Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Sparkling Water Maker (60l)
  • Sparkling Water Maker (60l)
  • Sparkling Water Maker (60l)
CHF 185.–statt vorher 229.–1
aarke Sparkling Water Maker (60l)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

21 beantwortete Fragen zu aarke Sparkling Water Maker (60l)

User Schingge

Und da funktionieren die selben Wasser-, aber auch Gasflaschen, wie beim Sodastream, garantiert auch?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Sparkling Water Maker (60l)

20.06.2018
1 Antwort
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Gasflasche ist die identische, 60l. Einfach reinschrauben und lossprudeln.
Wasserflaschen würde ich die von aarke nehmen. - Vorallem die Flasche aus Glas würde ich nicht empfehlen, denn dieser Sprudler hat ja keinen Schutz wie der Sodastream, falls die Glasflasche dem Druck nicht stand hält und platzt.

22.06.2018
User marcel.waelchli

Gibt es auch Glasflaschen dazu?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Sparkling Water Maker (60l)

05.10.2019
2 Antworten
User robachmann
Akzeptierte Antwort

Habe in Deutschland zwei Glasflaschen "MySodapop" erworben, die perfekt passen. (Die Marke war mal hier unter den Bewertungen erwähnt worden.) Du kannst sie dir beispielsweise auf Youtube anschauen. Sie sind äusserst massiv - 0.8kg - befüllt also ziemlich schwer. Kann mir nicht vorstellen, dass sie beim Befüllen platzen könnten. Wohl aus Sicherheitsgründen werden sie in D mit einem Mäntelchen verkauft, einem dünnen Überzug aus einer Art Neopren, den ich gleich entsorgt habe.

07.10.2019
User omeyer

Sind die Pet-Flaschen von Sodastream kompatibel? Die neuen von Sodastream sind Spülmaschinen geeignet und ich würde deshalb ungern darauf verzichten.

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Sparkling Water Maker (60l)

14.06.2019
1 Antwort
User patrickwül
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

NEIN.
Der SodaStream Crystal hat Glasflaschen, schluckt die aber während des Befüllens in einem verriegelten Sicherheitsbehälter aus Metall.
Zudem passen die Glasflaschen vom Verschluss her mechanisch nicht in die offenen Befüller. Ob nun Aarke oder SodaStream.
Ich hätte auch lieber die stilvolleren Crystal Glas-Flaschen eingesetzt aber: passt nicht.
Anyway, die Aarke Flaschen mit Edelstahl-Boden sind so hübsch, wie es die Sicherheit zulässt.
Wir würden nicht mehr von diesem Gerät zu den klobbigen SodaStream wechseln wollen.

04.06.2019
User WernerHeidiBasler
User regis.sanglard

Ist es die erste Generation oder schon die zweiten (i.e. Carbonator II) ?

25.11.2018
3 Antworten
User regis.sanglard
Akzeptierte Antwort

Antwort Customer Service :

On the website [hier auf Galaxus] it looks like Carbonator 2 since copper and brass were never made for Carbonator 1.

It is no difference, just some internal improvements which increases quality. But if you are using your C1 correctly you won’t notice the difference.

27.11.2018