Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
VeloNeu im Sortiment 02

Garmin Edge Explore – Der neue Velocomputer für Touren- und Freizeitvelofahrer

Einfache Bedienung, umfangreiche Navigationsfunktionen und keine Einschränkungen bei der Konnektivität. Das ist der neue Velocomputer Edge Explore von Garmin, der speziell für Tourenfahrer entwickelt wurde.

Der Edge Explore von Garmin sieht auf den ersten Blick aus wie das Garmin-Flaggschiff Edge 1030. Allerdings handelt es sich hier um eine «abgespeckte» Version des Edge 1030t, das den Fokus mehr auf Routenplanung als auf Trainingsüberwachung legt. Der Edge Explore verfügt über einen farbigen 3"-Touchscreen, der auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar ist. Allerdings fehlt dem Gerät ein Umgebungslichtsensor, der die Bildschirmhelligkeit automatisch regeln würde. Das hochsensible GPS stellt sicher, dass die Positionierung möglichst genau ist. Dank ANT+-Kompatibilität kann der Velocomputer mit Tritt- und Herzfrequenzsensoren sowie mit allen «Varia»-Produkten verbunden werden.

Beim Edge Explore liegt der Fokus klar auf Navigation. Es fehlen erweiterte Trainingsfunktionen wie z.B. die Messung der VO2max-Werte, die Erstellung von detaillierten Trainingsplänen oder die Integrierung von Strava Live-Segmenten. Dafür sind von anderen Garmin-Geräten bekannte Features integriert: «LiveTrack»- und «GroupTrack», Fahrer-zu-Fahrer-Nachrichten, Smart Notifications und automatische Unfall-Benachrichtigung. Vorinstalliert ist Garmin’s Europakarte. Das Gerät bietet Turn-by-Turn-Navigation mit Abbiegehinweisen und kann dank dem «Trendline Popularity Routing» Streckenvorschläge zusammenstellen. Möglich ist auch die eigene Routenplanung auf dem Gerät, «RoundTrip-Routing» und die Eingabe von Adressen. Neu ist der Edge Explore zudem mit E-Bikes kompatibel. Der Computer kann mit Shimano STEPS-Motoren verbunden werden, um Informationen über Akkustand, verbleibende Reichweite, aktuellen Gang und Motor-Unterstütungslevel zu erfahren. Mit einer Batterielaufzeit von bis zu 12 Stunden hat der neue Edge Explore genügend Saft für deine nächste Tour.

  • Edge Explore (Europa)
  • Edge Explore (Europa)
  • Edge Explore (Europa)
Neu
CHF 289.–
Garmin Edge Explore (Europa)
Fortschrittlicher Touren-Fahrradcomputer mit 3 Zoll grossem Touchscreen und Online-Funktionen.

Verfügbarkeit

  • Verkaufsstart am 23.07.2018

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu den neusten Velocomputern von Garmin

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Fünf Highlights von der <strong>Eurobike 2018</strong>
VeloNews & Trends

Fünf Highlights von der Eurobike 2018

<strong>Sigmas neuster Velocomputer:</strong> Der ROX 12.0 Sport
VeloNeu im Sortiment

Sigmas neuster Velocomputer: Der ROX 12.0 Sport

<strong>Garmin Edge 1030 im Test:</strong> Ein Velocomputer für den ambitionierten Fahrer
VeloReview

Garmin Edge 1030 im Test: Ein Velocomputer für den ambitionierten Fahrer

User
In Marokko einsame Pointbreaks surfen oder doch lieber den «Never End» im Laaxer Bikepark runterdonnern? In der Reuss surfen gehen oder doch lieber Backflips über Dirtjumps üben? Dank meiner beiden grossen Hobbys finde ich immer eine Alternative, auch wenn das Wetter einmal nicht mitspielt. Freeride- und Slopestyle-Contests überlasse ich heute lieber den jungen Wilden mit Knochen aus Gummi und organisiere mit meinem Verein Contests im Bikepark Rüti. Als Category Marketing Specialist im Bereich Bike kann ich meine Passion auch in meinem Job täglich ausleben.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.