Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Produktvorstellung Essen + Trinken823

Ich wollte Eis und habe die Kühlrevolution erfunden!

Die Hitze ist unerträglich, ich brauche eiskaltes Wasser. Eiswürfel habe ich keine im Gefrierfach. Zum Glück gibt es in unserem Sortiment Eiswürfelmaschinen.

36 Grad zeigt das Thermometer. Der Schweiss ist kein Rinnsal mehr, es ist ein Bach. Zuhause habe ich vergessen, die Eiswürfelform zu füllen. Grosses Problem. Einfache Lösung:

  • Weber EW12R
  • Weber EW12R
  • Weber EW12R
CHF 139.–
Icebull Weber EW12R
Für kühle Drinks: Einfach und unkompliziert bis zu 12kg Eis pro Tag herstellen.
9

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: Nur noch 1 Stück
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Eiswürfel à gogo verspricht der «Ice Bull». Das brauche ich! Das Gerät ist schnell aufgebaut, mit Wasser gefüllt und schnurrt friedlich vor sich hin. Es dauert nicht lange und die Eismaschine geht vom Schnurren zu einem Klackern über. Die ersten Eiswürfel sind da! Herrlich! Abkühlung für mein Zitronenwasser!

Die ersten Eiswürfel. Es sind eher Eispfropfen.

Ich erfrische mich am eisgekühlten Getränk. Im Hintergrund schnurrt und rattert es weiter. Ich brauche einen Soundtrack. Keinen dieser Sommerhits, die verbreiten viel zu gute Laune. Fakt ist: Ich hasse den Sommer und ich hasse die Hitze. Mir kommt in den Sinn, dass Hildegard Knef vor beinahe 40 Jahren eine Hymne für uns Sommerhasser geschrieben hat. Sie besingt darin den August. Klimawandel war damals noch nicht so ein Thema. Ansonsten ist das Chanson von «erschreckender Aktualität».

Oha. Das Lied läuft in der Endlosschleife und die Eismaschine auch! Bald schon ist der Eisbehälter wieder voll. Ein Krug mit Wasser muss her! Ich habe jetzt einen ganzen Liter kaltes, klares Wasser.

Die Geister die ich rief …

Jetzt sitze ich hier, hydriert dank meinem Krug Wasser. Die Eiswürfelmaschine hält beharrlich ihren Takt. Alle fünf Minuten spuckt sie rund ein Dutzend Eiswürfel in den Behälter. Was soll ich bloss tun mit den kalten, milchigen Eiszäpfchen? «Ein Fussbad!», denke ich und hole mir ein Becken mit etwas Wasser. Wenn Profisportler ganze Eisbäder nehmen, dann vertrage ich ein Fussbad locker…

Kurz vor dem Erfrieren: Tu es nicht.

Notiz an mich selber: Ein Eisfussbad ist viel zu kalt. Du kannst dir bei 36 Grad im Schatten durchaus einen Kuhnagel einfangen. Übung abgebrochen. Das Becken hat eine neue Aufgabe: Es kühlt ein paar alkoholische Getränke. Wer weiss, ob plötzlich Gäste kommen und da will ich gerne erfrischend kalte Getränke kredenzen können.

Gut vorbereitet: Spontanbesuch kann kommen

Die Eiswürfelmaschine hat derweil unaufhörlich weiter gearbeitet, geschnurrt und gerattert. Ich habe jetzt also einen Wasserbauch, schmerzende Zehen, gekühlte Getränke, eine prall gefüllte Eiswürfelmaschine und ich bin kurz vor der Verzweiflung. Was soll ich mit den Bergen gefrorenen Wassers bloss tun? In Säcke abfüllen und ins Eisfach kommt nicht mehr in Frage. In meiner Verzweiflung habe ich schon vier Säcke so verstaut, das Eisfach ist zum Eiswürfelfach geworden. Ich könnte einen Eiswürfelshop eröffnen.

