Fahrer

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5 – 7 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • ThrilLUVit 85 & Squire 11 (170cm)
  • ThrilLUVit 85 & Squire 11 (170cm)
K2 ThrilLUVit 85 & Squire 11 (170cm)
Genialer Damen Freerideski für beste Pistenperformance und gelegentliche Backcountry Ausflüge

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Freestyle

Der K2 Sight ist ein reiner Freestyle Ski der über sehr verspielte Fahreigenschaften verfügt. Der Head Frame Wall ist speziell für den Park & Pipe-Einsatz optimiert. Atomic hat mit dem Punx 7 einen sehr hochwertigen und langlebigen Freestyle-Ski entwickelt, der geschmeidiges Fahrgefühl und fehlerverzeihende Landungen ermöglicht.

Schnellübersicht:

  • schmale Taille bis 95mm
  • kurzer Sidecut für enge, schnelle Kurven
  • schmales Tip und Tail
  • True Twin Tip
  • Directional Twin für gelegentliche Ausflüge abseits der Piste
  • Sight & Squire 11 (169cm)
  • Sight & Squire 11 (169cm)
K2 Sight & Squire 11 (169cm)
Perfekter Freeride Ski für lässige Tricks im Park

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Frame Wall inkl. Attack² 13 Gw Brake 85 (171cm)
  • Frame Wall inkl. Attack² 13 Gw Brake 85 (171cm)
Head Frame Wall inkl. Attack² 13 Gw Brake 85 (171cm)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Punx 7 + Warden 13 MNC DT (176cm)
  • Punx 7 + Warden 13 MNC DT (176cm)
  • Punx 7 + Warden 13 MNC DT (176cm)
Atomic Punx 7 + Warden 13 MNC DT (176cm)
X-Games-erprobter Wettkampfski, der die Grenzen in Park und Pipe immer aufs Neue verschiebt.

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Grössenwahl

Nachdem du nun weisst, welcher Ski der richtige für dich ist, haben wir noch Tipps für die Wahl der richtigen Skilänge. Als Faustregel kann man sich merken, dass die richtige Skilänge zwischen dem Kinn und der Oberseite des Kopfes liegt. Gehörst du jedoch zu den Fortgeschrittenen und erfahrenen Skifahrern, dann kannst du auch einen Ski wählen der etwas länger ist als deine eigene Körpergrösse. Diese Regel gilt speziell auch bei Freeride-Ski. Kürzere Ski drehen sich leichter, sind aber nicht so laufruhig wie längere Modelle. Carving-Ski können kürzer sein als ein All-oder Big-Mountain-Ski.

Kürzere Ski eigenen sich also am besten für:

  • Anfänger oder normal-gute Skifahrer
  • schnelle und kurze Kurven
  • präparierte Pisten

Ein längerer Ski empfiehlt sich, wenn man:

  • schon ein etwas erfahrener Skifahrer ist.
  • schnell unterwegs sein möchte und eine etwas aggressivere Fahrweise hat.
  • lieber abseits der Piste unterwegs ist.
  • einen Twintip- oder Rocker-Ski fahren möchte

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Unser Wintersport-Produktmanager stellt vor: Die <strong>Highlights des Winters</strong>!
Produktvorstellung

Unser Wintersport-Produktmanager stellt vor: Die Highlights des Winters!

Fön, Baseballschläger und Wischmop – Wir liefern die <strong>Ausstattung zu deinen Lieblingsvideos</strong>!
News & Trends

Fön, Baseballschläger und Wischmop – Wir liefern die Ausstattung zu deinen Lieblingsvideos!

Salomon Ski und Rome Snowboards laden dich ein! Jetzt mitmachen und <strong>4x 2 Tickets zum Ski- und Snowboardtest in Saas-Fee</strong> gewinnen!
News & Trends

Salomon Ski und Rome Snowboards laden dich ein! Jetzt mitmachen und 4x 2 Tickets zum Ski- und Snowboardtest in Saas-Fee gewinnen!

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.