Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Inspiration 06

Was zur Hölle ist das denn? Teil 57

Unser Sortiment wächst unaufhörlich. Bei einigen Produkten weisst du auch beim dritten Mal Hinsehen nicht genau, was du eigentlich vor dir hast. Heute: ein deformiertes Zäpfchen.

Viel Spass bei der Einführung, denn die Abbildung ist nicht in Originalgrösse. Apropos Zapfen: Ist es etwa eine pechschwarze Weinflasche ohne Korken? Obwohl dieses Gerät rein theoretisch auch mit Wein «betrieben» werden könnte, ist es wohl eher nicht zu empfehlen. Oder handelt es sich um den modernsten Cricket-Schläger ever? Sir Donald Bradman höchstpersönlich würde sich bei dieser Behauptung vor Schreck im Grabe umdrehen. Eine Trompinette, ein bisher unbekanntes Musikinstrument, vielleicht? Nope.

Obschon ebenfalls Luft rauskommt, ist sie bei diesem Produkt (beinahe) geräuschlos. Mit dem Allonge von d-design befeuchtest du stickige Zimmer, trockene Stuben und verschönerst dabei laut Hersteller gleichzeitig dein Interieur. Zusatzfunktionen? Ja, und zwar: Beduften. Mittels Adapter werden deine eigenen vier Wände nicht nur feucht, sondern riechen dabei auch noch verdammt gut. Klingt für mich irgendwie nach einem Marketing-Slogan eines Sextoys. Womit sich der Kreis des Zäpfchens schliesst. Und, wie bereits erwähnt: Wein einfüllen auf eigene Gefahr!

Allonge
CHF 140.–
d-design Allonge
Verschönert Wohnraum und Zimmer, auch wenn er nicht in Betrieb ist.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 7 – 9 Tage
    4 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vom Kletterseil über Rotwein bis zur Schlagbohrmaschine gibt es fast alles. Nach diesem Motto durchstöbern wir unser Sortiment nach ungewöhnlichen Produkten, bei denen du dich fragst: Was zum Teufel ist das denn? Etwas bei uns entdeckt, das du absolut schräg findest? Dann melde dich bei uns: redaktion@digitecgalaxus.ch

Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über ein Abo, dann verpasst du keine Artikel mehr von mir. So einfach geht's: Mit deinem Account anmelden und unten beim Autorenprofil auf «Autor folgen» klicken.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Was zur Hölle ist das denn? Teil 56
Inspiration

Was zur Hölle ist das denn? Teil 56

Was zur Hölle ist das denn? Teil 55
Inspiration

Was zur Hölle ist das denn? Teil 55

Was zur Hölle ist das denn? Teil 54
Inspiration

Was zur Hölle ist das denn? Teil 54

User
Wenn ich nicht gerade haufenweise Süsses futtere, triffst du mich in irgendeiner Turnhalle an: Ich spiele und coache leidenschaftlich gerne Unihockey. An Regentagen schraube ich an meinen selbst zusammengestellten PCs, Robotern oder sonstigem Elektro-Spielzeug. Die Musik ist mein steter Begleiter. Und als Feinschmecker probiere ich oft neue Rezepte aus. Auch exotische Reisen, bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions gehören zu meinen Hobbys.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.