Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
SmarthomeReview 012

Tiefere Heizkosten dank richtiger Thermostat-Einstellung

Mit einem Thermostat regelst du die Temperatur in deinem Zuause und schaltest die Heizung ein und aus. Mittlerweile gibt es verschiedene Arten von Thermostaten. Die klassischen, die analog funktionieren und solche, die sich digital steuern lassen. Die Vorzüge der digitalen Variante hilft dir Strom zu sparen und bietet andere praktische Vorteile.

So funktioniert ein Thermostat

Thermostate erfüllen eine zentrale Aufgabe am Heizkörper. Du kannst die Temperatur mit den kleinen Einheiten regeln und den Heizkörper nach deinen Vorstellungen einstellen. Der Thermostat ist mit einem Ventil verbunden. Er kann das Ventil öffnen und wieder schliessen. Der für dich ersichtliche, obere Teil des Thermostates kann verstellt werden und dient als Steuerung dieses Ventils. Im Thermostatkopf befindet sich das wichtigste Bauteil – der Temperaturfühler. Nachdem die Temperatur mithilfe des Temperaturfühlers gemessen wurde, wird ein vorgegebener Wert oder Bereich eingestellt, den es konstant zu halten gilt. Ist es zu kalt oder gar zu heiss, wird das Ventil entsprechend auf oder zu gedreht.

Die unterschiedlichen Thermostate

Die analoge bzw. manuelle Variante der Thermostaten ist den meisten bekannt. Hier erfolgt die Einstellung der Temperatur von Hand. Die gewünschte Temperatur wird indirekt über die Ziffern am Drehknopf eingestellt. Hierbei entspricht die Stufe 3 etwa 20 Grad. Bei der digitalen Variante lässt sie sich hingegen ganz spezifisch auf den gewünschten Wert einstellen.

Der eingestellte Wert wird in Echtzeit auf dem Display dargestellt. Die digitale Version arbeitet mit einem Elektromotor, wodurch er sich flexibler automatisieren lässt. So ist es möglich, den Thermostat beispielsweise auf eine bestimmte Uhrzeit ein- oder auszuschalten oder gar wochentags- oder tageszeitabhängig andere Temperaturen einzustellen. Dies ist ein grosser Vorteil, den elektronische Thermostate gegenüber einfachen Heizkörperthermostaten haben.

Thermostate, die mit einer separaten Zeitschaltuhr ausgestattet sind, erlauben ebenfalls ein Absenken der Temperatur für bestimmte Zeiten. So kann der Energiebedarf bei zeitweise ungenutzten Räumen gesenkt werden.

Stromsparen durch das Smart-Home-Konzept

Diese Automatisierung ist komfortabel und spart Energie. Es gibt Thermostate, die sich in einem gesamten smarten Home-System integrieren lassen. Je nach Modell ist es möglich, dass die Thermostate bequem übers Smartphone gesteuert werden, oder dass die Heizung ausschaltet, sobald ein Fenster geöffnet ist. Auch Bewegungsmelder oder andere Geräte können in dieses Gesamtkonzept integriert werden. Manche Modelle beziehen auch Wettervorhersagen und vieles mehr in die Einstellung ein, um die Heizung optimal einzustellen.

Das Smart-Thermostat von tado°

Der Thermostat nimmt automatisch Temperaturanpassungen bei An- oder auch Abwesenheit der Bewohner vor. Diese Automatik wird über eine installierte App mit intelligenter Standortbestimmung vorgenommen. Dazu wird nicht auf das GPS zurückgegriffen, sondern mit der Ermittlung des Ortes des Mobilfunk- oder WLAN-Netzes in der sich der Bewohner befindet, ermittelt. Das lernfähige System berücksichtigt externe Daten wie beispielsweise Wettervorhersagen und stimmt entsprechend die Raumtemperatur ab. Gemäss Hersteller spart man damit bis zu 31 % Energie und Heizkosten. Die intelligenten Produkte von tado° kommunizieren per Funk mit einer mitgelieferten Internet Bridge. So kannst du deine Thermostaten einfach mittels tado°-App steuern.

Das Radiator-Starter Kit

Das smarte Heizkörper-Thermostat-Kit bietet Komfort und leichte Bedienung. Die eingestellte Temperatur wird dir auf einer LED-Anzeige mitgeteilt. Ein Drehrad ermöglicht dir die einfache und genaue Einstellung der Temperatur. Es enthält zwei smarte Heizkörper-Thermostate, die deine Heizkörper ortsabhängig steuern. So kommst du immer in ein warmes Zuhause und sparst Energie und Heizkosten, wenn du unterwegs bist.