Das liebliche Schnurren der Eismaschine ist zum Knurren geworden. Das Klackern schmerzt mir in den Ohren. Der Schweiss läuft immer noch in Strömen. Die Hitze ist nicht auszuhalten. Die Füsse schmerzen noch immer, weil sie unterkühlt sind. Da dämmert es mir. Ich muss meinen Oberkörper kühlen. Ich channele meinen inneren McGyver. Etwas Schnur, zwei Säckchen und fertig ist meine Kühlerfindung. Ich präsentiere:

Den Eis-Büstenhalter

Unauffällig: So sieht der Eis-BH unter dem Shirt aus.

Diskret, kühlend und überall tragbar: Der Eisbüstenhalter ist die perfekte Lösung für Hitzehasser wie mich. Unter dem T-Shirt getragen, kühlt der BH direkt die Brust. Zudem lässt er sich leicht auf Rücken- oder Achselmodus umstellen. Ein weiterer Vorteil: Ist das Eis geschmolzen, kannst du das Eiswasser als kühlende Erfrischung trinken!

Patent angemeldet: Die Funktionsweise des Eis-BH’s

Mit einem letzten «Klack» verabschiedet sich die Eiswürfelmaschine in ihren Ruhezustand. «NO WATER» heisst es neben der grell leuchtenden Lampe. Es ist, als ob ich aus einem Fiebertraum erwache. Ein Kühl-BH? Was für eine unglaublich dumme Idee. Und dafür habe ich extra eine Eiswürfelmaschine gekauft.

Was sagst du zum Eisbüstenhalter?

Eisbüstenhalter
Was sagst du zum Eisbüstenhalter?

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

«Cool Down Drink»: <strong>Das kühlende Glas ohne Eiswürfel</strong>
Neu im SortimentEssen + Trinken

«Cool Down Drink»: Das kühlende Glas ohne Eiswürfel

«Was schön designt ist, ist scheisse.»
ReviewWohnen

«Was schön designt ist, ist scheisse.»

«Zu heiss ist dir? Zu heiss? Dann trink!»
Knowhow

«Zu heiss ist dir? Zu heiss? Dann trink!»

Avatar

Simon Balissat, Zürich

  • Editor
Als ich vor über 15 Jahren das Hotel Mama verlassen habe, musste ich plötzlich selber für mich kochen. Aus der Not wurde eine Tugend und seither kann ich nicht mehr leben, ohne den Kochlöffel zu schwingen. Ich bin ein regelrechter Food-Junkie, der von Junk-Food bis Sterneküche alles einsaugt. Wortwörtlich: Ich esse nämlich viel zu schnell.

8 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User Cethos

Wo war dieser weise Beitrag, als die Hitze am schlimmsten war? Im Stich gelassen hast du uns.

04.07.2019
User Mr.Yellow

Wann gibts den Eis-BH im Sortiment?

02.07.2019
User Anonymous

Ja, du kannst ganz einfach zwischen Lowbudget (ohne Maschine dafür mit Eiswürfelform) oder Luxusversion wählen. galaxus.ch/de/ShopList/Show...

03.07.2019
User Mr.Yellow

Ich bin leider handwerklich nicht begabt, ein Bausatz kommt also nicht in Frage. Da muss sich meine Freundin für dieses heisse Wetter wohl eine andere Bekleidung aussuchen. Schade!

03.07.2019
Antworten
User ana.nonie

Sehr geile Idee... deine Eis-Brüste... wäre sicherlich der Running-Gag am Zürifest. Hahahaha!

04.07.2019
User Anonymous

Wie viel Eis kann der Behälter unten den fassen?

04.07.2019
User alexxis

Hmmmm wie wärs denn mit cool packs im BH anstatt den BH einlagen... das probier ich mal aus. Ein Kühlender Push- up so zu sagen

05.07.2019
User Anonymous

Grossartiges Lied!

12.07.2019