Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktpromotion

Mit dem neuen Philips-Luftreiniger hast du die Luftqualität im Griff

Mit dem neuen Philips Luftreiniger AC2889/10 hast du die Luftqualität wortwörtlich in der Hand! Weshalb er gerade für Allergiker das ideale Gerät auf dem Markt ist und was ihn von anderen Modellen abhebt, erfährst du hier.

Wir befinden uns (leider auch bei schönstem, warmem Wetter) grösstenteils drinnen: vor allem beim Arbeiten im Büro oder während dem Schlafen. Was viele Leute nicht wissen: Oftmals ist die Luft drinnen stärker verschmutzt als draussen. Eine Unmenge an kleinsten Partikelnwie Tierhaare, Grobstaub, Gräser- und Blütenpollen, Milbenkot, Schimmelsporen, Bakterien, Viren und auch Feinstaub schwirren in der Raumluft herum. Luftreiniger filtern kleinste Partikel aus der Luft heraus und bringen so die Luftqualität in geschlossenen Räumen wieder ins Gleichgewicht. Speziell Allergiker sind daher auf die Geräte angewiesen. Bei gereinigter Raumluft sind die Atemwege freier, die Augen tränen weniger und die Nase wird weniger gereizt. Was hat nun der Philips AC2889/10 zusätzlich was andere Luftreiniger nicht haben?

Philips AC2889/10 – der Rolls Royce unter den Luftreinigern

Besser informiert über die Luftqualität

Bei herkömmlichen Luftreinigern weiss man oftmals nicht genau wie die Qualität der Luft in der Wohnung ist. Soll gelüftet werden oder ist dies wegen erhöhtem Pollenflug doch nicht empfehlenswert? Der neue Luftreiniger von Philips informiert dich über jede Veränderung der Luftqualität in deiner Wohnung. Die App liefert dir nützliche Daten zur aktuellen Pollenbelastung in der Schweiz sowie die Wetterdaten für deine Region.

Intelligente Automatikfunktion

Der «AeraSense»-Sensor erkennt zuverlässig genau die Verschmutzungen in deiner Wohnungsluft. Über die Luftqualitätsanzeige mit dem Led-Farbring und dem Luftqualitätsindex (1 bis 12) wirst du in Echtzeit über die Luftqualität informiert. Zur Auswahl stehen drei automatisierte Modi: ein allgemeiner Modus, ein Allergenmodus für besonders Sensible und ein sehr leistungsstarken Modus speziell gegen Bakterien und Viren. Wähle einen Betriebsmodus aus, den Rest macht der Luftreiniger automatisch für dich.

Die Luftqualität in deiner Hand

Einstellungen kannst du nun nicht mehr nur am Gerät vornehmen, sondern auch bequem über dein Smartphone aus der Ferne. Lade die gratis App von «AirMatters» für Apple oder Android herunter. Verbinde die App anschliessend mit deinem Philips Luftreiniger und schon stehen die folgende Funktionen und Informationen zur Verfügung:

  • Echtzeit-Informationen zur Luftqualität bei dir Zuhause und von 10'000 Überwachungsstationen weltweit
  • Programmierbare Alarme bei hoher Luftverschmutzung und Pollen
  • Vorhersage für Pollenflug in der Schweiz
  • Lebensdauer-Anzeige des Filters
  • Timing-Funktion
  • Aktuelle Wetterdaten

Ausgezeichnet für Allergiker

Die Allergikerfreundlichkeit des AC2889 wurde von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung «ECARF» bestätigt. Die hochwertigen Filter können nachgewiesen alle Arten von Allergenen aus der Luft entfernen. Der Luftreiniger wurde ebenfalls durch Service Allergie-Suisse zertifiziert und mit dem Schweizer Allergie-Gütesiegel ausgezeichnet. Er wird von aha! Allergiezentrum Schweiz empfohlen.

Filterung von 99.97% aller Partikel

Eine weitere Stärke des Luftreinigers ist das Filtersystem. Ein mehrstufiges Filtersystem aus Vorfilter, Hepafilter und Aktivkohlefilter entfernt 99,97 Prozent der Allergene wie Pollen, Hausstaubmilben, Schimmel, Tierhaare, Bakterien, Viren, Gerüche sowie ultrafeinen Partikel bis zu einer Größe von 0,02µm.

Weitere Highlights

  • Tipps zum Allergiemanagement
  • Ideal für Räume bis zu 79m²
  • Besonders leiser Betrieb im Ruhemodus
  • Geringer Energieverbauch, je nach Einstellung zwischen 11 bis 56W

AC2889/10
noch 38 von 40 Stück
CHF 389.–statt vorher 477.–1
Philips AC2889/10
Zertifiziert mit dem aha! Allergie-Gütesiegel
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: ca. 21.08.2017
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: ca. 21.08.2017
  • Genf: ca. 21.08.2017
  • Kriens: ca. 21.08.2017
  • Lausanne: ca. 21.08.2017
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Morgen um 12:45
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Raumklima_Teaser21.jpeg
Produktpromotion
Thomas Kunz

Thomas Kunz

Marketing Assistant

Benutzerprofil
  • 1 0

Bring dein Raumklima ins Gleichgewicht – Eine Übersicht

Image sizer
Produktpromotion
Thomas Kunz

Thomas Kunz

Marketing Assistant

Benutzerprofil
  • 6 0

Netatmo: Überall informiert, was Zuhause passiert

User

Thomas Kunz

Beim Durchqueren der Schweiz oder auf Reisen im Ausland erfreue ich mich immer wieder an spontanen Abenteuern. Fotografie ist meine Leidenschaft, gutes Essen meine Schwäche und spannende TV-Serien meine Entspannung.

3 Kommentare

User Anonymous

Schwachsinn läst vielleicht auch mal bei Dir grüssen!

28.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User global1

so ein ober Schwachsinn wenn mann so allergisch ist soll mann in die Klinik 60% aller sogenannten Allergien sind nu psychosomatisch und nicht wegen der Luft , aber lügt euch nur selber in die Tasche

28.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mychoice

So etwas kann auch nur jemand sagen, der Pollen oder andere Allergien nicht kennt.

30.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo