Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Inspiration 9312

Crossfit – Der Weg von Oerlikon in die USA

Crossfit soll hip sein. Crossfit soll im Trend liegen und Spass machen. Was in der ganzen Werbung um den Sport untergeht ist, dass körperliche Leistung im Zentrum der Sportart steht. Schwere Gewichte, schnelle Bewegungen, Ausdauer. Für die Ausscheidung zu den Crossfit Games in den USA treten auch Sportler aus der Schweiz an. Ich habe ihnen einen Besuch abgestattet.

Ist es nicht schön, wenn es in einem Fitnesscenter keinen Handyempfang gibt? Denn dann sind die Anwesenden wesentlich aktiver. Da die Crossfit Box Turicum an der Dörflistrasse 50 im Zürcher Stadtteil Oerlikon in einem Kellergeschoss gebaut worden ist, gibt es nur kleine Fenster und null Handyempfang. Also müssen Instagram-Posts des laufenden WOD – Crossfit-Jargon für «Workout of the Day» – bis nach dem Ende des Workouts warten. Das Resultat: Eine Community, wie sie selten in einem Fitnesscenter anzutreffen ist. Freundschaft, Diskussion und gegenseitige Motivation gehören hier zur Tagesordnung.

Diese Motivation können die Athleten auch gut brauchen, denn an diesem Freitag steht die dritte Runde der Crossfit Open an, den Vorausscheidungen zu den Crossfit Regionals in Spanien, die wiederum die Vorausscheidungen zu den Crossfit Games in den USA sind. Die Crossfit Open verlangen den Athleten Höchstleistungen ab. Eine Athletin oder ein Athlet müssen während fünf Wochen fünf harte Workouts absolvieren, diese von einem Schiedsrichter beglaubigen lassen und auf Video aufzeichnen. Diese Videos müssen sie dann einsenden und die mit den besten Resultaten gehen nach Spanien.

Deine Gewinnchance

Für dein Training verlosen wir zwei Muskelstimulatoren von Compex. Namentlich zwei SP6.0, die dir bei der Regeneration helfen sollen und Muskelkater vorbeugen.

SP 6.0
CHF 704.–statt vorher 787.–1
Compex SP 6.0
Der SP 6.0 steigert Deine Kraft, erhöht Dein Muskelvolumen, hilft Dir zu entspannen und verkürzt Deine Regenerationszeit.
2

Verfügbarkeit

  • ca. 6-8 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Damit du das Teil gewinnen kannst, musst du uns in den Kommentaren eine Frage beantworten: Wie hast du dir den schlimmsten Muskelkater deines Lebens geholt?

Der Wettbewerb läuft bis Mittwoch, 22. März 2017, um 12:00 Uhr. Viel Erfolg, Spass und Sport.

Update: Der Wettbewerb ist vorbei. Wir freuen uns natürlich immer noch über deine Muskelkater-Stories, aber die Compex-Geräte sind auf dem Weg zu ihren neuen Besitzern.

Workouts verlangen Athleten viel ab

Die Ausscheidungs-Workouts werden jede Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der offiziellen Website der Crossfit Games publiziert. Die Athleten haben bis Montag Zeit für ihre Einsendungen. Diese Woche:

In unter 8 Minuten

Damit aber nicht genug, denn das war erst die erste Runde

Squat Snatches sind Teil des Ausscheidungsprogramms

In unter 12 Minuten

Auch hier ist noch nicht Schluss.

In unter 16 Minuten

Es geht weiter.

In unter 20 Minuten

Fast geschafft.

In unter 24 Minuten

Dies kann mit Spass, schicken Kleidern und «Ich geh so einmal die Woche hin» allein nicht erreicht werden. Damit ein Athlet eine solche Leistung während fünf Wochen in Vier-Tage-Intervallen durchhalten kann, muss sie oder er hart trainiert, die Zähne über einen langen Zeitraum zusammengebissen und jede Menge Muskelkater ertragen haben. Sie müssen richtiges Equipment gesucht, gefunden und getestet haben und ihrem Körper Sorge getragen haben. Sonst hätte ein unüberlegter Squat Snatch eine Schulterverletzung zur Folge, die den Sportler möglicherweise monatelang ausser Gefecht setzt.

Zwischen den Gewichten

Interessant ist also nicht nur, die körperliche Leistung der Athleten im Gym Turicum anzusehen, sondern auch die Box genauer unter die Lupe zu nehmen und den Athleten zuzuschauen, wenn sie nicht von den Schiedsrichtern bewertet werden. Einige sitzen auf der Treppe und essen Rüebli oder Kuchen, wohl der Kohlenhydrate wegen, und andere tun ihr möglichstes, nicht wieder abzukühlen und üben Squat Snatches an den vielen olympischen Stangen, die genau zu diesem Zweck rumliegen.

Immer schön warm bleiben, sonst gehst du kaputt

Sport Elite
CHF 199.–
Compex Sport Elite
Der Sport Elite White von Compex lässt für die Neuauflage seine alte Hülle fallen und wartet mit einem neuen Design und neuer Farbgestaltung auf.
13

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: heute um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: heute um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: heute um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SP 8.0 Limited Gold Edition
Compex SP 8.0 Limited Gold Edition
Optimiert deine Kraft und Ausdauer und verkürzt deine Regenerationszeit bei gleichzeitiger Vorbeugung von Verletzungen und Linderung bestehender Schmerzen.
4

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SP 6.0
CHF 704.–statt vorher 787.–1
Compex SP 6.0
Der SP 6.0 steigert Deine Kraft, erhöht Dein Muskelvolumen, hilft Dir zu entspannen und verkürzt Deine Regenerationszeit.
2

Verfügbarkeit

  • ca. 6-8 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

In einer Ecke gleich neben dem Aufwärmbereich für Athleten stehen zwei Mitarbeiter des Unternehmens Compex, die den Athleten anbieten, einen Muskelstimulator zu testen. Diese elektronischen Geräte versprechen, die Muskelregeneration zu verkürzen und Verletzungen vorzubeugen.

Einige Minuten Ruhe bevor es wieder in den Kampf geht

Die Compex-Ecke ist die, in der die harten Athleten auf einmal weich werden. Es wird gelacht, gestaunt und gekuschelt. Während ein junger Mann mit einem Tarnfleck-Aufdruck auf seinem Shirt seine Beine von den Compex-Geräten elektroschocken lässt – die Muskeln zucken dabei unkontrolliert wenn sie elektrisiert werden – übt seine Freundin Squat Snatches. Sie wird sich nachher am Programm der Crossfit Opens versuchen. Doch aktuell steht anderes im Vordergrund. Sie schiebt seinen Kopf auf der zum Kopfkissen umfunktionierten Rückenrolle zur Seite und legt sich kurz zu ihm hin.

Standard (30cm)
CHF 29.–
Blackroll Standard (30cm)
Ideal als Ergänzung oder als Ersatz zur Massage. Löst Verspannungen und stimuliert das Bindegewebe.
11

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: heute um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Genf: heute um 13:30
  • Kriens: heute um 12:00
  • Lausanne: heute um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Danach: Es geht weiter. Die junge Frau muss zum offiziellen WOD für die Crossfit Open antreten.

Die ersten Sets gehen gut. Pull-Ups, also Klimmzüge, folgen auf Squat Snatches und andersrum. Die Athleten werden müde. Es zeigt sich, wie sehr die Athleten zueinander stehen. Sogar die zwei Männer, die am Compex-Stand am Boden liegen und sich elektroschocken lassen, richten sich auf und feuern die Athleten an. Denn vor ihnen stehen 24 Minuten sportliche Höchstleistung.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

cosmopolitan21.jpeg
Inspiration
Theresa Schieder

Theresa Schieder

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 025

Workout daheim: Mit diesen Geräten trainieren Fitness-Bloggerinnen.

roxy_teil_3_folie21.jpeg
Inspiration
Roxana Fröhlich

Roxana Fröhlich

Product Expert

Benutzerprofil
  • 215

«Schliesslich ist es ein Wettkampf und ich will nicht nur dabei gewesen sein»

User
Journalist. Autor. Hacker. Ich bin Geschichtenerzähler und suche Grenzen, Geheimnisse und Tabus. Ich dokumentiere die Welt, schwarz auf weiss. Nicht, weil ich kann, sondern weil ich nicht anders kann.

93 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User sftmval

Es war an einem lauen Sommerabend, ich lag entspannt im Bett und zockte bereits 24/7 WoW. Der Hunger packte mich, da griff ich nach meinem Telefon und bestellte eine Pizza. Das war eine schlechte Entscheidung. Durch meine explosive Bewegung habe ich den pollicis longus überstrapaziert (schmerzhaft)

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User baris.erdem

Ich habe schon viele Muskelkater hinter mir, deswegen fällt es mir schwer, mich an den härtesten Muskelkater zu erinnern. Jedoch habe ich letzten Freitag das Open Workout 17.3 für mich alleine gemacht - Ich spüre meine Beine und den Oberkörper nach 4 Tagen immernoch!

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User danila.tedi

Den heftigsten Muskelkater hatte ich beim ersten Murph🙈

19.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User JonKaelin

Ganz nach meinem Motto braun gebrannt und 100 Kilo auf der Hantelbank, holte ich mir meinen schlimmsten Muskelkater im Gold Gym am Venice beach als ich im Outdoor-Bereich 100kg im 5x5 wegpresste.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nutella Kundendienst

Bist du bereits in der Lage 110kg wegzupressen? Du weisst ja, Stillstand ist Rückschritt

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JonKaelin

Wenn es mit der Bosstransformation so weiter geht sollte ich bald bei einem max. weight von 150kg sein (one rep. natürlich)

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ekesrita

Ich hatte zweimal schlimme Muskelkater. Erstmal nach meine erste Ultra-lauf, es war trotzdem eine wunderbare Erlebnis! Danach nach meine erste Crossfit Training! Ich habe 3 Tage lang gelitten danach. Bin aber noch immer dabei, mach auch beim Open mit!

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Den allerschlimmsten Muskelkater hatte ich im April 2012 nach dem ich mein erstes Crossfit- Training absolviert hatte. Der Muskelkater war so stark, dass ich beide Arme nicht mehr ganz strecken konnte. Es tat saumässig weh....!

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Sleepesimon

Nach einer Kreuzbandop wagte ich mich nach einem Jahr intensivem Aufbautraining wieder ins Unihockeytor, leider werden bei der Physio ganz andere Muskeln aufgebaut, als man effektiv als Torwart benötigt. Muskelkater am Innenschenkel ist das Schlimmste was ich kenne. Die Aduktoren machten sich auch bemerkbar. Der Schmerz hat sich gelohnt, ich bin jetzt noch fleissig am Danebenlangen :)

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User jonasbohn

Den heftigsten Muskelkater habe ich mir bei einem Spendenlauf fürs WWF geholt. Ich war nach 2 Stunden rennen der einzige Teilnehmer, welcher noch richtig gerannt ist. Am nächsten Tag konnte ich mich dafür nicht mehr gross bewegen ;)

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nutella Kundendienst

props an deinen Einsatz!!!!!1111

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jonasbohn

Danke, ich war mit Abstand der mit den meisten Sponsorengelder! Die Natur ist mir halt schon sehr wichtig. Mit dem tollen Muskelstimulator könnte ich noch viel mehr Geld bei Sponsorenläufen holen :)

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User nino_m

Meinen schlimmsten Muskelkater hatte ich nach 400m Lunges. Die Idee hatte ich von Cory Gregorys Squat Every Day Podcast.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User michi

Cooler Einsatz!!! Schön das sich noch Menschen für die Natur einsetzten.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User michi

Nach dem CrossFit Workout Murph
1.6Km Run/100 Pull Ups/200 Push Ups/300 Airsquats/1.6km Run

Damals war ich 'neu' im CrossFit und dieses Hero Workout stand auf dem Plan.
Ich war ohne Unterbrechung am Leiden und der ganzer Körper war am Ende eine einziger Muskelkater.
1 Woche lang war alles hinüber.

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Sandra11

deine Zeit??

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User michi

Leider keine Ahnung mehr, aber war sicher nicht der schnellste:-D
Der ‘‘Spass‘‘ ist immer noch das wichtigste.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Daniel1440

@sandra11... wie war deine zeit? mit oder ohne gewichtsweste?

20.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User reto321981

Das war ziemlich am Anfang wo ich mit Crossfit angefangen hab. Es war ein WOD mit vielen Rückenübungen. Das schöne war nach 2 Stunden, ich konnte nicht mal mehr richtig Sitzen und ich musste noch 1 1/2Stunden Autofahren. Der Tag danach war auch nicht viel besser brauchte 3 Tage zum erholen.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User flosch_craft

Datum: Freitag, 24. Februar 2017
Zeit: 18:00
Ort: CrossFit Box in Bern
Was: 17.1 Rx
Vorbereitung: 7 Monate CrossFit
Folgen: Am Samstag und Sonntag musste mir die kleine Schwester helfen die Socken anzuziehen.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User GoodnotBad

Der Muskelkater of Life bim 24h Rennä Grüsch-Danusa (Fuchstival) 😉
Gruss Thomas

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mmetallica87

Definitiv bei meinem ersten offiziellen crossfit wod... nach einer einführungs stunde und zwei tage später hiess es... 100 pull ups 200 push ups 300 squats... und dann eine woche lang das gefühl das jeder einzelne muskel gerrissen ist😂😂 trotzdem immer noch mit voller leidenschaft dabei✌🏾

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User fabio.litscher

Lehr-Abschlussreise, Zrce-Beach, Kroatien. Party-hard in den am Strand..irgendwas dazwischen..Kein Geldbeutel mehr. Kein Shirt mehr. Alle anderen schon gegangen. Was mach ich? - Zum Appartment joggen. 10km. sehr betrunken. heiss. vans schuhe. Ich konnte die nächsten Tage kaum die Treppe hoch laufen.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User chrueeger

Nach dem Training mit einem Trainings-Buddy kamen wir auf die tolle Idee ein "Death-By" Back-Squat zu machen. Natürlich stachelten wir uns die ganze Zeit an und keiner wollte verlieren. Schluss endlich hielt ich 3-4 minuten länger aus. Ich hatte ohne übertreibung 5 Tage Schmerzen in jeder Position!!

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User laurajauch

Nach meiner ersten Lektion mit Backsquats: Geschlagene 4 Tage konnte ich nur mit Müh und Not vom Bürostuhl aufstehen oder mich hinsetzen. Geschweige dann zuhause, wenn die Blase rief. Ich war sehr froh um meinen Badewannenrand und das Lavabo, an welchen ich mich festklammern konnte.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User KKMikeKK

Das erste Mal "Karen" 150 Wallballs 9 Kg for time in 10:31 min. Das mit Abstand schlimmste Benchmark Workout, das ich bis jetzt gemacht habe. Danach hatte ich eine Woche! höllischen Muskelkater in den Gluts und Quads. Nur die Ansicht von Treppen hat mir Tränen in die Augen getrieben.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User monoton

Nach längerer Pause mit dem alten Gewicht Squats gemacht. Ich glaube mehr muss ich nicht sagen. Jeder der das einmal gemacht hat weiss, wie Schmerzhaft es sein kann aus seinem Bürostuhl aufzustehen..

13.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Dekiii83

Das erste Mal Karen gemacht. 150 wallballs und danach 3 Tage nicht mehr austehen können...

13.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User nicolas19

Ich war 2.5 Monate auf Reisen und hatte nachher ein intensives Wallball-, Boxjump- & Squat-Workout, so dass die Oberschenkel einige Tage brannten & schmerzten.

13.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User norbi47

Als Eishockeyspieler war mein wirksamstes Training für schnelle Beine das Sprungtraining. 1,5-2h Einbeinsprüngen in der "Negativmethode" eine Treppe hoch ( z.B. 3 Stuffen hoch,2 runter, wieder 3 hoch,2..). Bei Sommertrainingsbeginn zu enthusiastisch losgelegt, konnte ich z.T. 2 Tage kaum mehr laufen

13.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User stephanzeh

Auf einer Familienwanderung. Wi wir warten mussten und zum Zeitvertreib ein Laurenzia machten, wie früher in der Pfadi. Am nächsten Tag konnte ich kaum mehr laufe.