  • Starter Kit für Heizkörper-Thermostat
  • Starter Kit für Heizkörper-Thermostat
  • Starter Kit für Heizkörper-Thermostat
CHF 203.–
Tado Starter Kit für Heizkörper-Thermostat
Starter Kit für Wohnung mit Heizkörper-Thermostaten. Steuert einzelne Heizkörper. 2 Smart Radiator Thermostats + 1 Internet Bridge.
6

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5 – 7 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das Thermostat Starter Kit (v3)

Mit der Einzelraumsteuerung und dem Regelalgorithmus kannst du Geld sparen. Die verbesserte App-Bedienung des Thermostats, mach die Steuerung deiner Heizung noch einfacher. Mittels der dazugehörigen App kannst du deine Heizung jederzeit manuell einstellen. Das Thermostat zeigt dir die aktuelle Temperatur an und lässt sich einfach per Knopfdruck bedienen.

  • Starter Kit für Raumthermostat (v3)
  • Starter Kit für Raumthermostat (v3)
  • Starter Kit für Raumthermostat (v3)
–21%
CHF 222.–statt vorher 278.–1
Tado Starter Kit für Raumthermostat (v3)
Starter Kit für Wohnung mit Raumthermostaten. Ersetzt Thermostate der Fussbodenheizung oder Gasetagenheizung. 1 Smart Thermostat + 1 Internet Bridge.

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: heute um 17:00
  • Dietikon: heute um 17:15
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: heute um 17:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Der vernetzte Smart-Thermostat von Netatmo

Netatmo registriert geöffnete Fenster und reagiert mit entsprechender Einstellung der im Smart-Home integrierten Produkten. Die Thermostaten sind sehr leise und lassen sich mit vielen anderen Netatmo-Produkten vernetzen. Die Geräte im Philippe Starck Design bieten eine breite Kompatibilität. Im Lieferumfang des Start-Kits befinden sich gar 6 Adapter. Die Radiator-Thermostate ziehen bei der genauen Einstellung ebenfalls Aussentemperatur und viele andere Infos mit ein.

Smart-Radiator Valves

Der Heizkörper-Thermostat lässt eine individuelle Komforttemperatur für jeden Raum zu. Du kannst jeden Raum ganz nach deinem persönlichen Wunsch heizen. Der Nachmodus ermöglicht dir Energie zu sparen, da der Thermostat die Temperatur im gesamten Haus – ausgenommen dem Schlafzimmer – senkt. Wenn du nicht zuhause bist, denkt der Eco-Modus im gesamten Haus die Heizleistung. Mit dem Smartphone kannst du dein gesamtes Haus bequem steuern.

  • Smart Radiator Valves Starterpaket by Starck
  • Smart Radiator Valves Starterpaket by Starck
  • Smart Radiator Valves Starterpaket by Starck
CHF 229.–
Netatmo Smart Radiator Valves Starterpaket by Starck
Smart Thermostat - Spare durchschnittlich 37% Energie* beim Heizen deines Hauses
8

Verfügbarkeit

  • ca. 2 – 4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Raumthermostat

Über die App kannst du den Verbrauch der Innentemperatur und die Aktivität des Heizgerätes überwachen. Mit Apples Sprachsteuerung «Siri» kannst du deine Heizung sogar über die Stimme steuern. Mit der «Auto-Adapt»-Funktion und dem Heizbericht kannst du deine Energiekosten bis zu 37 % reduzieren.

Auf der Seite von Netatmo findest du heraus ob das Thermostat auch mit deiner Heizung kompatibel ist.

  • Raumthermostat
  • Raumthermostat
  • Raumthermostat
CHF 159.–
Netatmo Raumthermostat
Smart Thermostat - Spare durchschnittlich 37% Energie* beim Heizen deines Hauses
7

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: heute um 17:00
  • Dietikon: heute um 17:15
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: heute um 17:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Thermostaten

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Luftbefeuchter Kauf-Guide:</strong> Das passende Produkt bei trockener Luft
Kaufratgeber

Luftbefeuchter Kauf-Guide: Das passende Produkt bei trockener Luft

<strong>Feuchte Wände?</strong> Helfer im Kampf gegen Schimmelbildung
Produktvorstellung

Feuchte Wände? Helfer im Kampf gegen Schimmelbildung

Zu kalt, heiss, feucht oder trocken? <strong>Kombigeräte versprechen Abhilfe</strong>
Review

Zu kalt, heiss, feucht oder trocken? Kombigeräte versprechen Abhilfe

User
Reisen in exotische Länder, leckere Rezepte und laue Sommerabende mit Freunden und Familie machen mich glücklich. Wenn ich mich nicht gerade beruflich um den Bereich Küche kümmere, stehe ich gerne selbst amateurhaft am Herd oder unternehme verschiedene Sachen unter freiem Himmel auf der Suche nach neuen Impulsen, die mein und das Leben anderer farbiger und fröhlicher gestalten.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.