Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Produktvorstellung Sport34

Hornhaut? Nein danke!

Ich bin ein Weichei, ich weiss. Und ich höre dich schon tönen: Handschuhe beim Krafttraining? Das ist doch bloss stylischer Schnickschnack. Ich aber sage: Hornhaut an den Händen ist der wahre stylische Schnickschnack.

Du verzichtest beim Krafttraining mit Kettlebell sowie Lang- oder Kurzhantel auf Handschuhe, denn du magst es «rough». Du willst den direkten Kontakt mit dem Stahl und bist stolz auf deine schwieligen Hände? Schön und gut. Unterm Strich sind diese Schwielen vermutlich auch nichts anderes als egozentrischer Schnickschnack und Hornhaut muss nicht sein. Ich persönlich ziehe Handschuhe vor. Und zwar aus mehreren Gründen:

1. Grip
Handschuhe sorgen für einen besseren Grip. Der ist bei nackten Händen, die durch das Schwitzen beim Training feucht werden, nicht mehr gegeben. Die Verletzungsgefahr steigt.

2. Hygiene
Handschuhe erfüllen auch einen Hygienezweck. Im Fitnessstudio werden dieselben Hanteln von Hunderten von Mitgliedern gehoben. Bevor sie am Abend (hoffentlich) gereinigt werden, haben sich darauf zahllose Keime angesammelt. Mit den eigenen Handschuhen bist du vor direktem Kontakt geschützt.

Wichtig: Auch die Trainingshandschuhe sollten regelmässig gereinigt werden. Es sammeln sich relativ schnell Erreger an. Das kann zu einer unangenehmen Geruchsentwicklung führen und langfristig Hautreaktionen hervorrufen. Modelle aus synthetischem Material dürfen in der Maschine gewaschen werden, ohne dass die Gefahr von Funktionsverlust besteht. Handschuhe aus Leder sollten vorsichtig mit einem Lappen und einer Mischung aus Wasser und Glycerin gereinigt werden.

3. Ästhetik
Der meistverbreitete Grund, beim Training zu Handschuhen zu greifen, ist der Schutz der Haut. Wenn Hantelgriffe immer wieder auf den Handinnenflächen reiben, führt das schnell zur Bildung von Hornhaut. Diese verhindert zwar, dass die Stellen, auf denen das Gewicht aufliegt, bei der nächsten Trainingseinheit schmerzen oder gar einreissen. Aus ästhetischer Sicht sind die Schwielen jedoch eher unterwünscht.

Pro Gel (M)
CHF 25.90
Tunturi Pro Gel (M)
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Fitness- und Kraftsport-Handschuhe von Tunturi haben an der Innenseite Gel-Polsterungen, die für eine bessere Druckverteilung sorgen. Die Unterseite der «Pro Gel» Trainingshandschuhe besteht aus echtem Leder und den Gelpolsterungen, die Oberseite aus echtem Leder und Elastan.

Das gesamte Tunturi Fitness-Sortiment bei Galaxus

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Wenn die Faszien knirschen
ProduktvorstellungSport

Wenn die Faszien knirschen

Der Liegestütz ist die Mutter aller Übungen
ProduktvorstellungGesundheit

Der Liegestütz ist die Mutter aller Übungen

<strong>Verdrahtet zum Sixpack</strong>  Wochen #3 und #4
ReviewGesundheit

Verdrahtet zum Sixpack Wochen #3 und #4

Avatar

Patrick Bardelli, Zürich

  • Senior Editor
Es zählt nicht, wie gut du bist, wenn du gut bist. Sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist.

3 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User keverin16

Ich war über 11 jahre jede woche 2-3mal im gleichen fitnessstudio und habe an den Handschuhen jeweils die Neuzuzügler ausmachen können. Niemand den ich kannte der regelmäsdig gewicht stemmte hatte handschuhe. Unnötiger schnickschnack.

02.10.2018
User Anonymous

Ohne Handschuhe habe ich mehr Gefühl und "Kraft" (wobei der bessere Griff wohl eher Ursache dafür ist).. Moment Mal.. ich sehe da parallelen :P

26.11.2018
User Anonymous

Ich kann nur empfehlen, Handschuhe zu kaufen, die wie die oben Schlaufen zwischen den Fingern haben. Ansonsten hat man gerne mal Probleme, die wieder ausgezogen zu bekommen!

02.10.2018