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Master Yoda

Nach 6 Monaten Pause habe ich wieder mit Squats begonnen und mich im Training natürlich gleich richtig zerstört.Die nächsten beiden Tage vermied ich jede Treppe und benutze immer die Toilette für Behinderte damit ich zum hinsetzen und aufstehen diese praktischen Griffe benutzen konnte. =O

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ronny.pfister

beim einem Crossfit Workout... 7 Rounds for time, 1000 m rudern & 12 Bodyweight Backsquats...
danach konnte ich 3 Tage nur mit mühe aufs Klo sitzen :-)

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User g.cacioppo

Ferien in Malaga. Nach zwei Wochen Krafttraining hatte ich eine Gruppe entdeckt, die so Crossfit gemacht hatten. Nach einem Gespräch mit der Instruktorin, war ich für den nächsten Termin angemeldet. Dachte mir mache ich mit links und habe einen Tag vorher Beine Trainiert. Mein grössten Fehler ;)

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User sschnell19

Strongmanrun! Auf den 21km über das Gelände, der Flussdurchquerung und dem Aufstieg der Skisprungschanze (alles 2mal) hatte ich alles an mir zerstört. Ich konnte nicht mehr selber nachhause Fahren :-) am nächsten Tag konnte ich die beine nicht mehr beugen. Also 2Tage an Stöcken laufen und 4Mon pause

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Sandra11

Ich habe mit meinem Freund an einem Boxinternen Crossfit Wettkampf teilgenommen.
Auf dem Plan standen 3 Workouts mit Cleans, Frontsquats, Sntaches, Pull Ups, Row usw.
Am nächsten Tag konnte ich mich kaum mehr bewegen, alles hat geschmerzt…

Ich und mein Freund würden uns beide über ein Compex freuen

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User lucamaf

Ich war noch jung und voll motiviert, eine Session Lunges, Froschsprünge, Squats u.s.w. hatte ich im Sommertraining als Anlass genommen, meinen Platz in der Teamhierarchie nach oben zu verschieben.. Folge: Hierarchieplatz unverändert und MASSIVE Muskelkater!! Immerhin war ich nicht der einzige :-)

14.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User schurter

Death by Front Squats (50kg und ab Boden, also mit Clean) plus jede Minute 3 Burpees over Barbell, und direkt anschliessendem Death by Burpees over Barbell mit 3 Front Squats pro Minute. Resultat: Beine tschüss.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User BBasterd

Wie so manch andere Person hier, mache auch ich regelmässig Crossfit. Meinen schlimmsten Muskelkater hatte ich aber im vergangenen Herbst nach einem Völkiturnier der Hochschule. In den nächsten paar Tagen schmerzte alles und ich fragte mich, wie wir das als Kinder ausgehalten hatten.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Active8

An einem der ersten WOD`s habe ich mir beim Squat-Training dermassen die Oberschenkel zerstört, dass ich danach einige Tage nur noch mit halb gestreckten Beinen auf die Toilette gehen konnte!!

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Lucif3rhawk

Mein heftigster Muskelkater hatte ich bei den CrossFit Games 2016 als ich das erste mal am Compexstand eins Ausprobieren und damit trainieren durfte:-) Nah ran kommt aber auch CrossFit Open Workout 16.2 oder 16.3 bin nicht mehr ganz sicher welches es war. Aber es war die Hölle *g*

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User dejavu77

Unser erstgeborener Sohn wog bei der Geburt über 5kg. Ich Tollpatsch habe damals das Babybett zu tief gestellt und den Jungen beim ins-bett-bringen einen fürchterlichen Muskelkater im Rücken zugezogen. Schlimmer als jedes Kreuzheben und Squats :-)

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User flosch_craft

Das klingt nach einem Hexenschuss und nicht nach Muskelkater....

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User EMettler

Meiner war nach meinem ersten Triathlon, obwohl ich den eigentlich relativ ruhig angegangen bin. Ich konnte fast eine Woche danach kaum laufen.

15.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.