Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Aktion 25

3-in-1 von Dyson: «Pure Hot Cool Link»

In der Schweiz haben wir mit unseren vier Jahreszeiten ein sehr abwechslungsreiches Klima. Wir heizen, kühlen und lüften um ein angenehmes Raumklima zu haben. Aber wieso gibt es eigentlich kein Gerät dass uns all dies abnimmt? Diesen Gedanken haben sich die Entwickler von Dyson vor einiger Zeit auch gemacht und bereits eine Antwort gefunden: Sie nennen die 3-in-1 Lösung «Dyson Pure Hot Cool Link».

1 Gerät, 3 Funktionen

Früher hatte man zum Kühlen, Heizen und für die Luftreinigung je ein eigenes Gerät. Mit der Erfindung vom Dyson «Pure Hot Cool Link» ist dies nicht mehr nötig.

  1. Mit dem 360-Hepa-Filter hast du das ganze Jahr ein angenehmes Klima ohne Allergene und Schadstoffe. Die Aktivkohleschicht im Filter entfernt Küchengerüche und sogar potenziell schädliche Giftstoffe wie zum Beispiel Farbgerüche.

  2. Während der kälteren Jahreszeit kannst du mit «JetFocus»-Funktion zwischen direkter Wärme oder der Verteilungsfunktion für gleichmässige Raumerwärmung wählen.

  3. An warmen Sommertagen sogst du mit der Ventilatorfunktion für ein kühleres Klima. Zudem wird im Nachtmodus die Luftstromstärke reduziert, was das Betriebsgeräusch verringert.

Dyson 360-Hepa-Filter mit Glasfasern

Der Filter mit Aktivkohleschicht filtert Pollen, Allergene, Bakterien, Schimmel, Industrie- und Autoabgase, Gerüche und Dämpfe, Hautpartikel von Haustieren sowie potenziell schädliche, mikroskopisch kleine Partikel. Zudem kann der Filter mit nur wenigen Handgriffen ausgewechselt werden.

Intelligente Reinigung

Automatischer Reinigungsmodus und Überwachung der Luftqualitätsdaten welche über die «Dysons Link-App» abgerufen werden können. Zudem kannst du übers App einen wöchentlichen Zeitplan erstellen, mit dem dein Luftreiniger zu bestimmten Zeiten und mit den von dir definierten Einstellungen sich automatisch einschaltet.

«JetFocus»-Technologie

Wähle zwischen Fokusfunktion für direkte Wärme oder Verteilungsfunktion, um den Raum schnell und gleichmässig zu erwärmen. Die Zieltemperatur für den Raum kann zudem über die magnetische Fernbedienung oder bequem über die App eingestellt werden.

«AirMultiplier»-Technologie

Die Luft wird durch den Schlitz im Luftring beschleunigt. Dieser wird über eine Schräge geführt, um die Richtung des Luftstroms zu kanalisieren.

Nachtmodus

Der Luftreiniger reduziert in der Nacht die Luftstromstärke, um das Betriebsgeräusch zu verringern. Das LED-Display wird zudem gedimmt.

  • Pure Hot + Cool Link
  • Pure Hot + Cool Link
  • Pure Hot + Cool Link
CHF 399.–
Dyson Pure Hot + Cool Link
Das ideale Gerät für das ganze Jahr: Ventilator, Luftreiniger und Heizlüfter in einem intelligenten Gerät.
27

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3 – 5 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zur Marke Dyson

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Wenn's draussen kälter wird, <strong>wärmen</strong> dich diese Heizgeräte auf
WohlbefindenKaufratgeber

Wenn's draussen kälter wird, wärmen dich diese Heizgeräte auf

Zu kalt, heiss, feucht oder trocken? <strong>Kombigeräte versprechen Abhilfe</strong>
Review

Zu kalt, heiss, feucht oder trocken? Kombigeräte versprechen Abhilfe

Zu heiss, zu kalt, feucht oder trocken? <strong>Kombigeräte versprechen Abhilfe</strong>
Review

Zu heiss, zu kalt, feucht oder trocken? Kombigeräte versprechen Abhilfe

User

Thomas Kunz, Zürich

  • Photographer

2 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User Chankar

Haben Sie Erfahrungen gemacht mit dem Kühlen des Geräts? Eine Klimanalage muss ja die warme Luft irgendwie ausführen.

23.06.2017
User Thomas Kunz

Hallo Chankar. Beim Dyson Pure Hot+Cool Link handelt es sich nicht um eine Klimaanlage.
Die Ventilatorfunktion arbeitet jedoch sehr effizient und kann zudem im Nachtmodus mit geringerem Betriebsgeräusch betrieben werden. Weitere Kundenbewertungen findest du hier.

23.06.2017
Antworten